Volltextsuche über das Angebot:

14°/ 6° Regenschauer

Navigation:
Start
Top-Themen: Wie wollen Sie den Raschplatz nutzen? | Kind lässt sich bei Trainerfrage Zeit | Innenminister verurteilt Gewalt in Gorleben
Priorität Trainerfrage

Trennung von Dufner steht bevor

Nach dem Spiel am Sonnabend haben die "Roten" wieder neuen Mut geschöpft. Priorität hat nun die Trainerfrage – doch es gibt noch viel mehr spannende Fragen: Wie steht die Mannschaft zu Dirk Dufner? HAZ-Redakteure Christian Purbs und Heiko Rehberg haben die wichtigsten Antworten gegeben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Altersschwache Masten

Flutlicht-Test kann teuer werden

Auf Hannovers Sportvereine kommen in den nächsten Monaten hohe Kosten zu. Der Grund: Die Stadt Hannover lässt aus Sicherheitsgründen sämtliche Flutlichtanlagen auf Sportplätzen überprüfen. Etliche Masten dürften bereits altersschwach sein.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Renntag auf der Neuen Bult

Shimrano macht Hoffnung für das Deutsche Derby

Der dreijährige Shimrano von der Neuen Bult gewinnt das Hauptrennen beim Pfingstmontags-Galopprenntag. Er setzte sich beim Großen Preis der Hannoverschen Volksbank über 2200 Meter souverän durch. El Tren, das Pferd von Fußballweltmeister Thomas Müllers Pferd zieht im Ausgleich I davon.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fremdenfeindliche Parolen

Unbekannte beschmieren Flüchtlingswohnheime

Rechtsradikale haben in der Nacht zu Sonntag Flüchtlingswohnheime in Kirchrode und auf der Bult mit ausländerfeindlichen Parolen und Symbolen beschmiert. Polizei und Staatsschutz haben die Ermittlungen zu den fremdenfeindlichen Taten aufgenommen.

mehr
Prognose bis 2035

Niedersachsen werden 400.000 Einwohner fehlen

Niedersachsen steht vor einer Zerreißprobe. Eine neue Studie gibt der bekannten Sorge weitere Nahrung, wonach der ländliche Raum demnächst immer mehr ausblutet. Junge Menschen und Zuwanderer zieht es in die Metropolregionen. Entvölkerte Landstriche sind nicht mehr abwegig.

mehr
  • Trennung von Dufner steht bevorKostenpflichtiger Inhalt
  • Flutlicht-Test kann teuer werdenKostenpflichtiger Inhalt
  • Shimrano macht Hoffnung für das Deutsche DerbyKostenpflichtiger Inhalt
  • Unbekannte beschmieren Flüchtlingswohnheime
  • Niedersachsen werden 400.000 Einwohner fehlen
Rückblick in Bildern

Nichts wie raus war das Motto an diesem Pfingstwochenende. Es gab viel zu erleben, vor allem im Freien. Die "Roten" packten den Klassenerhalt. Und Drachenbootrennen, Gartenfestival und Bierfest an der Marktkirche sind nur wenige Beispiele für die zahlreichen Veranstaltungen in Hannover. Ein Rückblick in Bildern.

mehr
Ihre Ideen sind gefragt!
Foto: Klavierkonzerte, Urban Gardening, Außengastronomie? Wie würde der Raschplatz nach Ihrem Geschmack aussehen?

Große Veranstaltungen sind auf dem Raschplatz nicht erlaubt, wie erst jetzt bekannt wurde. Doch wie kann die "Arena" hinter dem Bahnhof attraktiver werden? Hannovers SPD-Chef Alptekin Kirci fordert eine Beteiligung der Bürger bei der Diskussion. Was meinen Sie: Was könnte Hannover an dieser Stelle gebrauchen? Schreiben Sie uns!

mehr
Flashmob zum 96-Klassenerhalt

Zum 96-Klassenerhalt hatten "Osssy" Pfeiffer, Dete Kuhlmann und Anca Graterol versprochen, die 96-Hymne „Alte Liebe“ live an der Kröpcke-Uhr zu singen. Das Versprechen haben sie am Sonntag vor 400 Zuhörern eingelöst.

mehr
„Habe es nicht eilig"
Foto: Auch wenn es Sonnabend noch anders klang: Martin Kind will sich in der Trainerfrage noch Zeit lassen.

Die nach dem Klassenverbleib von Hannover 96 zügig angekündigte Entscheidung in der Trainerfrage lässt nun doch auf sich warten. Ein Gespräch zwischen Clubchef Martin Kind und dem als Retter des Fußball-Bundesligisten gefeierten Trainer Michael Frontzeck werde es auch am Pfingstmontag nicht geben.

mehr

Michael Frontzeck hat Hannover 96 in fünf Spielen zum Klassenerhalt geführt. Soll er Trainer der "Roten" bleiben?

Anzeige
Augenblicke: Die Bilder des Tages

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Wo verliebt sich Hannover? Woran erkennt ein Barkeeper, dass das Date gerade schlecht läuft? Wie sieht eigentlich die erste Kontaktaufnahme bei Tinder aus? Die Volontäre der HAZ zeigen in einer Multimediareportage Reportagen, Videos, spannenden Fakten und interaktiven Grafiken zu den Singles in der Landeshauptstadt.

Foto: Viele Besucher des ökumenischen Pfingstgottesdienstes hatten sich wetterfest zurechtgemacht.
Ökumenischer Gottesdienst auf dem Stephansplatz
Segen im Regen

„Zusammen weniger allein": Unter diesem Motto versammelten sich am Montagvormittag etwa 600 Christen auf dem Stephansplatz zum ökumenischen Pfingstgottesdienst. Die Gemeinde St. Maria durfte einen besonderen Gast begrüßen.

mehr
Georgengarten
Foto: Der Rekordandrang auf dem Gartenfestival am Pfingstsonntag ist möglicherweise der Grund für einen vierstündigen Stromausfall.
Rekordbesuche und Stromausfall beim Gartenfestival

Rekordbesuch im Georgengarten: Am Sonntag hat das schöne Wetter rund 10.000 Menschen zum Gartenfestival gelockt. Der große Andrang könnte auch der Grund sein, weshalb gegen 13 Uhr der Strom auf dem gesamten Festivalgelände für vier Stunden ausfiel. 

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Nach Vorwürfen in Hannover Bundespolizei richtet Beschwerdestelle ein

Die Bundespolizei will als Reaktion auf die Misshandlungsvorwürfe in Hannover das Melden von Vergehen in den eigenen Reihen vereinfachen. Dazu soll eine Sonderbeschwerdestelle eingerichtet werden. Die Polizeigewerkschaft fordert eine Neuorientierung bei der Ausbildung.

mehr
Brand in Misburg-Nord

Gegen 2.30 Uhr am Pfingsmontag musste die Feuerwehr nach Misburg-Nord ausrücken. Dort schlugen Flammen aus einem Lebensmittelgeschäft im Erdgeschoss eines Wohnhauses. Die Feuerwehr evakuierte das Haus, Menschen wurden nicht verletzt. Es entstand ein Schaden von 20.000 Euro.

mehr
Hannover
Hemmingen
Sportvereine, die Geld von der Stadt Hemmingen haben wollen, sollen sich künftig an bestimmte Spielregeln halten.

Sportvereine, die Geld von der Stadt Hemmingen haben wollen, sollen sich künftig an bestimmte Spielregeln halten. Die Verwaltung soll jetzt erstmals Richtlinien für Anträge auf Zuschüsse erstellen. Die Vereine begrüßen die neue Regelung - wenn sie denn nicht zu starr ist.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Region
Angriff, Abwehr, Mittelfeld
Foto: Joselu, der sich hier beim Training auf Sané abstützt, hat in dieser Saison bei den Kollegen und den Fans viel Sympathie eingebüßt. Bleibt er trotzdem bei den „Roten"?

Neben der Trainer- und Managerfrage müssen bei 96 auch beim Personal viele Fragen geklärt werden. Während die meisten Clubs längst ihre Wunschspieler für die neue Saison verpflichtet haben, können die „Roten“ erst jetzt planen. Und es besteht Handlungsbedarf. Das sind die 96-Baustellen:

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
21. Mai 2015 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Runde Zahlen sind immer ein gern gesehener Anlass, um ein kleines Zwischenfazit zu ziehen.

mehr
24. Mai 2015 - Christian Purbs in Allgemein

Nach dem Klassenerhalt ist vor der neuen Saison, die für 96 hoffentlich besser läuft und nicht so dramatisch wird wie die vergangene Spielzeit.

mehr
Foto: Symbolbild
Zwei mal verspielt
Waspo 98 fliegt im Schnelldurchgang raus

Für die Wasserballer von Waspo 98 Hannover ist der Traum von der deutschen Meisterschaft vorbei. Einer 8:9-Niederlage am Sonnabend gegen den ASC Duisburg im Limmer Bad folgte Pfingstsonntag eine ernüchternde 3:5-Schlappe. 

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Nach 0:2-Schlappe gegen HSV
Foto: Bisher war die Bilanz von Di Matteo beim FC Schalke nicht besser als die seines Vorgängers Keller.
Schalke trennt sich von Trainer Di Matteo

Nach nur siebeneinhalb Monaten endet auf Schalke das Missverständnis Roberto Di Matteo. Während Sportvorstand Horst Heldt wohl im Amt bleibt, beginnt die Suche nach dem neuen Trainer.

mehr
Hamilton von Mercedes ausgebremst Rosberg gewinnt Preis von Monaco

Ohne Worte! Lewis Hamilton fährt einem souveränen Sieg entgegen, dann holt ihn die Box zum Reifenwechsel kurz vor Schluss rein. Keiner versteht es, die Konsequenz ist bitter für den Briten: Sein deutscher Teamrivale Nico Rosberg gewinnt vor Sebastian Vettel und Hamilton.

mehr
Aufhol-Wahnsinn: Mellendorfer TV drei Tore hinten - aber am Ende fast Sieger

Der Mellendorfer TV hat beim TSV Berenbostel echte Comeback-Fähigkeiten bewiesen und von der Erschöpfung des Gegners profitiert. Nach einem hoffnungslosen Rückstand verhinderte am Ende nur die Latte den Wedemärker Dreier. Aufhol-Wahnsinn: Mellendorfer TV drei Tore hinten - aber am Ende fast Sieger
Die Bundesregierung protestiert
Foto: Weil er sich mehrfach kritisch über Russland geäußert hat, darf CDU-Politiker Wellmann nicht nach Moskau einreisen.

Der CDU-Politiker Wellmann hat sich oft kritisch über das russische Vorgehen im Ukraine-Krieg geäußert. Jetzt verweigert ihm Moskau die Einreise. Die Bundesregierung nennt das „inakzeptabel" und protestiert gleich mehrfach.

mehr
Ausschreitungen bei kultureller Landpartie
Foto: Innenminister Boris Pistorius hat den Angriff auf Polizisten bei der kulturellen Landpartie scharf verurteilt.

Nach den Gewaltaktionen in Gorleben am Rande der kulturellen Landpartie hat Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) die Ausschreitungen scharf verurteilt. In der Nacht auf Samstag war es zu Zusammenstößen von bis zu 300 Störern mit Polizisten gekommen.

mehr
Anzeige
"Werther" in der Staatsoper
Foto: Der Tod kommt auf Rädern: Philipp Heo als Werther bringt sich um, Charlotte (Monika Walerowicz) beobachtet es mit Schrecken.

Jules Massenets „Werther“ hat am Sonnabend an der Staatsoper Hannover Premiere gefeiert. Interpretiert wurde das Stück über Liebesschmerz und Todesverlangen von Bernd Mottls.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Internetveröffentlichung von Steuer-Verdächtigen
Foto: Symbolbild

Die Schweizer Steuerverwaltung veröffentlicht die Namen verdächtiger ausländischer Bankkunden im Internet - um diese über Ermittlungen ihrer heimischen Behörden zu informieren, wie es heißt. Deutsche Finanzminister wundern sich.

mehr

Wenn's mal wieder länger dauert: An einigen Ampeln in Hannover müssen Autofahrer, Radler und Fußgänger eine gefühlte Ewigkeit warten – mitunter aufgrund technischer Probleme. In einem neuen multimedialen Dossier zeigen wir Ihnen Hannovers schlimmste Ampeln – in Berichten, Videos und einer interaktiven Karte.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

Anzeige
Es war einmal in Hannover ... Aber wo?

Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Top Themen
Die Geschäftsführer von heinekingmedia:Kristian Kretschmer (v.l.), Johannes Harries und Andreas Noack bieten FirmenLösungen an, die ihre Kommunikation digitaler gestalten wollen.
Die niedersächsische Firma heinekingmedia ist führend auf dem Wachstumsmarkt für „Digital Signage“.
mehr
Gleichermaßen selbst-bewusst und zugänglich wollte sich die Nord/LB präsentieren. Heraus kam ein spektakulärer Bau im Herzen der Stadt.
Große Bäume haben viele Wurzeln. Herausgekommen ist eine sehr spezielle Mischung des Bankgeschäfts.
mehr
Interview mit dem Inhaber der Fleisch- und Wurstwarenfabrik Christoph Gmyrek in Gifhorn (Foto: Marta Krajinović)
Die Nachfrage schrumpft, der Ruf hat gelitten – die Fleischbranche geht durch schwierige Zeiten.
mehr
Erst sezieren, dann schreiben: Im Hardware-Ressort prüft ein Mitarbeiter die Qualität der Computer. Das Ergebnis können Leser dann in der „c’t“ lesen.
Heute gehören die Zeitschrift „c’t“ und heise.de zur Pflichtlektüre der Nerds. Was macht den Erfolg aus? Ein Redaktionsbesuch.
mehr
Wirtschaftszeitung 01/15
Wirtschaftszeitung
Morden für einen heidnischen Gott? Im NSU-Prozess sollen nun religiöse Brauchtümer als Beweismittel zur Sprache kommen.
Untergrundzeitschrift als Beweismittel
Tötete NSU-Trio für nordische Gottheit?

Könnte die Begeisterung für Wotan, den obersten Gott der nordischen Mythologie, der Grund sein, warum das NSU-Terrortrio fast immer mittwochs mordete? Eine Ausgabe des rechtsradikalen Untergrundmagazins „Der Förderturm", in der der Kult eine große Rolle spielt, ist Beweismittel im NSU-Prozess.

mehr
Suche nach Ursache
Foto: Der Großbrand in einem zum Gästehaus umgebauten Bauernhof im oberbayerischen Schneizlreuth bei Berchtesgaden hatte am frühen Samstagmorgen sechs Menschen das Leben gekostet.
Hotelbrand-Opfer zur Obduktion in München

Die sechs Todesopfer des verheerenden Hotelbrandes in Oberbayern sind zur Obduktion nach München gebracht worden. Am Brandort wollen Ermittler klären, was die Katastrophe auslöste.

mehr
65-Jährige bekommt Vierlinge Ärzte warnen vor langfristigen Schäden

Eine 65-jährige 13-fache Mutter aus Berlin wünscht sich mehr Kinder und lässt sich künstlich befruchten. Nun hat sie 14 Wochen zu früh Vierlinge zur Welt gebracht. Deren Überlebenschancen stehen gut, sie könnten aber langfristige Schäden davontragen.

mehr
Russland
Foto: Ein Mann schaut russisches Staatsfernsehen.

Der russische Starmoderator Wladimir Posner sieht in seiner Heimat das Ende des Journalismus kommen. Das Staatsfernsehen habe nur noch die Aufgabe, die gesellschaftliche Meinung im Sinne der Regierung zu prägen.

mehr
Ambrosia
Foto: Mit Schutzanzug, Handschuhen und Feinstaubmaske ausgerüstet, beseitigt ein Mann 2009 im Forstrevier Dammendorf Beifuß-Ambrosia-Pflanzen.

Ambrosia kann starke Allergien und Asthma auslösen. Auch in Deutschland breitet sich die Pflanze aus. Damit nimmt die Pollenlast in der Luft zu - wie stark, hängt von Faktoren wie Klimawandel und Autoverkehr ab.

mehr
Parkour in Hannover

Sie klettern über Mauern und springen über Geländer: Beim Parkour bahnen sich Traceure ihren eigenen Weg durch die Stadt. 
Am Wochenende treffen sich 600 von ihnen beim „Parkour & Movement“-Festival in Hannover. ZiSH hat die Sportler begleitet.

mehr
HAZ Media Store

Im HAZ Media Store gibt es Geräte, Zubehör, Beratung und Schulungen.

HAZ Abo-Shop

Bestellen Sie Ihr HAZ-Abo in unserem Abo-Shop!

Tickets

Eintrittskarten zu allen wichtigen Events in Hannover und Umland.

Termine

Disco oder Oper? Veranstaltungen in Hannover und Umland

  • Erlebnissommer
    Erlebnissommer

    Im Magazin "Erlebnissommer" stellen wir besondere Ausflugsziele vor - von der Achterbahn im Heide Park bis zur Wildnistour im Kanu. mehr

  • Bauatlas 2015 für die Region Hannover
    Bauen in der Region Hannover

    In der neuen Beilage mit den aktuellen Baugebieten in der Region Hannover stellt die HAZ viele interessante Objekte vor. Alle aktuellen Standorte f... mehr

  • HDI Arena Premiere Gewinnspiel
    HDI Arena Premiere

    Mit HDI können Sie zwei Tickets für ein Heimspiel von Hannover 96 und Ihrem Kind, Enkel oder Patenkind den ersten Besuch in der HDI Arena ermöglich... mehr

Lebende Fotomotive: Viele Indios posieren in ihren traditionellen Trachten für die Schnappschüsse der Touristen.
Karges Hochland und fruchtbare Küstenregion
Peru - ein Land der Kontraste

Peru ist ein Land der Gegensätze: Auf der einen Seite steht die fruchtbare Küstenregion entlang der Pazifikküste, auf der anderen das karge Hochland der Anden mit bis zu 6700 Metern hohen Gipfeln.

mehr
Tourismus
Frankreich statt Asien: Das Hauptrestaurant «Atlantik» bekommt den neuen Bereich «Brasserie».
Kleine Veränderungen an Bord: "Mein Schiff 4" sticht in See

Über die Namen von Kreuzfahrtschiffen zerbrechen sich oft Expertengruppen den Kopf. Tui Cruises macht es sich da einfacher: Auf "Mein Schiff 1" folgte "Mein Schiff 2", darauf der erste Neubau "Mein Schiff 3" - und jetzt "Mein Schiff 4".

mehr
Tourismus Käufer gefunden: Schicksal der "Deutschland" ungewiss

Das ehemalige ZDF-Traumschiff "Deutschland" hat endgültig einen Käufer gefunden - seine Zukunft ist aber weiterhin ungewiss. Der Insolvenzverwalter Reinhold Schmid-Sperber hat den Verkauf zwar bestätigt, doch Auskünfte über den Käufer machte er nicht.

mehr
Garten & Balkon
Jetzt Einjährige säen
Die Duftwicke reichert den Boden mit Stickstoff an und spendiert duftende Blüten, die auch in der Vase eine gute Figur machen.
Eine bunte Tüte, bitte!

Ab Mitte Mai greifen auch vorsichtige Gärtner beherzt zum Samentütchen: Nach den Eisheiligen, also nach dem 15. Mai, sind normalerweise keine Fröste mehr zu erwarten, und selbst empfindliche Sommerblumen können ab dann draußen gesät werden. Samen für Einjährige wie Duftwicke, Schleierkraut und Kapuzinerkresse müssen jetzt in die Erde.

mehr
Studium & Beruf
Arbeit
Tristan Tschernich setzt mit der Ausbildung zur Fachkraft für Fruchtsafttechnik auf eine Nische. Viele Jugendliche kennen den Beruf nicht, deshalb sind Fachkräfte gesucht.
Wie werde ich...? Safttechniker/in

Mehrmals am Tag sieht Tristan Tschernich die Tanklaster vom Gelände seines Arbeitsgebers fahren. In den Tanks: große Mengen Apfelsaft. Bis zu 24 000 Liter werden da schon mal abgeholt.

mehr
Auto & Verkehr
Verkehr
Ab 5599 Euro zu haben: der neue New Downtown 350i ABS von Kymco.
Neue Roller-Generation von Kymco ab Juli erhältlich

Kymco legt die Roller-Baureihe New Downtown nach sechs Jahren neu auf. Die Modelle 350i ABS und 125i ABS sind ab 5599 Euro beziehungsweise ab 4699 Euro erhältlich und kommen im Juli auf den Markt, kündigt der taiwanesische Hersteller an.

mehr
Die Apps der HAZ