18°/ 8° wolkig

Navigation:
Hinweis nicht mehr anzeigen
Start
Treffen der Tuning-Szene

„Car-Friday“ legt Garbsen lahm

Garbsen war am Karfreitag die Hochburg der Autotuning-Szene in der Region: Zum "Car-Friday" wurden Tausende Schaulustige erwartet – und schon früh legte das Tuner-Treffen den Verkehr rund um Garbsen lahm.

mehr
Mellendorf

Lange Staus nach Autobrand auf A7

Auf der Autobahn 7 ist am Freitagvormittag ein Auto bei Mellendorf in Brand geraten. In beiden Richtungen gab es lange Staus. Auch auf der Autobahn 2 mussten Autofahrer Geduld aufbringen.

mehr
Spezialeinsatz in Laatzen

Feuerwehr muss Mann von Ring befreien

Außergewöhnlicher Einsatz für die Laatzener Feuerwehr: Sie hat am Freitagvormittag einem Pattenser geholfen, der zwei Ringe nicht mehr vom Finger seiner rechten Hand bekam.

mehr
Die "Roten" siegen in Frankfurt

Der nächste große Schritt

Hannover 96 hat den nächsten Dreier für den Klassenerhalt geholt. Fünf Tage nach dem befreienden Sieg gegen den Hamburger SV legte die Mannschaft von Tayfun Korkut am Donnerstag ein 3:2 (3:1) bei Eintracht Frankfurt nach.

mehr
HAZ.de-Oster-Gewinnspiel

Wir haben da etwas für Sie ...

Am Sonntag werden wieder Ostereier gesucht – wir haben ein paar virtuelle Exemplare in den Bildergalerien auf HAZ.de versteckt. Und Sie können gewinnen. Finden Sie die Eier, notieren Sie sich die Buchstaben und schicken Sie uns das Lösungswort. Viel Glück!

mehr
  • „Car-Friday“ legt Garbsen lahm
  • Lange Staus nach Autobrand auf A7
  • Feuerwehr muss Mann von Ring befreien
  • Der nächste große Schritt
  • Wir haben da etwas für Sie ...
S-Bahn-Ausfall und Osterfeuer

Am Kröpcke treffen sich Friedensbewegte zum Ostermarsch, Vinylsammler stürmen die Plattenläden und in den Abendstunden werden die Osterfeuer angezündet: Die wichtigsten Themen sowie Infos zum Ausfall der S-Bahnen in unserer Tagesvorschau für Hannover.

mehr
HAZ-Forum zur Regionspräsidentenwahl
Foto: Beide sind Rettungsschwimmer, ansonsten gibt es nicht viele Gemeinsamkeiten: Hauke Jagau (SPD, rechts) und Axel Brockmann (CDU).

Beim Kandidatenduell vor der Regionspräsidentenwahl versucht
 Herausforderer Axel Brockmann (CDU), sich als echte Alternative zu Amtsinhaber Hauke Jagau (SPD) zu präsentieren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Makaberer Scherz oder Tierschänderei?
Gisela Lippka geht mit ihrem Labrador Scully täglich an dem Masten vorbei, an dem die Fleischreste hängen.

Hundehalter und Spaziergänger sind entsetzt und rätseln: Makaberer Scherz oder Tierschänderei? In der Feldmark östlich von Steinwedel hängt ein Unbekannter seit drei Wochen immer wieder Fleisch von toten Tieren an einem Mast auf.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Zwei Siege in Folge: War das die Rettung vor dem Abstieg für Hannover 96?
Tipps für Hannover
Foto: Das wird ein Spaß für Kinder: Gartenmitarbeiter im Hasenkostüm verstecken Ostereier.

Die Herrenhäuser Gärten bieten ein üppiges Festprogramm mit Blick hinter die Kulissen, beim „Record Store Day“ können Vinylsammler limitierte Platten abgreifen, und Anastacia gibt ein Gratiskonzert. Das ist am Osterwochenende in Hannover los.

mehr
Anzeige
Augenblicke: Die Bilder des Tages

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Anzeige
Foto: Die Pläne kann man sich noch bis zum 25. April im Haus der Wirtschaftsförderung anschauen.
Hildesheimer Straße

In einem Ideenwettbewerb von Stadt und Universität haben Studenten ihre kreativen Pläne für die Hildesheimer Straße vorgestellt. Realisierbar mussten die Entwürfe nicht sein – aber kreativ.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Totes Lamm am 96-Gelände
Foto: Wer war's? Die Belohnung für den entscheidenden Hinweis wurde nun erneut erhöht.
Belohnung auf 10.000 Euro erhöht

Noch immer wird der Täter gesucht, der vor dem Niedersachsenderby ein totes Lamm am Zaun des Trainingsgeländes von Hannover 96 aufgehängt hat. Die Belohnung für den entscheidenden Hinweis wurde nun erneut aufgestockt – auf 10.000 Euro.

mehr
Gericht Verkehrssünder an der Nasenspitze erkannt

Ein 55-Jähriger fährt jahrelang ohne Führerschein Auto. Auf dem Westschnellweg wird er dabei geblitzt und kommt vor Gericht – wo er alles abstreitet. Überführt wurde er schließlich durch einen Gesichtsgutachter.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Marienwerder
Pastorin Judith Augustin hält im Kloster Marienwerder einen Gottesdienst.

Die Kirchengemeinde in Marienwerder gehört zu den kleinsten der Landeskirche, deshalb war lange unklar, ob die Pastorenstelle von Judith Augustin verlängert wird. Nun steht fest, mindestens bis 2023 wird die 40-Jährige der kleinen Gemeinde mit ihren etwas über 700 Mitgliedern treu bleiben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Hannover

Neustadt

Entwicklung von Baugebieten nur noch in wenigen, ausgewählten Zentren - mit diesem Vorschlag der Stadtverwaltung wollen sich die wenigsten Ortsräte im Neustädter Land anfreunden. Die Stadtverwaltung will nun zunächst getrennt über die Abschaffung des Einheimischenmodells beraten lassen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Region

96-Torjäger
Foto: Mame Diouf.

Transfer: England, die Türkei oder doch die Bundesliga? Wenn es um einen neuen Arbeitgeber für den wechselwilligen 96-Torjäger Mame Diouf geht, erscheint alles möglich.

mehr

Zeitreise durch Hannover

14. April 2014 - Christian Purbs in Die Roten

Geschafft! Geschafft? Mit dem 2:1-Sieg gegen den Hamburger SV haben die „Roten“ einen eminent wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt gelandet.

mehr
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
9. April 2014 - Norbert Fettback in Allgemein

Nun ist es ja nicht so, dass es in der Regel nur Fußballspieler sind, die sich ins Trainingslager zurückziehen, wenn irgendetwas auf die Reihe gebracht werden soll.

mehr
Drei Menschen starben bei einem Bombenanschlag im vergangenen Jahr.
Boston-Marathon

Die seelischen Wunden sind noch nicht verheilt. Dennoch findet am Montag der 118. Boston-Marathon statt. Ein Jahr nach den Bombenanschlägen im Zielbereich liegt eine spürbare Spannung über der Stadt. Es soll ein Feiertag werden - trotz der Sicherheitsmaßnahmen.

mehr
„Kleines Stück Tennisgeschichte“
 Die deutsche Fed-Cup-Teamchefin Barbara Rittner.
Deutsche Damen kämpfen um Finale

Die Auslosung lief schon einmal wie gewünscht: Andrea Petkovic bestreitet das Auftakteinzel, Angelique Kerber muss erst im zweiten Match ran. Vor dem Fed-Cup-Halbfinale in Australien zeigen sich die deutschen Tennis-Damen optimistisch - eine Ex-Siegerin auch.

mehr
Kandidaten müssen ersetzt werden Löw fällt WM-Planung schwer

Das Traumfinale im DFB-Pokal macht die WM-Planungen von Bundestrainer Joachim Löw nicht einfacher. Mindestens 18 potenzielle Weltmeisterschafts-Fahrer werden beim Test-Länderspiel am 13. Mai in Hamburg gegen Polen fehlen. Löw nominiert wohl zwei Kader.

mehr
Nach Friedensvereinbarung
Foto: Eine Polizeistation in Slaviansk, die von pro-russischen Kräften besetzt wurde.

Ein Friedensplan für die Ukraine liegt auf dem Tisch – aber bei der Umsetzung hakt es schon am ersten Tag. Die Separatisten stellen Bedingungen für ihre Entwaffnung. Der Westen macht Druck auf Moskau.

mehr
Feuerräder mit Tempo 60
Ein brennendes fast 280 Kilogramm schweres Eichenrad rollt in Lügde (Kreis Lippe) nahe der niedersächsischen Landesgrenze bergab vorbei an Zuschauern in das Emmertal.

In Lügde im Weserbergland an der niedersächsischen Grenze rollen zu Ostern brennenden Holzräder von Hügeln hinab. Jetzt könnte es der alte Brauch auf die Kulturerbe-Liste der Unesco schaffen. Die Mitbewerber sind allerdings prominent.

mehr
Anzeige
„The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro“
Foto: Spannung garantiert: Zwischen Spider-Man (Andrew Garfield) und Electro (Jamie Foxx) fliegen die Funken.

Der neue Spider-Man ist auch bei seinem zweiten Kinoauftritt ein lockerer Typ, für Romantik ausgesprochen empfänglich. Er küsst sein Mädchen hoch über der glitzernden Stadt, notfalls aber auch im Sanitärbereich. Aber, ach, Traumata vielerlei Art quälen ihn noch mehr als frühere Vertreter seiner einzigartigen Spinnenart.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kriegswaffen aus Deutschland
Die Rüstungsindustrie will im Export transparenter werden.

Ob Patrouillenboote für Saudi-Arabien, U-Boote für Israel oder Panzer für Katar - die deutsche Öffentlichkeit soll künftig früher erfahren, welche Kriegswaffen aus Deutschland exportiert werden. Schadet die Transparenz dem Geschäft?

mehr
Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

Dutzende Verkehrsüberwachungsanlagen stehen in der Region Hannover. Wir sagen Ihnen, wo Sie geblitzt werden.

Anzeige
Ausgebombt und abgerissen

Hannovers verlorene Orte: In unserer Serie mit historischen Bildern zeigen wir Fotos von Bauwerken, die die Zeit nicht überdauert haben – und die für immer verloren sind.

Top Themen
Foto: „Früher war der Wald die Sparkasse der Bauern“: Waldbesitzer Heiner Beermann investiert viel in den Umbau der alten Monokultur.
Holz ist wieder gefragt. Die Preise steigen, der Forst gilt plötzlich als Kapitalanlage. Den Liebhaberwert gibt es obendrauf.
mehr
Foto: Deutschland-Chef Johannes Bischof leitet bei Konica Minolta das "Cluster West".
Seine Wurzeln hat Konica Minolta in der Optik, sein Geschäft macht der japanische Konzern mit Papier im Büro.
mehr
Frisch vor die Tür: Vom Singlehaushalt bis zum Kindergarten reichen die Kunden.
Schon gehört? Man kann nicht nur Zeitungen abonnieren, Theaterkarten oder – ganz luxuriös – einen Personal-Trainer.
mehr
Foto: „Wir haben alle gesehen: Es geht nicht anders“: Bei Wilkhahn stehen fertige Stühle zum Abtransport bereit. Der Möbelbauer unterzieht sich derzeit einer Rosskur.
Die letzten Vertreter der Möbelindustrie am Deister haben schwer zu kämpfen. Das hat den Markt einbrechen lassen.
mehr
Wirtschaftszeitung
Mount Everest

Sie sind am Berg unterwegs, um Touristen Weg und Lager zu bereiten. Plötzlich rollt eine Lawine über die Route, verschüttet etliche Bergführer und Träger. Nicht alle Opfer können sofort geborgen werden.

mehr
Unglücksfähre „Sewol“
Foto: Südkoreanische Helfer bereiten die Bergungsarbeiten vor.
Kapitän übergab Steuerung kurz vor Untergang

Der Kapitän der Unglücksfähre „Sewol“ gerät zunehmend in die Kritik. Kurz vor der Havarie gab er die Führung an eine unerfahrene Offizierin ab. Außerdem soll er früh das sinkende Schiff verlassen haben.

mehr
Bettina Wulff hat Fuß gefasst „Es hat ein gutes Jahr gebraucht"

Die ehemalige First Lady Bettina Wulff hat nach dem Rücktritt ihres Mannes Christian als Bundespräsident einige Zeit gebraucht, um im Leben wieder Fuß zu fassen.  

mehr
Linke-Politiker erhebt Vorwürfe
Foto: Der Linke-Politiker Diether Dehm wirft deutschen Medien vor, im Ukraine-Konflikt unter dem Einfluss von Geheimdiensten zu stehen.

Der Linke-Politiker Diether Dehm wirft deutschen Medien vor, im Ukraine-Konflikt unter dem Einfluss von Geheimdiensten zu stehen.

mehr
Verseuchte Erde
Nach Studien: Rund ein Fünftel von Chinas Agrarland ist verseucht.

Smog, verseuchte Gewässer und jetzt vergiftete Böden: Eine Regierungsstudie schockt China. Ein Giftcocktail lauert in der Erde. Aber die Behörde verschweigt Ortsangaben. Experten schlagen Alarm.

mehr
Neue Platten: Tokyo Police Club

Vier Jahre haben sich die Jungs on Tokyo Police Club Zeit gelassen am neuen Album zu basteln. Jetzt steht mit "Forcefield" die vierte Platte der Kanadier in den Regalen. Ob sich das Warten gelohnt hat, hat sich ZiSH-Autorin Sina Sommerfeld angehört.

mehr
HAZ Media Store

Im HAZ Media Store gibt es Geräte, Zubehör, Beratung und Schulungen.

HAZ Abo-Shop

Bestellen Sie Ihr HAZ-Abo in unserem Abo-Shop!

Tickets

Eintrittskarten zu allen wichtigen Events in Hannover und Umland.

Termine

Disco oder Oper? Veranstaltungen in Hannover und Umland

Synergien nutzen: In den Pentahotels ist der Barkeeper gleichzeitig für die Rezeption zuständig.
Tourismus

Lifestyle Lobby oder großes Wohnzimmer: Viele Hoteliers funktionieren den Eingangsbereich ihres Hauses zu gemütlichen Lounges um. Dort arbeiten die Gäste, konferieren oder essen etwas.

mehr
Tourismus
Viele Soldatenfriedhöfe zeugen im Norden Frankreichs vom Gemetzel des Ersten Weltkriegs.
Gegen das Vergessen: Soldatenfriedhöfe in Nordfrankreich

Im Norden Frankreichs zeugen mehr als 650 Soldatenfriedhöfe und Gedenkstätten vom Gemetzel des Ersten Weltkriegs. Die größten französischen und deutschen Gräberfelder liegen hier.

mehr
Tourismus Reise in die Vergangenheit: Besuche bei Rittern und Rotkäppchen

Eine Reise ins Mittelalter: Das erleben Besucher des Oswald-von-Wolkenstein-Ritt in Südtirol. Märchenhaft wird es bald im niedersächsischen Bad Sachsa. Und Blumenliebhaber sollten das Corpus Christi Fest auf Teneriffa nicht verpassen.

mehr
Studium & Beruf
Bildung
Das Bundesverwaltungsgericht hat den Anspruch auf ein Schulfach Ethik abgelehnt.
Bundesgericht: Kein Anspruch auf Ethik als Schulfach

Eine Mutter will für ihre Kinder Ethik-Unterricht in der Schule durchsetzen und beruft sich auf das Grundgesetz. Vor Gericht hat sie damit keinen Erfolg. Geschlagen geben will sie sich aber nicht.

mehr
Auto & Verkehr
Verkehr
VW enthüllt auf der Motorshow in Peking eine Coupé-Studie - und zeigte das Auto vor der Premiere nur als Skizze.
Vom Spießer zum Schönling: VW zeigt Jetta als Coupé-Studie

Einst galt der Jetta als spießig. Das dürfte sich jetzt ändern: Volkswagen will in Peking eine Coupé-Studie mit fließenden Linien präsentieren. Auto China in Peking (Publikumstage: 21. bis 29. April) noch eine Coupé-Studie angekündigt.

mehr
Bauen & Wohnen
Wohnen
Die Holzscheite sollten Luft bekommen. Nur so können sie trocknen.
Vorrat für den nächsten Winter: Brennholz locker stapeln

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Der Winter ist gerade erst vorbei. Doch wer mit Holz heizt, muss vorsorgen. Denn die Scheite müssen trocken sein, bevor sie in den Ofen kommen.

mehr