22°/ 8° heiter

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Start
Handlungsbedarf nach HAZ-Test

Hannoveraner warten zu lang auf Arzttermine

Patienten in Hannover und im Umland müssen mit extrem langen Wartezeiten rechnen, wenn sie einen Termin beim Facharzt brauchen. Ein HAZ-Test bei hannoverschen Neurologen ergab, dass Patienten hier bis zu fünf Monate warten – Notfälle ausgenommen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Grundschüler kommen zwischen 7 und 9 Uhr

Welfenschule führt Gleitzeit ein

Mit einem ungewöhnlichen Angebot will die neue Grundschule am Welfenplatz auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von Familien eingehen: Eltern können selbst entscheiden, zu welchem Zeitpunkt zwischen sieben und neun Uhr sie ihr Kind in die Schule bringen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Prozess um

„Stich sie ab!“

Zwei 24-jährige Männer, beide ehemalige Leibnizschüler, müssen sich seit Mittwoch vor dem hannoverschen Schwurgericht wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung verantworten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Weitere Aktionen sollen folgen

Polizei verteilt 550 gelbe Karten an Radfahrer

Die Polizei hat am Mittwoch an verschiedenen Stellen der Stadt und in Laatzen Radfahrer kontrolliert. Dabei stellten die Beamten insgesamt 550 Verstöße gegen die Straßenverkehrsordnung fest.

mehr
Dunkin' Donuts eröffnet Filiale

Bunte Kringel für Hannover

Die farbigen Gebäckstücke gelten als Kult: Um bei Dunkin' Donuts einzukaufen, mussten Hannoveraner bisher jedoch nach Hildesheim fahren. Das soll sich bald ändern: Im Sommer will das Unternehmen eine Filiale in der Landeshauptstadt eröffnen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
  • Hannoveraner warten zu lang auf ArzttermineKostenpflichtiger Inhalt
  • Welfenschule führt Gleitzeit einKostenpflichtiger Inhalt
  • „Stich sie ab!“Kostenpflichtiger Inhalt
  • Polizei verteilt 550 gelbe Karten an Radfahrer
  • Bunte Kringel für HannoverKostenpflichtiger Inhalt
Die dritte große Tempokontrolle der Polizei innerhalb von zwei Wochen: Was halten Sie von diesem Fokus auf Verkehrssicherheit?
Beschwerdebrief an Schosstock
Foto: Fühlt sich benachteiligt: Patrick Döhring.

Der FDP Stadtverband fühlt sich in Sachen Werbung für die Regionspräsidentenwahl von der Stadt Hannover diskriminiert. In einem offenen Brief an Oberbürgermeister Stefan Schostok (SPD) hat sich nun Parteichef Patrick Döring eingeschaltet.

mehr
Sechs neue Gummibärchen-Geschmacksrichtungen
Foto:  Laut Konzern sollen die neuen Gummibärchen ab Juli 2014 als limitierte Edition in den Regalen stehen.

Nach mehr als 94 Jahren Firmengeschichte bringt Haribo erstmals blaue Gummibärchen auf den Markt. Grund dafür ist eine Fan-Umfrage, zu der der Konzern aufgerufen hatte.

mehr
Barsinghausen
Teresa Enke, Vorsitzende des Stiftungsvorstandes, im Gespräch mit dem neuen Kuratoriums-vorsitzenden Stephan Weil (rechts) und dessen Stellvertreter Reinhard Grindel.

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil übernimmt den Vorsitz im Kuratorium der Robert-Enke-Stiftung.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Augenblicke: Die Bilder des Tages

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Anzeige
Foto: Das Fest vom letzten Jahr: Die Polizisten Hans-Joachim Homuth und Marco Weber beim HannoverHelm Straßenfest mit ihren Handpuppen.
Straßenfest an der Langen Laube

Am Freitag startet auf der Langen Laube ein Fest für die Verkehrssicherheit mit Fahrradversteigerung und Livemusik, denn Fahrradhelme tragen ist wichtig.

mehr
Wegen fragwürdiger Heilmethoden
„Spirit of Health“ im HCC: Initiativen warnen warnen vor umstrittenem Kongress.
Protest gegen Esoterik-Kongress im HCC

Der Stadtverband der Grünen und mehrere Selbsthilfegruppen für autistische Menschen protestieren gegen einen Esoterik-Kongress am Wochenende im Hannover Congress Centrum (HCC). Der Grund: fragwürdige Heilmethoden.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
City-Tourismus Hannover hat seinen Faden verloren

Wegen der vielen Baustellen in der Stadt verzweifeln Touristen immer öfter an Lücken im Roten Faden. Überhaupt ist dessen Zukunft unklar. Erst 2012 war der Rote Faden, diese genial einfache Cityrundgangerfindung aus Hannovers kreativen Siebzigern, komplett neu aufgetragen worden.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Groß-Buchholz
Neuer Brandschutz: Die IGS Roderbruch.

Die Stadt investiert 1,55 Millionen Euro in die Modernisierung der Technik im Schulgebäude. Baubeginn soll in den Sommerferien sein. Die Arbeiten werden voraussichtlich ein Schuljahr dauern und bis August 2015 abgeschlossen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Hannover

Garbsen
Das Repair-Café Garbsen ist eröffnet: Elsbeth Timmler vertraut Hans-Georg Baeseke ihren geerbten Toaster an. Im Hintergrund testet Volker Gorsky einen Netzanschluss - Kabelbruch, aber schnell reparierbar.

Das Repair-Café in Garbsen ist eröffnet: Reparaturexperten bringen ehrenamtlich defekte Geräte und Computer wieder in Gang oder flicken Fahrräder und Textilien.

mehr

Region

Kampf um den Klassenerhalt
Foto: Korkuts Bester: Der 96-Trainer kann sich auf seinen Kapitän Lars Stindl (li.) verlassen.

Einmal noch stark sein: Hannover 96 will mit dem dritten Sieg in Folge gegen den VfB Stuttgart den Klassenerhalt perfekt machen. Eine wichtige Rolle spielt in diesem Plan erneut 96-Kapitän Lars Stindl.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Zeitreise durch Hannover

22. April 2014 - Jörg Grußendorf in Die Roten

Trainer Tayfun Korkut gibt sich als Mahner, auch Sportdirektor Dirk Dufner lässt keine Gelegenheit aus (“Ich mache mich doch nicht zum Mops”), davor zu warnen, dass der Klassenerhalt in der Bundesliga noch nicht geschafft ist.

mehr
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. April 2014 - Norbert Fettback in Allgemein

Die ist die kurze Geschichte meines achten Marathons. Und (wohl) auch die meines letzten.

mehr
Foto: Darf während des Berufungsverfahrens noch zum FC Barcelona wechseln: Gladbachs Keeper Marc-André ter Stegen.
Berufungsverfahren gegen Transfersperre

Vor drei Wochen sorgte die FIFA mit einem Transferverbot gegen den kriselnden FC Barcelona für großes Aufsehen. Der Vorwurf: Die Verpflichtung minderjähriger Spieler. Weil sich das Verfahren aber in die Länge zu ziehen droht, dürfen vorerst doch neue Spieler kommen.

mehr
Abstiegsangst
Nürnberg feuert Coach Verbeek

Vorletzter Platz, Niederlagenserie, der achte Abstieg der Vereinsgeschichte droht: Der 1.FC Nürnberg steht mit dem Rücken zur Wand und zieht jetzt die Reißleine. Coach Gertjan Verbeek muss gehen.

mehr
Champions League Chelsea ermauert sich ein 0:0

Der FC Chelsea hat sich im Halbfinal-Hinspiel der Champions League bei Atletico Madrid ein Remis erkämpft. Das Ergebnis sei nicht schlecht, fand der deutsche Nationalspieler André Schürrle, der allerdings nur knapp 20 Minuten spielen durfte.

mehr
Real mit Ronaldo, aber ohne Bale gegen Bayern

Jetzt ist es raus: Cristiano Ronaldo wird die Königlichen in Madrid gegen "La Bestia Negra" aufs Spielfeld führen. Fehlen wird dagegen zunächst Gareth Bale. Real mit Ronaldo, aber ohne Bale gegen Bayern
Nach Einigung von Fatah und Hamas
Foto: Am Dienstag endet die Frist bei den vor neun Monaten wiederaufgenommenen Friedensverhandlungen zwischen Israel und den Palästinensern.

Israel hat ein für Mittwochabend geplantes Vermittlungstreffen mit den Palästinensern abgesagt. Dies teilte das Büro von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu mit. Stunden zuvor war eine Aussöhnung der Palästinensergruppen Fatah und Hamas bekannt geworden.

mehr
Neues Schulernährungssystem für Niedersachsen
Foto: Einige niedersächsische Schulen können demnächst regelmäßig kostenlos Obst und Gemüse geliefert bekommen, so Landwirtschatsminister Meyer.

Für mehr Obst und Gemüse an den Schulen: Als achtes Bundesland beteiligt sich Niedersachsen an dem Schulobst- und Schulgemüseprogramm der Europäischen Union.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Anzeige
Bedeutenste spanische Auszeichnung
Foto: Die mexikanische Schriftstellerin Elena Poniatowska hat den Premio Cervantes erhalten.

Die mexikanische Schriftstellerin Elena Poniatowska hat den Premio Cervantes, die bedeutendste Literaturauszeichnung der spanischsprachigen Welt, erhalten.

mehr
Medienberichte
Foto: Der krisengeschüttelte Autoclub muss sich gegen Vorwürfe wehren, manche Kunden bei der Pannenhilfe zu bevorzugen und damit eigene Mitglieder länger warten zu lassen als nötig.

Die Osterruhe währte für den skandalgeplagten ADAC nur kurz. Die Pannenhelfer müssen sich erneut mit schweren Vorwürfen beschäftigen. Angeblich mussten ihre eigenen Mitglieder länger auf Pannenhelfer warten als Fahrer, die über Autohersteller versichert sind.

mehr
Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

Dutzende Verkehrsüberwachungsanlagen stehen in der Region Hannover. Wir sagen Ihnen, wo Sie geblitzt werden.

Anzeige
Ausgebombt und abgerissen

Hannovers verlorene Orte: In unserer Serie mit historischen Bildern zeigen wir Fotos von Bauwerken, die die Zeit nicht überdauert haben – und die für immer verloren sind.

Top Themen
Foto: „Früher war der Wald die Sparkasse der Bauern“: Waldbesitzer Heiner Beermann investiert viel in den Umbau der alten Monokultur.
Holz ist wieder gefragt. Die Preise steigen, der Forst gilt plötzlich als Kapitalanlage. Den Liebhaberwert gibt es obendrauf.
mehr
Foto: Deutschland-Chef Johannes Bischof leitet bei Konica Minolta das "Cluster West".
Seine Wurzeln hat Konica Minolta in der Optik, sein Geschäft macht der japanische Konzern mit Papier im Büro.
mehr
Frisch vor die Tür: Vom Singlehaushalt bis zum Kindergarten reichen die Kunden.
Schon gehört? Man kann nicht nur Zeitungen abonnieren, Theaterkarten oder – ganz luxuriös – einen Personal-Trainer.
mehr
Foto: „Wir haben alle gesehen: Es geht nicht anders“: Bei Wilkhahn stehen fertige Stühle zum Abtransport bereit. Der Möbelbauer unterzieht sich derzeit einer Rosskur.
Die letzten Vertreter der Möbelindustrie am Deister haben schwer zu kämpfen. Das hat den Markt einbrechen lassen.
mehr
Wirtschaftszeitung
Foto: So hoch hinaus kommt kaum jemand. Deshalb wird der Stift des Astronauten Alan Bean nun für geschätzt 13.000 Euro versteigert.
Versteigerung von Apollo-12-Gegenständen

Getestet unter schwierigsten Bedingungen: Ein US-Auktionshaus versteigert einen Kugelschreiber, der bereits mit der Mission Apollo 12 auf dem Mond war – für einen Batzen Geld.

mehr
Kurioses Duo
Foto: Ungleiche Freundschaften gibt es in der Tierwelt immer wieder.
Ziege und Leopard schließen Freundschaft

Ein junger Leopard und eine kleine Bergziege haben im Zoo der Schwarzmeerstadt Gelendschik zueinander gefunden. Die beiden seien unzertrennlich, berichtet eine Tierparksprecherin am Mittwoch.

mehr
Straßenkrawalle in Rio de Janeiro Favela-Video nimmt Tod vorweg

Nach dem gewaltsamen Tod eines jungen Tänzers haben sich Rios Bewohner Auseinandersetzungen mit der Polizei geliefert. Jetzt ist ein Kurzfilm mit dem verstorbenen Douglas Rafael da Silva Pereira aufgetaucht, an dessen Ende er erschossen wird.

mehr
Zustrom ungebrochen
Foto: Weltweit nutzen 500 Millionen Menschen regelmäßig den Kurznachrichtendienst WhatsApp.

Nach der Übernahme von WhatsApp durch Facebook hatten etliche besorgte WhatsApp-Nutzer angekündigt, dem Dienst den Rücken zu kehren und alternative Messenger-Apps zu nutzen. Aktuelle Zahlen zeigen aber, dass der Zustrom bei WhatsApp ungebrochen ist.

mehr
Angaben privater Stiftung
Foto: Ein Asteroid, der vergangenes Jahr über der russischen Stadt Tscheljabinsk niederging.

Es klingt nach Katastrophenfilm: Ein Asteroid schlägt mit voller Wucht auf die Erde und vernichtet eine Großstadt. Dass dies kein reines Fantasieszenario ist, hat der Asteroid von Tscheljabinsk 2013 gezeigt. Eine private Stiftung will nun ein Frühwarnsystem starten.

mehr
Neue Platten: Wye Oak
Foto: Das Indie-Rock-Duo Wye Oak aus Baltimore.

Drei Alben lang hatte sich Wye Oak mit streicherseligem Indie-Folk einen Namen gemacht. Auf „Shriek“ fährt das Duo aus Baltimore ein poppigeres Klanggewand auf, das ihm außerordentlich gut steht. Eine Rezension von ZiSH-Autorin Sirany Schümann.

mehr
HAZ Media Store

Im HAZ Media Store gibt es Geräte, Zubehör, Beratung und Schulungen.

HAZ Abo-Shop

Bestellen Sie Ihr HAZ-Abo in unserem Abo-Shop!

Tickets

Eintrittskarten zu allen wichtigen Events in Hannover und Umland.

Termine

Disco oder Oper? Veranstaltungen in Hannover und Umland

Im nächsten Winter geht es wieder auf die Piste: Damit die Skiausrüstung dann in Schuss ist, muss sie jetzt richtig gelagert werden.
Tourismus

Damit die Skiausrüstung auch im kommenden Winter gut in Schuss ist, muss sie sorgfältig gepflegt und richtig gelagert werden. So kommen Skier und Co. gut durch den Sommer.

mehr
Tourismus
Angesichts des Reaktorunfalls im japanischen Fukushima dürfen Urlauber eine Kreuzfahrt nach Südostasien kostenlos stornieren.
Atomunfall in Fukushima: Storno für Kreuzfahrt nach Asien erlaubt

Urlauber durften angesichts des Reaktorunfalls in Fukushima eine Kreuzfahrt nach Südostasien kostenlos stornieren - auch wenn das betroffene Gebiet nicht unmittelbar angesteuert wurde.

mehr
Tourismus Äbbelwoi und Landlust: Urlaub im Umland von Frankfurt am Main

Die Main-Metropole Frankfurt liegt inmitten einer lieblichen Landschaft mit sanften Hügeln und dichten Forsten. Urlauber finden hier nicht nur ländliche Idylle, sie können auch eine Kelterei und ein Museumsdorf besuchen oder Traktor fahren.

mehr
Studium & Beruf
Arbeit
Aufgepasst: Handy-Gespräche in der Öffentlichkeit sind nicht anonym. Wer Geschäftliches bespricht, muss diskret sein.
Handy-Etikette im Job: Interna und Privatsphäre schützen

Wer am Handy über Geschäftliches spricht, muss diskret vorgehen. Telefonate in der Öffentlichkeit sind nicht anonym. Wenn Firmen-Interna ausplaudert werden, handelt es sich um Fahrlässigkeit.

mehr
Auto & Verkehr
Verkehr
Verkehrssünder stürmen die Aufbauseminare. Sie wollen noch Punkte loswerden.
Punkte tilgen - Reform führt zu Ansturm auf Fahrschulen

Verkehrssündern bleiben nur noch wenige Tage, um mit Seminaren zur Regelkunde mehrere Punkte aus ihrer Flensburger Kartei zu löschen. Profitieren können davon vor allem die Fahrschulen.

mehr
Bauen & Wohnen
Wohnen
Ab dem 1. Mai treten neue Regeln für Immobilienanzeigen in Kraft.
Neue Regeln für Immobilienanzeigen ab 1. Mai

Wer gerade eine Immobilienanzeige aufgeben möchte, muss die neuen Regeln beachten. Ab dem 1. Mai müssen Annoncen Informationen über die energetische Qualität der Objekte enthalten - ansonsten droht ein Bußgeld.

mehr