24°/ 13° Regen

Navigation:
Start
Bombenräumungen in Hannover

Kommt die systematische Bombensuche zurück?

Zwei Bombenräumungen binnen elf Tagen in Hannover: Feuerwehr und Polizei sowie der Städtetag verlangen jetzt die Wiederaufnahme der systematischen Bombensuche. Sie kritisieren, dass das Land am falschen Ende spare.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Blindgänger in Misburg

„Die Nerven liegen blank“

Zum zweiten Mal innerhalb von elf Tagen müssen Tausende Bewohner in Misburg wegen eines Blindgängers ihre Häuser räumen. Dort liegen die Nerven nicht erst seit der letzten Nacht blank.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Eröffnung des Maschseefests

70.000 Besucher feiern am Maschsee

Hannovers maritimes Volksfest nimmt wieder Fahrt auf: Zum Auftakt des 29. Maschseefests konnten die Veranstalter bei der Eröffnung am Mittwoch bereits 70.000 Gäste begrüßen.

mehr
Sechswöchige Baustelle

Am Weidetorkreisel drohen noch mehr Staus

Berufspendler, die auf dem Weg zur Arbeit über den Weidetorkreisel fahren, müssen sich auf weitere Beeinträchtigungen einstellen: Ab Donnerstag wird dort für die kommenden sechs Wochen eine Baustelle eingerichtet.

mehr
„Hochrisikospiel“ bei Werder Bremen

Zuschauer bei 96-Testspiel nicht willkommen

Am kommenden Mittwoch trifft Hannover 96 im Testspiel auf den SV Werder Bremen. Doch es wird still im Stadion: Fans sind bei der Partie nämlich nicht erwünscht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
  • Kommt die systematische Bombensuche zurück?Kostenpflichtiger Inhalt
  • „Die Nerven liegen blank“Kostenpflichtiger Inhalt
  • 70.000 Besucher feiern am Maschsee
  • Am Weidetorkreisel drohen noch mehr Staus
  • Zuschauer bei 96-Testspiel nicht willkommenKostenpflichtiger Inhalt
Wahlen, Continental, Maschseefest
Das Messezentrum in Hannover ist von Mittwoch bis Sonntag Wahllokal für die türkische Präsidentschaftswahl.

Am Maschsee geht die Seesause richtig los, Türken aus Niedersachsen wählen in Hannover ihren Präsidenten, am Landgericht wird ein kurioser Überfall verhandelt und Conti legt am Vormittag die Halbjahresbilanz vor: Das ist Donnerstag in Hannover wichtig.

mehr
Schauspieler Jan Leyk
Prominent – und unbeherrscht: Jan Leyk alias „Carlos“.

Proll im Fernsehen, unbeherrscht im Leben: Der Schauspieler Jan Leyk muss jetzt seine Strafe wegen Körperverletzung ableisten. Im Dezember hatte er einem Gast der Steintordiskothek Sansibar die Nase blutig geschlagen.

mehr
Nach dem Testspiel von Hannover 96
Arg geknickt: Joselu verlässt das Spielfeld in Ptuj nach einem Ausraster. Der Spanier von 96 kommt aber möglicherweise um eine Sperre herum.

Der Schiedsrichter soll beim Testspiel gegen Roter Stern Belgrad die Rote Karte gegen Joselu zurückgenommen haben. 96-Sportdirektor Dirk Dufner rechnet nicht mit einer Sperre für den Angreifer.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hemmingen
Solle Hemmingen entlasten: Die Ortsumgehung.

Das Geld für die B 3-Ortsumgehung in Hemmingen ist bewilligt, doch wie geht es konkret weiter? Alle wichtigen Fragen und Antworten im Überblick.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Braucht Niedersachsen eine systematische Suche nach Blindgängern? In Hannover wurden in zehn Tagen zwei Bomben gefunden – beide brachte nur der Zufall ans Licht.
Anzeige
Anzeige
Augenblicke: Die Bilder des Tages

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Erst ein Eis, dann der Urlaub: Die Schüler der 5b der Ricarda-Huch-Schule nahmen gestern ihre Zeugnisse entgegen - über die sich die meisten sichtlich freuten.
Zeugnisübergabe

Ob Usedom, Italien, Frankreich oder Berlin: Im Urlaub gehen viele Kinder auf Entdeckungstour. Doch zuvor stand Lehrern und Schülern gestern noch die Zeugnisübergabe bevor.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Stadtwerke helfen
Pressesprecher Carlo Kallen wird Stammzellen spenden.
Register findet Spender für Blutkrebsfall

Die Stadtwerke unterstützen auch in diesem Jahr das Entenrennen des Norddeutschen Knochenmark- und Stammzellspender-Register (NKR) auf dem Maschseefest am 16. August. Dass solche Veranstaltungen erfolgreich sind, zeigt jetzt ein Beispiel aus dem eigenen Haus.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Extremtour auf den höchsten Berg Russlands Mit dem Rollstuhl auf den Gipfel

Die hannoversche Film- und Werbeagentur Mediatouch begleitet den schwedischen siebenfachen Goldmedaillengewinner der Paralympics in eine Höhe von 5642 Metern auf den höchsten Berg Russlands, um eine Dokumentation zu produzieren.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Misburg-Nord
„Es dauerte so furchtbar lang“: Ursula Grigat und Irmgard Reuschke sind zurück im Seniorenheim.

Für die Bewohner und die Pfleger des Misburger Seniorenheims Am Wasserturm war die Evakuierung am Mittwochabend ein großer Kraftakt. Die letzten Heimbewohner konnten erst am Donnerstag morgens um fünf Uhr zurückkehren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Hannover

Bennigsen

Ein 42-Jähriger schug seine Lebensgefährtin nach eigenen Angaben, um ihr die Entscheidung zu erleichtern ihn zu verlassen. Richterin Tanja Künnemann verurteilte den Mann vor dem Springer Amtsgericht wegen Körperverletzung zu einer Geldstrafe von 200 Euro.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Region

Hannover 96 gegen Roter Stern Belgrad
„Ich wollte der Mannschaft helfen“: Artur Sobiech (2. v. l.) wird nach seinem Tor zum 2:2 vom Kollegen Edgar Prib (l.) beglückwünscht.

Artur Sobiech bringt sich im 96-Angriff mit seinem phänomenalen Auftritt gegen Roter Stern Belgrad ins Gespräch. Es prasselte Lob von allen Seiten auf Sobiech nieder, aber dem Stürmer schien das eher peinlich zu sein – er bleibt zurückhaltend.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Hannover – vom Heißluftballon aus gesehen

Alles auf einen Blick: Der Maschsee, die drei warmen Brüder, das Ihme-Zentrum und das Anzeiger-Hochhaus - auf den Bildern von Steffen Goldenstein sehen die großen Bauwerke der Stadt ganz klein aus.

20. Juli 2014 - Björn Franz in Allgemein

So hatten sich die “Roten das ganz bestimmt nicht vorgestellt. Im dritten Testspiel für die neue Bundesligasaison kassierten die am Sonnabend beim Drittligisten Arminia Bielefeld die erste Niederlage.

mehr
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
23. Juli 2014 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Passender hätte der Tag kaum sein können: Draußen wird schon allein beim Zubinden der Laufschuhe geschwitzt, der geschätzte Kollege ist im Sommerurlaub – und wir haben das Ranking Nummer 19 auf dem Tisch liegen.

mehr
Deutscher Meister: Der unterschenkelamputierte Weitspringer Markus Rehm.
Leichtathletik

Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat den behinderten Weitspringer Markus Rehm nicht für die EM in Zürich nominiert. Seine Beinprothese verschafft ihm nach Meinung der Funktionäre im Wettstreit mit Nichtbehinderten einen Vorteil.

mehr
Borussia Dortmund
Foto: Hier trägt er noch die Binde: Sebastian Kehl will bei Borussia Dortmund nicht mehr Kapitän sein.
Kapitän Kehl legt sein Amt nieder

Der frühere Nationalspieler Sebastian Kehl hat sein Amt als Kapitän beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund niedergelegt. Dies erklärte der 34-Jährige am Mittwoch im Trainingslager des BVB in Bad Ragaz.

mehr
210,82 Stundenkilometer Lisicki bricht Weltrekord beim Aufschlag

Sabine Lisicki hat einen neuen Aufschlag-Weltrekord im Frauen-Tennis aufgestellt. Der Berlinerin gelang am Dienstag beim WTA-Turnier in Stanford ein Service mit 131 Meilen pro Stunde, das sind umgerechnet 210,82 Stundenkilometer.

mehr
Amt empfiehlt Hürden zur Erdgasförderung
Bundesweit wird gegen Fracking demonstriert.

Das Umweltbundesamt dringt auf ein rasche gesetzliche Regelung des Frackings. Das Amt empfiehlt Hürden, die eine Erdgasförderung mit dieser Methode weitgehend unmöglich machen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Wildeshausen

In der Nähe von Wildeshausen ist am Mittwochabend ein schwerer Verkehrsunfall passiert. Ein Kleinbus kollidierte dabei mit einem Taxi. Mindestens sechs Menschen wurden dabei verletzt, darunter fünf Kinder.

mehr
Anzeige
Kritik zu „22 Jump Street“
Foto: Channing Tatum (links) und Jonah Hill zum Zweiten: Diesmal ermitteln sie undercover auf dem College.

Zwei junge Polizisten ermitteln undercover an der Uni. Dort machen sie, was Studenten in US-Filmen nun mal so machen: Sie trumpfen auf dem Sportplatz und auf Partys mächtig auf. „22 Jump Street“ ist eine derbe Satire auf das Leben am College.

mehr
Drohende Staatspleite
Foto: Demonstranten stehen 2001 auf der Plaza de Mayo in Buenos Aires, nachdem die argentinische Regierung verkündete, Anleiheschulden nicht mehr begleichen zu wollen.

Argentinien steuert auf eine neuerliche Staatspleite zu. Dabei hat das Land genug Geld, um seine Schulden zu begleichen. Es darf aber fällige Raten nicht überweisen. Grund ist ein Streit mit Hedgefonds. Die beiden Seiten haben jetzt erstmals überhaupt miteinander geredet.

mehr
Anzeige
Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

Anzeige
Es war einmal in Hannover ... Aber wo?

Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Top Themen
Foto: „Ein Teil der Persönlichkeit“: Die Frisur ist mehr als nur gekürztes Haar.
Kaum eine Branche ist so zersplittert wie das Friseurhandwerk. Das hat der Lohnentwicklung zuletzt eher geschadet als genutzt.
mehr
Die Region Hannover steht für Gesundheit: Namhafte Forschungseinrichtungen haben hier ihren Sitz, und die Zukunftsbranche Gesundheitswirtsc [...]
mehr
Manager ist er, Wissenschaftler, Buchautor und Fußballfunktionär.
mehr
Skills Management kann diesen Schatz heben.
mehr
Wirtschaftszeitung
Foto: Der US-Schauspieler Zac Efron (26).
Schauspieler Zac Efron

US-Schauspieler Zac Efron (26) begründet seine Drogensucht – und zwar nicht mit seinem stressigen Künstlerberuf.

mehr
„Cold Water Challenge“
Foto: Schlug mit Wucht zu Boden: Eine Baggerschaufel erschlug einen 34-Jährigen Mann bei der „Cold Water Challenge“ im Münsterland.
Familienvater von Baggerschaufel erschlagen

Ein Kegelclub wollte an einem feucht-fröhlichen Wettbewerb teilnehmen und das Ganze per Video festhalten. Doch die "Cold-Water-Challenge" ging schief - ein 34-jähriger Familienvater kam ums Leben.

mehr
Unwetter über Deutschland Weiteres Gewitter sorgt für Flugausfälle

Neue Gewitter mit Starkregen über weiten Teilen Deutschlands haben Hunderte Einsätze von Feuerwehr und Polizei ausgelöst. Am Frankfurter Flughafen mussten bis zum frühen Dienstagabend 92 Flüge annulliert werden, wie ein Sprecher des Betreibers Fraport sagte.

mehr
„Messenger“-App für Smartphone-Nutzer
Foto: Bald können Smartphone-Nutzer ihre Facebook-Nachrichten nur noch über die „Messenger“-App beziehen.

Facebook will sich mit einer ganzen Familie von Apps im Alltag der Nutzer etablieren. Dafür werden einzelne Funktionen in eigene Anwendungen ausgelagert. Jetzt kommen die Kurzmitteilungen an die Reihe.

mehr
Binnen fünf Jahren

Die Zahl der Hautkrebsbehandlungen ist in deutschen Krankenhäusern innerhalb von fünf Jahren um ein Viertel gestiegen. Die ausgewerteten Daten sind aus dem Jahr 2012: 91.900 Patienten mussten dabei stationär behandelt werden.

mehr
Neue Platten: La Roux

Für ihr Debütalbum gewann die Britin La Roux 2009 einen Grammy. Dann ging es nach einem Streit mit ihrem Produzenten und einem Stimmverlust scheinbar abwärts. Jetzt meldet sich La Roux mit dem Nachfolger "Trouble in Paradise" zurück. Ob das Comeback geglückt ist, weiß HAZ-Redakteur Karsten Röhrbein.

mehr
HAZ Media Store

Im HAZ Media Store gibt es Geräte, Zubehör, Beratung und Schulungen.

HAZ Abo-Shop

Bestellen Sie Ihr HAZ-Abo in unserem Abo-Shop!

Tickets

Eintrittskarten zu allen wichtigen Events in Hannover und Umland.

Termine

Disco oder Oper? Veranstaltungen in Hannover und Umland

Busreisen sind wieder im Kommen.
Tourismus

Immer mehr Deutsche fahren mit dem Bus in den Urlaub. Auch der Fernlinienbusverkehr brummt. Doch wohin geht die Reise? Bustouristen fahren am liebsten nach Süddeutschland.

mehr
Tourismus
In Thailand wurden halbautomatische Maschinengewehre genutzt, um Häftlinge zu exekutieren. Foto: Bill Bredesen
Folterbälle und Föten im Glas - Grusel-Tourismus boomt

Mumifizierte Serienkiller, deformierte Föten und Folterwerkzeuge sind nicht gerade das, was man sich unter einem Thailand-Urlaub vorstellt. Doch einige Museen in Bangkok setzen genau darauf: die schaurigen, makabren Seiten ihres Landes.

mehr
Tourismus "Haltestelle Woodstock" - das kostenlose Open Air Festival

Umsonst und draußen: Auch in diesem Jahr dürften Hunderttausende Besucher mit ihren Zelten zum polnischen Musikfestival "Haltestelle Woodstock" pilgern. Manch einer kann aus Deutschland auf dem Fahrrad anreisen, so nah an der Grenze steigt die riesige Party.

mehr
Studium & Beruf
Ausbildung
Ausbilder Andreas Krüger (l) wechselt mit dem Auszubildenden Tobias Erhard zu Ausbildungszwecken den Isolator einer Oberleitung im zentralen Ausbildungszentrum der Bahnbaugruppe der Deutschen Bahn AG in Halle/Saale.
Respekt vor 15 000 Volt - Ausbildung unter realen Bedingungen

Es ist ein Knochenjob, bei Wind und Wetter. Was für den Laien wie eine Mischung aus Klettern und Trapezakrobatik aussieht, ist harter Alltag für Monteure. Nicht jeder kann das.

mehr
Auto & Verkehr
Verkehr
Schaltet die Ampel auf Rot, stöhnen Autofahrer und sehen sich dann um. Viele beobachten andere Verkehrsteilnehmer oder tolle Autos.
Umfrage deckt auf: So lenken sich Autofahrer bei Rotphasen ab

Die Ampel feiert ihren 100. Geburtstag. Viele Autofahrer hält das Jubiläum nicht von Kritik ab: Es gebe zu viele davon, und die Grünphasen seien zu kurz, sagen sie.

mehr
Bauen & Wohnen
Bau
Bauherren sind nicht für die Mitarbeiter einer Baufirma zuständig. Sie müssen sich deshalb nicht um einen Aufenthaltsbereich und Toiletten kümmern.
Bauherren sind nicht für Bautoilette verantwortlich

Planung, Kalkulation, Kontrolle - Bauherren müssen sich um viele Dinge kümmern. Doch für alles sind sie nicht verantwortlich. Die Einrichtung der Baustelle ist meist Aufgabe der Baufirma.

mehr