Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Hannover 96 Alles klar mit Uffe Bech
Sportbuzzer Hannover 96 Alles klar mit Uffe Bech
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:56 07.07.2015
Von Heiko Rehberg
Die Unterschrift folgt noch diese Woche: Uffe Bech wechselt zu Hannover 96. Quelle: dpa
Hannover

Mit dem 22-jährigen Bech ist die vorletzte Planstelle im Kader geschlossen, jetzt fehlt nur noch ein Hochkaräter im Sturm. Dieser soll laut Kind aus dem Ausland kommen, "der Name hat noch nirgendwo gestanden".

Wie bereits berichtet, soll der Linksfuß für eine Ablösesumme von weniger als zwei Millionen Euro vom FC Nordsjaelland kommen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Für etwas weniger als 2 Millionen Euro soll der 22-jährige Däne Uffe Bech zu Hannover 96 wechseln. Den Vertrag soll der Linksfuß noch in dieser Woche unterzeichnen. Er ist ein Spieler, den man früher als klassischen "Flügelflitzer" bezeichnet hätte.

Heiko Rehberg 09.07.2015
Hannover 96 Turnier in Polen ist ein erster Test - Rausch ist nicht auf der Liste von 96

Am Wochenende beginnt die Saisonvorbereitung von Hannover 96 mit dem ersten Testspiel, und das hat es gleich in sich: Beim Turnier in Lublin geht es gegen den AS Monaco, Dritter der abgelaufenen Saison in Frankreich. Ein neues Gesicht im 96-Kader wird es indes nicht geben: Konstantin Rausch kehrt nicht zurück.

Norbert Fettback 05.07.2015
Hannover 96 Dänen fordern zwei Millionen Euro - Uffe Bech ist den "Roten" noch zu teuer

Hannover 96 will den 22-jährigen Dänen Uffe Bech verpflichten. Doch der Offensivspieler ist den "Roten" noch zu teuer. Sein Verein, der FC Nordsjaelland, fordert knapp zwei Millionen Euro. Die Verantwortlichen verhandeln miteinander.

Norbert Fettback 02.07.2015

Für etwas weniger als 2 Millionen Euro soll der 22-jährige Däne Uffe Bech zu Hannover 96 wechseln. Den Vertrag soll der Linksfuß noch in dieser Woche unterzeichnen. Er ist ein Spieler, den man früher als klassischen "Flügelflitzer" bezeichnet hätte.

Heiko Rehberg 09.07.2015

Nicht nur weil Artur Sobiech blass bleibt, will 96 noch einen weiteren Stürmer verpflichten. Kontakte zu Claudio Pizarro gibt es nicht, dafür ist Moussa Konate im Gespräch. Der Ex-96er Konstantin Rausch hat dagegen einen anderen Verein gefunden.

Heiko Rehberg 09.07.2015

Nicht ganz so bedeutend, aber trotzdem schön: 96 hat den ersten Titel seit dem DFB-Pokalsieg 1992 geholt. Im Finale des Lublin-Cups gewann Hannover gegen den polnischen Erstligisten Lechia Danzig mit 5:3 nach Elfmeterschießen. Den entscheidenden Schuss verwandelte Innenverteidiger Christian Schulz.

08.07.2015