Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Hannover 96 verlängert mit Waldemar Anton
Sportbuzzer Hannover 96 Hannover 96 verlängert mit Waldemar Anton
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:54 25.05.2016
Hat Grund zur Freude: Waldemar Anton. Quelle: Maike Lobback
Hannover

"Bei Waldemar ist die Identifikation mit und die Bereitschaft für Hannover 96 zu spielen besonders stark ausgeprägt. Seine frühzeitige Vertragsverlängerung zeigt erneut, welche Philosophie wir mit jungen Spielern aus dem eigenen Nachwuchs eingeschlagen haben", sagte 96-Geschäftsführer Martin Bader. Anton begründete den Schritt damit, dass er sich "mit Hannover 96 sehr eng verbunden" fühle. "Ich möchte mich nach und nach entwickeln und spüre viel Vertrauen."

Der Abstieg in die 2. Bundesliga trifft Hannover 96: Einige Topspieler werden den Verein wohl verlassen. Eine Übersicht.

cas

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

2002 gab es in Hannover den bislang letzten Aufstieg zu bejubeln. Als Stürmer mit seinen Toren daran beteiligt war ein gewisser Daniel Stendel. Jetzt will und muss Hannover 96 wieder hoch – doch weniger als 30 Prozent der Erstliga-Absteiger schafften zuletzt die sofortige Rückkehr. So will der Verein trotzdem zurück an die Spitze.

Heiko Rehberg 27.05.2016

Andre Hoffmann bleibt wohl bei Hannover 96. Der Profi der "Roten" hatte zwar eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag stehen und hätte den Verein für eine Ablösesumme von 2 Millionen Euro verlassen können. Doch die ist mittlerweile verstrichen.

Christian Purbs 27.05.2016

Bei der U23 von Hannover gibt es zur neuen Saison einen größeren Umbruch: Fünf Spieler aus dem Team müssen gehen, darunter zwei frühere U-Nationalspieler. Dafür rücken sechs Kicker aus der U19 nach, die am Sonnabend den DFB-Pokal gewonnen hat.

24.05.2016