Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Haarmann-Fahne Thema beim DFB
Sportbuzzer Hannover 96 Haarmann-Fahne Thema beim DFB
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:51 28.09.2012
Beim Heimspiel gegen Nürnberg haben 96-Fans erneut eine Fahne mit einem Bild des Serienmörders Fritz Haarmann geschwenkt. Quelle: zur Nieden
Hannover

Der DFB setzte den Klub darüber in Kenntnis, dass er mit der Einleitung eines Ermittlungsverfahrens und einer eventuellen Anklageerhebung vor dem Sportgericht zu rechnen habe, wenn in der AWD-Arena erneut eine Haarmann-Fahne zu sehen ist. Das „Zeigen von Transparenten mit vollkommen geschmacklosem und unsportlichem Inhalt durch hannoversche Zuschauer“ könne im Wiederholungsfall sanktioniert werden, teilte der Verband mit.

Zunächst sehe der DFB davon ab, weil sich 96-Klubchef Martin Kind ausdrücklich vom Verhalten der Zuschauer distanziert hat, die diese Fahne im Bereich der Nordkurve geschwenkt hatten. Für Kind steht fest: „Sollte es eine entsprechende Sanktion des DFB geben, zum Beispiel in Form einer Geldstrafe, werden wir diese konsequent an die Verursacher weitergeben“, sagte er.

Auch beim Nürnberg-Spiel wurde die Haarmann-Fahne wieder gezeigt – allerdings nicht, wie irrtümlich berichtet, in einer größeren Ausfertigung.

r.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Hannover 96 Kreuzbandriss bei 96-Spieler - „Pech, Pech, Pech" für Andreasen

Erneut eine schwere Verletzung, erneut eine monatelange Zwangspause: 96-Spieler Leon Andreasen glaubt jedoch an ein erneutes Comeback. Für Club-Chef Martin Kind ist der Kreuzbandriss des Spielers einfach "eine Katastrophe".

Norbert Fettback 30.09.2012

Mittelmaß macht Hannover 96 keinen Spaß. Das Slomka-Team hat mit dem klaren 4:1 gegen Nürnberg den dritten Platz verteidigt. Der Ungar Szabolcs Huszti sorgte für Tempo, Tore und Kreativität, die Franken versagen im Kollektiv.

27.09.2012
Hannover 96 Schwere Verletzung bei Hannover 96 - Andreasen fällt mit Kreuzbandriss aus

Die schlimme Befürchtung hat sich am Donnerstagmorgen bestätigt: Leon Andreasen hat sich im Bundesliga-Heimspiel am Mittwochabend gegen den 1. FC Nürnberg (4:1) das vordere Kreuzband im rechten Knie gerissen. Damit fällt der Däne wieder monatelang aus.

27.09.2012