Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
6°/ 3° Schneeregen
Sportbuzzer Hannover Indians

Die Hannover Indians haben das Spitzenspiel in der Oberliga-Nord mit 1:7 gegen die Tilburg Trappers verloren. Bereits im ersten Drittel ging es drunter und drüber, der Schiedsrichter verlor die Übersicht.

09.12.2018
Die Hannover Indians haben das Spitzenspiel in der Oberliga-Nord mit 1:7 gegen die Tilburg Trappers verloren. Bereits im ersten Drittel ging es drunter und drüber.
Dank eines späten Tores von Andreas Morczinietz, der den Puck 59 Sekunden vor Spielschluss ins Tor hämmerte, bezwangen die Hannover Indians in der Eishockey-Oberliga den Herner EV mit 2:1. Die Hannover Scorpions unterlagen auswärts bei den Rostock Piranhas.
Seit der bitteren Derby-Niederlage gegen die Scorpions geht es bergauf bei den EC Hannover Indians. Trainer Lenny Soccio verhalf seiner Mannschaft zu neuer Sicherheit in der Defensive. Um sein Erfolgsrezept macht er vor dem kommenden Heimspiel gegen den Herner EV am Freitagabend ein Geheimnis.
Durch den vierten Sieg am Stück haben die Hannover Indians den dritten Platz in der Oberliga gefestigt. Den Grundstein legte das Team von Lenny Soccio vor 1864 Zuschauern im starken ersten Drittel. Hinten heraus wurde es jedoch noch einmal richtig spannend.
Zum ersten Mal seit dem März dieses Jahres verlieren die Hannover Scorpions ein Heimspiel. Die Hannover Indians hingegen feiern einen souveränen Auswärtssieg bei den Saale Bulls Halle.
Eine Woche nach der bitteren 3:8-Niederlage bei den Tilburg Trappers wartet die nächste schwere Hürde auf die Hannover Scorpions. Im nächsten Heimspiel gastieren die Crocodiles Hamburg und damit der Angstgegner der Hannoveraner in Mellendorf. Die Indians spielen in Halle und empfangen die Füchse. 
Vor gerade einmal 1566 Zuschauern haben sich die Hannover Indians gegen die Moskitos Essen durchgesetzt. In der Oberliga Nord behielt das Team von Lenny Soccio mit 4:1 die Oberhand. Mit Thomas Pape stach dabei auch eine fleißige Arbeitsbiene zu, die eher selten trifft.
Das Spitzenspiel der Eishockey-Oberliga hätte deutlicher nicht ausfallen können. Die Hannover Scorpions blamieren sich beim Serienmeister Tilburg Trappers in den Niederlanden. Die Indians erkämpfen hingegen im Penaltyschießen einen knappen Sieg in Erfurt.
Dieses Wochenende gibt's eine bunte Mischung aus Fußball, Wasserball, Eishockey und Basketball. Das Besondere: Gleich zwei Stadt-Derbys werden am Sonntag in Hannovers Amateurfußball angepfiffen.
Folgt auf den Derbysieg die Revanche bei den Tilburg Trappers? Die Hannover Scorpions gastieren erstmals nach der Halbfinal-Niederlage in den Play-offs der vergangenen Saison bei den Niederländern. Die Hannover Indians wollen sich bei den Black Dragons Erfurt aus dem kleinen Tief befreien.