Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 96-Torwarttrainer Jörg Sievers gibt Comeback
Sportbuzzer Hannover 96 96-Torwarttrainer Jörg Sievers gibt Comeback
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:12 10.09.2012
96-Torwarttrainer Jörg Sievers – hier mit Ron-Robert Zieler, Hannover aktiver Nummer 1. Quelle: zur Nieden
Hannover

Beim Landesligisten ist sein Bruder Ralf Trainer, und den plagten vor dem Spiel bei Eintracht Elbmarsch Torwartsorgen. Dem Coach fiel eine naheliegende Lösung ein, die Spielberechtigung war rasch eingeholt. Uelzen gewann mit 4:2, die Gegentore konnte beide Sievers verschmerzen. Jörg darf wiederkommen: Auch kommenden Sonntag soll der 96-Torwarttrainer anstelle des nach einem Platzverweis noch gesperrten Moritz Niebuhr in Uelzen aushelfen. "Er hat seine Sache gut gemacht", lobte Ex-Profi Ralf Sievers seinen Bruder.

r.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Hannover 96 Sportdirektor kehrt zurück - Jörg Schmadtke hat wieder zu tun

Die fast dreimonatige Auszeit ist beendet - der Sportdirektor der "Roten" ist zurück beim Fußball-Bundesligisten Hannover 96. Jörg Schmadtke wird vorerst nur halbtags arbeiten. Dem Mittelfeldspieler Leon Andreasen darf er gleich am ersten Arbeitstag zum Comeback in der dänischen Nationalmannschaft gratulieren.

12.09.2012

Es bleibt dabei: Hannover 96 ist der Sonntagsspezialist der Fußball-Bundesliga. Gleich viermal müssen die „Roten“ an den von der Deutschen Fußball-Liga terminierten Ansetzungen für die Spieltage 7 bis 16 sonntags ran.

10.09.2012
Hannover 96 Kein freier Tag für die „Roten“ - 96-Spieler trainieren mit Boxern

Das Fußball-Länderspiel gegen die Färöer im eigenen Stadion hat Hannover 96 zu besonderen Maßnahmen veranlasst. Trainer Mirko Slomka setzte für diesen Donnerstag eine Übungseinheit mit Kämpfern des Box-Bundesligisten BSK Hannover-Seelze an.

Norbert Fettback 06.09.2012