Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Langfristiger Vertrag für 96-Talent Feierabend
Sportbuzzer Hannover 96 Langfristiger Vertrag für 96-Talent Feierabend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:47 17.02.2016
Seit elf Jahren bei Hannover 96: Niklas Feierabend. Quelle: Sileski
Hannover

Wie Hannover 96 am Mittwochnachmittag mitteilte, hat Niklas Feierabend einen langfristigen Vertrag bei den "Roten" unterschrieben. Der Offensivspieler spielt bereits seit 2005 im 96-Nachwuchs, fuhr zuletzt mit ins Trainingslager nach Belek und trainiert unter Thomas Schaaf regelmäßig bei den Profis mit. Bei der U19 der "Roten" gehört der 18-Jährige zu den Leistungsträgern, machte zudem sowohl im Profi-Training als auch bei Freundschaftsspielen eine gute Figur. "Der Junge ist ein sehr hoffnungsvolles Talent mit bundesligatauglichen Qualitäten und einer hohen Auffassungsgabe", betonte Christian Möckel, Sportlicher Leiter bei Hannover 96. Deshalb habe man ihm eine Perspektive bei den Roten aufzeigen wollen.

Den "Roten" treu seit elf Jahren

Auch Feierabend zeigte sich hocherfreut über die Vertragsunterzeichnung: "Es macht mich unheimlich glücklich, jetzt die ersten Schritte im Profibereich machen zu können. Und dass bei meinem Klub, bei dem ich seit fast elf Jahren spielen darf. Das ist schon etwas sehr besonderes für mich."

r.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Hannover 96 "Der Platzwart" im Sportbuzzer - Hannover 96 ist kein normaler Verein!

Seit Einführung der 3-Punkte-Regel ist noch jeder normale Verein abgestiegen, der am 21. Spieltag 14 Punkte hatte. Wie gut, dass Hannover 96 kein normaler Verein ist. Lesen Sie hier die neue Folge vom "Platzwart". 

17.02.2016
Hannover 96 Rückkehr des 96-Regisseurs - Und die Hoffnung heißt Kiyotake

Die Hoffnung kehrt zurück. Viel mehr als der gute Auftritt von Hannover 96 in Dortmund nährt sie das zu erwartende Comeback von Hiroshi Kiyotake am Sonntag gegen den FC Augsburg. „Ich werde auf jeden Fall versuchen, dabei zu sein“, sagt der Japaner.

Christian Purbs 19.02.2016

Der Profikader der "Roten" hat sich am Dienstag zum Mannschaftsfoto aufgestellt. Mit dabei die in der Winterpause verpflichteten Neuzugänge - sowie mehrere Spieler, die beim letzten Fototermin fehlten. Hier können Sie sich das Foto herunterladen. 

16.02.2016