Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Ex-96er Fabian Ernst kickt wieder in Hannover
Sportbuzzer Hannover 96 Ex-96er Fabian Ernst kickt wieder in Hannover
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:42 16.06.2014
Aus alten Zeiten: Fabian Ernst, Ex-Nationalspieler und Neuzugang beim OSV Hannover, begann seine Profikarriere bei 96. Quelle: Archiv
Hannover

Dies bestätigten der OSV-Vorsitzende Martin Mader und das Trainerduo Biniam Hadera/Marko Orsolic. Eingefädelt hat den Coup Hadera, der mit Ernst zusammen in der „Ü 32“ von Hannover 96 spielt. Nach einer kurzen Bedenkzeit habe der 35-Jährige zugestimmt – ohne irgendwelche finanziellen Forderungen.

Der OSV, der mit einer total umgekrempelten Mannschaft antreten wird, möchte speziell in einer Hinsicht vom prominenten Neuzugang profitieren. „Die Spieler sollen etwas von ihm lernen“, sagt Vereinschef Mader. Beim aktuellen 22er-Kader handelt es sich ausnahmslos um neue Gesichter – teils aus der eigenen Jugend, teils mit Landesligaerfahrung, teils aber auch aus unteren Klassen. Ziel ist der Nicht-Abstieg.

Kein Thema ist eine andere Personalie: Manager Wolfgang Kirchner wird laut Mader nicht zurückkehren.

st

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Hannover 96 6:4 im Elfmeterschießen - 96-Junioren stehen im Finale

Die A-Juniorenfußballer von Hannover 96 haben im Halbfinal-Rückspiel um die deutsche Meisterschaft 6:4 im Elfmeterschießen gegen den Titelverteidiger VfL Wolfsburg gewonnen. Im Finale trifft das Team auf 1899 Hoffenheim.

16.06.2014
Hannover 96 Halbfinale um Deutsche Meisterschaft - 96-Junioren erkämpfen Remis im Hinspiel

Mancher Zuschauer im Ricklinger Beekestadion mag sich nach dem Schlusspfiff den Kopf gekratzt und gefragt haben: War das nicht etwas zu wenig für die A-Juniorenfußballer von Hannover 96? Nun, wer allein das Ergebnis betrachtet, liegt wohl richtig nach dem 1:1 im Halbfinal-Hinspiel um die deutsche Meisterschaft gegen den Titelverteidiger VfL Wolfsburg.

11.06.2014

Der ehemalige 96-Stürmer Mame Diouf spielt ab sofort in der Premier League. Der Senegalese hat bei Stoke City einen Vierjahresvertrag unterzeichnet.

11.06.2014