Volltextsuche über das Angebot:

25°/ 15° wolkig

Navigation:
Start
Top-Themen: IdeenExpo | Schützenfest Hannover | "Griechische Woche"
Eilmeldung
Erneute Streiks der Piloten drohen
06.07.2015 | 14:30
Ledeburg

Lagerhalle brennt in Ledeburg

Dachdecker haben gegen 13 Uhr offenbar bei Arbeiten auf einem Gebäude am Entenfangweg in Ledeburg ein Feuer verursacht. Der Dachstuhl brannte bereits lichterloh, als die Helfer der Feuerwehr vor Ort eintrafen. Die Rauchsäule war in einigen Teilen der Stadt weithin sichtbar.

mehr
Pistorius prüft Nutzen

Steigt Niedersachsen aus Blitzmarathon aus?

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) denkt offen über einen Ausstieg aus dem bundesweiten Blitzmarathon nach. „Wir beschäftigen uns sehr ernsthaft damit, uns zukünftig nicht mehr am Blitzmarathon zu beteiligen“, sagte der Minister dem Bremer „Weser-Kurier“ (Montag).

mehr
Niedersachsen

Folgen des Poststreiks noch tagelang zu spüren

Nach dem angekündigten Ende des Poststreiks wird es in Niedersachsen noch mehrere Tage dauern, bis alle liegengebliebenen Sendungen ihre Empfänger erreichen. Sonderschichten für die Zustellung seien trotzdem nicht geplant, sagte Postsprecher Jens-Uwe Hogardt am Montag.

mehr
Tag des Kusses

Leidenschaftlich, aber bitte nicht feucht

Wenn zwei sich zum ersten Mal küssen, kann das wunderschön sein – oder eine böse Überraschung geben. Wenn es schief geht, liegt das manchmal auch daran, dass Männer und Frauen einfach nicht das gleiche wollen. Eine Umfrage hat Licht ins Dunkel der Kussvorlieben und schlimmsten Fauxpas gebracht.

mehr
Aktion "Sommereinsatz"

Hübsche Hecken für das Freibad Uetze

Zweiter Einsatz für die Aktion "Sommereinsatz" von HAZ und der STIFTUNG der Sparda-Bank Hannover: Im Freibad Uetze gab es Hilfe für die ehrenamtlichen Mitarbeiter bei den Vorbereitungen für das Sommerfest.

mehr
  • Lagerhalle brennt in Ledeburg
  • Steigt Niedersachsen aus Blitzmarathon aus?
  • Folgen des Poststreiks noch tagelang zu spüren
  • Leidenschaftlich, aber bitte nicht feucht
  • Hübsche Hecken für das Freibad Uetze
Schützenausmarsch
Fröhliche Runde: Am Ballhofplatz prostet – wie jedes Jahr – ein homosexueller Freundeskreis dem Festumzug zu.

Seit 486 Jahren zieht der große Schützenumzug durch die Stadt – und am Sonntag dürfte er einer der heißesten in der Geschichte des Fests gewesen sein. Viele Abteilungen hatten die grünen Jacketts zu Hause gelassen und marschierten in weißen Hemden – so wie es Schützenpräsident Paul-Eric Stolle empfohlen hatte. Denn der Umzug fiel auf einen der heißesten Tage des Jahres.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Am Mittwoch Zwangsausschüttung
Foto: Jemand füllt einen Lotto-Schein aus.

Wieder ist der Lotto-Jackpot 6 aus 49 nicht geknackt worden. Am Mittwoch haben Spieler deshalb die Chance auf rund 31 Millionen Euro – und dieses Mal wird es eine Zwangsausschüttung geben.

mehr
Serie "Griechische Woche"
Foto: Das Bild eines Graffiti-Künstlers zeigt einen zusammengekauert daliegenden Obdachlosen.

Welche Sorgen und Hoffnungen haben die Rentner, Lehrer und Studenten in Griechenland, während die Mächtigen Europas über die Zukunft ihres Landes entscheiden? Unsere Reporterin Marina Kormbaki ist eine Woche vor Ort und berichtet jeden Tag aus dem Alltagskrimi. Heute: Zwischen Euphorie und Scherbenhaufen. Der Morgen nach dem Referendum.

mehr
Angebliche Vergewaltigung
Bild: Eine Frau zeigt ihren Arm, an dem sie einen Fitnesstracker trägt.

Sie sollen das Leben der Benutzer erleichtern. Doch Fitnessarmbänder können auch gegen sie verwendet werden – von der Polizei. Das musste eine 43-jährige Frau in den USA erleben.

mehr

Was halten Sie davon, dass Niedersachsen beim Blitzermarathon aussteigen will?

Anzeige

Jeden Abend zieht der HAZ-Fotograf durch die Partyzelte auf dem Schützenfest. Hier sehen Sie die besten Bilder.

Eine Gewitterfront mit Blitzen zieht über ein Windrad mit bunten Leuchtfeldern bei Sehnde.
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.

Sieben Jahre Haft
44-Jähriger wegen Totschlags verurteilt

Das Landgericht Hannover hat einen 44-Jährigen wegen Totschlags zu sieben Jahren Haft verurteilt. Nach Überzeugung des Gerichts hatte er Anfang Januar einen 40-Jährigen in einer Autowerkstatt in Langenhagen erschossen.

mehr
Zollfahnder stoppen Lastwagen
68.000 gefälschte Parfümflaschen entdeckt

Auf dem Parkplatz Varelheide-Nord an der Autobahn 2 haben Zollfahnder in einem Lastwagen 68.000 gefälschte Parfümflaschen entdeckt. Bei der Kontrolle stießen die Fahnder auf 15 Paletten voller Fälschungen bekannter Parfümmarken, teilte der Zoll am Montag mit.

mehr
Noch langer Stau Südschnellweg nach Unfall wieder frei

Nach einem Unfall ist der Südschnellweg am Morgen kurzzeitig gesperrt gewesen. Es hatte sich schnell ein sechs Kilometer langer Rückstau bis zur Höverschen Straße in Anderten gebildet, der sich nur langsam auflöste.

mehr
Burgdorf
Die Zahlen haben die Erwartungen der Verwaltung übertroffen.

Die Anmeldezahlen für die IGS und das Gymnasium liegen vor - beide Schulen starten mit mehr Schülern als erwartet. Nun gilt es, die entsprechenden Räume zu schaffen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Region
Weiterer Stürmer gesucht
Charly Benschop mit dem Siegerpokal.

Nicht nur weil Artur Sobiech blass bleibt, will 96 noch einen weiteren Stürmer verpflichten. Kontakte zu Claudio Pizarro gibt es nicht, dafür ist Moussa Konate im Gespräch. Der Ex-96er Konstantin Rausch hat dagegen einen anderen Verein gefunden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
96 gewinnt Turnier in Lublin

Mit einem 5:3-Sieg im Elfmeterschießen gegen Lechia Danzig hat Hannover 96 den Lublin-Cup gewonnen.

6. Juli 2015 - Heiko Rehberg in Allgemein

Der Sportdirektor findet ihn “klasse”, der Trainer glaubt, dass er jeden Kader bereichern würde, der Clubchef ist weniger begeistert: So oder so – Claudio Pizarro ist ein Thema bei den “Roten”.

mehr
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Juli 2015 - Norbert Fettback in Allgemein

Da war doch mal was? Ob sich René Jäger daran erinnert hat, dass sein letzter Sieg beim City-Lauf in Garbsen ja schon fünf Jahre und damit eine halbe Ewigkeit zurückliegt, als er sich kurzfristig zum Start entschloss, sei dahingestellt.

mehr
So sehen Weltmeisterinnen aus: Die Mannschaft der USA feiert ihren dritten Titel.
Revanche geglückt
USA holten sich mit 5:2 WM-Titel gegen Japan

Die USA haben sich eindrucksvoll für die Endspiel-Niederlage 2011 gegen Japan revanchiert und sich zum dritten Mal nach 1991 und 1999 den Titel bei der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen gesichert. Die Amerikanerinnen gewannen am Sonntag (Ortszeit) im Finale in Vancouver gegen Japan souverän mit 5:2 (4:1).

mehr
Springreiten
Meyer gewinnt „Großen Preis von Isernhagen“

Diese Prüfung und besonders dieses Stechen waren ganz nach dem Geschmack von Hilmar Meyer. Der Springreiter liebt Tempo und Spannung. Und er liebt das Gewinnen. Von allem bot der „Große Preis von Isernhagen“ einiges für den 51-Jährigen vom Reit- und Rennverein Schwarme.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Sieg im Sprint Greipel gewinnt zweite Tour-Etappe

Der Rostocker Radprofi Andre Greipel hat die zweite Etappe der Tour de France gewonnen. Der 32-Jährige vom Team Lotto-Soudal setzte sich nach 166 km von Utrecht zur niederländischen Nordseeinsel Neeltje im Schlusssprint durch.

mehr
Dank Urlaubsabbrecher: 1. FC Wennigser Mark ist Niedersachsens Vizemeister im Beachsoccer

Eigentlich war Suad Smailovic mit seiner Familie zum Urlaub an der Nordsee. Doch als sein Team ihn brauchte, sprang er ein und trag gleich doppelt. Dank Urlaubsabbrecher: 1. FC Wennigser Mark ist Niedersachsens Vizemeister im Beachsoccer
„Technisches Problem“
Für den Kampf gegen die Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS), die weite Teile des Irak und Syriens kontrolliert, hatte der Irak von Russland und dem Iran Kampfjets vom Typ Suchoi Su-25 erhalten.

Ein irakisches Kampfflugzeug hat nach offiziellen Angaben versehentlich ein Stadtviertel in der irakischen Hauptstadt Bagdad bombardiert und dabei mindestens sieben Menschen getötet und elf weitere verletzt.

mehr
Schwere Verletzungen

Beim Klettern an den Ith-Klippen nahe Lüerdissen (Kreis Holzminden) ist ein elfjähriger Junge in die Tiefe gestürzt. Das Kind habe sich schwer verletzt, sagte ein Polizeisprecher am Montag.

mehr
Anzeige
Wichtigster deutschsprachiger Literaturpreis

Als Dichterin hat Nora Gomringer bereits zahlreiche Auszeichnungen gewonnen. Mit einem Text über die Suche nach den Ursachen für den Tod eines Kindes hat sie nun auch die Jury des Bachmann-Preises überzeugt.

mehr
Angeschlagene Fluggesellschaft
Foto: Air Berlin fliegt im laufenden Geschäft seit Jahren Verluste ein.

Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin kämpft ums Überleben. Der neue Chef Stefan Pichler will die Airline auf den wesentlichen Geschäftszweck Fliegen konzentrieren. Die rund 140 Maschinen starke Flotte werde nach dem Abgang von sieben Jets im vergangenen Jahr voraussichtlich auch 2015 weiter verkleinert.

mehr
"Griechische Woche"– Der Alltag in Athen

Welche Sorgen und Hoffnungen haben die Rentner, Lehrer und Studenten in Griechenland, während die Mächtigen Europas über die Zukunft ihres Landes entscheiden? Unsere Reporterin Marina Kormbaki ist eine Woche vor Ort und berichtet jeden Tag von dort.

Hier werden Sie geblitzt!

Dutzende Verkehrsüberwachungsanlagen stehen in der Region Hannover. Wir sagen Ihnen, wo Sie geblitzt werden.

Die Karikatur des Tages

So sehen unsere Karikaturisten die Welt.

Anzeige
Es war einmal in Hannover ... Aber wo?

Sie kennen sich in Hannover aus? Zeigen Sie es! Schauen Sie sich die historischen Stadtansichten an, und erraten Sie, wo die Aufnahmen gemacht wurden. Direkt hinter dem historischen Foto sehen Sie die Auflösung – in Form eines aktuellen Vergleichsbildes.

Top Themen
In Pevestorf im Wendland sitzt der Marktführer für Biosäfte: Voelkel knüpft an die Tradition der Firmengründer an.
In Pevestorf im Wendland sitzt der Marktführer für Biosäfte: Voelkel knüpft an die Tradition der Firmengründer an.
mehr
Foto: Von der „Revolutionären Jugend Deutschland/Marxisten-Leninisten“ bis zum Verantwortlichen für berufliche Bildung und Führungskräfteentwicklung der MTU-Gruppe brauchte Thomas Sattelberger rund 15 Jahre.
Der Chef prägt das Unternehmen und das Unternehmen den nächsten Chef – Kulturwandel kann so nicht gedeihen, sagt Thomas Sattelberger.
mehr
Die „drei warmen Brüder“ sind Wahrzeichen, aber nicht Gewinnbringer der Stadtwerke Hannover.
Kaum eine Branche wurde in den vergangenen Jahren so durchgeschüttelt wie die Energiewirtschaft.
mehr
Wie warnt man Autofahrer vor verstopften Straßen, ohne auf Nebenstrecken ein neues Verkehrschaos hervorzurufen? Ein IT-Jungunternehmen aus Marienwerder hat die Formel gefunden.
Wie warnt man Autofahrer vor verstopften Straßen, ohne auf Nebenstrecken ein neues Verkehrschaos hervorzurufen? Ein IT-Jungunternehmen aus [...]
mehr
Wirtschaftszeitung 02/15
Wirtschaftszeitung
Foto: Die drei Favoriten der Jury: "Broom Service", "Colt Express" und "Spinderella" sind Spiele des Jahre 2015.
Spiel des Jahres prämiert
Mit dem "Colt Express" durch die Prairie

Cowsboys, Knarren und eine alte Lok: Das Spiel des Jahres 2015 entführt in den Wilden Westen. Das Spielbrett ist eine dreidimensionale Lok, nur die Colts sind nicht echt. Außerdem gewonnen hat "Broom Service". Hier dreht sich alles um Zaubertränke.

mehr
Lebensgefährlich verletzt
Foto: Die Rettungskräfte mussten mitten in der Nacht einen Mann und eine Frau aus einem Kamin retten.
Paar stürzt in 30 Meter tiefen Kamin

Ein Mann und eine Frau klettern mitten in der Nacht auf das Dach der Kunstakademie Düsseldorf – und brechen ein. Sie stürzen in einen alten Kamin, deshalb dauert es drei Stunden, bis sie gerettet werden. Die Frau schwebt in Lebensgefahr.

mehr
Panne am Flughafen Düsseldorf Hunderte fliegen ohne Koffer in den Urlaub

Ausgerechnet an einem Ferienwochenende: Am Düsseldorfer Flughafen ist am Sonnabend die Gepäckförderanlage ausgefallen. Hunderte flogen in den Urlaub – ihre Koffer blieben dagegen liegen. Das Gepäck wird jetzt nachgeschickt. Aber das dauert.

mehr
20 Männer werben um sie
Foto: Alisa ist in diesem Jahr "Die Bachelorette".

Sie ist 27 Jahre alt, kommt aus Berlin – und hofft, in einer Fernsehsendung die große Liebe zu finden: Alisa aus Berlin ist "Die Bachelorette" der gleichnamigen RTL-Produktion. 20 Männer wollen eine Rose von ihr. Nur einer kann gewinnen.

mehr
Neue Studie
Foto: Ein Vater wirft beim Sonnenuntergang seinen Sohn in die Höhe.

In Deutschland und anderen Industrieländern entscheiden sich Paare immer später dafür, Kinder zu bekommen. Forscher haben dieses Phänomen mit einem erstaunlichen Ergebnis untersucht: Ältere Eltern sind zufriedener als jüngere – und das färbt auf andere ab.

mehr
ZiSH gibt Buchtipps
Mit dem richtigen Buch warten große Erlebnisse nur ein paar Seiten entfernt.

Die weite Welt lockt besonders im Sommer. Doch für große Abenteuer fehlt oft Geld oder das letzte Quäntchen Mut. ZiSH stellt Bücher gegen Fernweh vor, die bei der Flucht aus dem Alltag helfen.

mehr
HAZ Media Store

Im HAZ Media Store gibt es Geräte, Zubehör, Beratung und Schulungen.

HAZ Abo-Shop

Bestellen Sie Ihr HAZ-Abo in unserem Abo-Shop!

Tickets

Eintrittskarten zu allen wichtigen Events in Hannover und Umland.

Termine

Disco oder Oper? Veranstaltungen in Hannover und Umland

  • Zeitung der Ideen

    Ohne Ideen geht gar nichts! Anlässlich der Ideen Expo präsentieren wir Ihnen hier die innovativsten Ideen aus Naturwissenschaft, Wirtschaft und Tec... mehr

Nach dem «Nein» der Griechen zu den Sparvorgaben der internationalen Geldgeber sind Urlauber verunsichert. Photo: Kay Nietfeld
Tourismus
Drohender Grexit: Was Griechenland-Urlauber wissen müssen

Die Sommerferien stehen vor der Tür, Tausende Deutsche zieht es zur Erholung nach Griechenland. Griechen dürfen ab sofort maximal 60 Euro pro Tag an den Geldautomaten abheben.

mehr
Tourismus
Hamburg aus der Luft: Hinter der Elbphilharmonie (vorne im Bild) erstreckt sich die Speicherstadt.
Kulturquartier mit Geschichte - Die Hamburger Speicherstadt

"Willkommen", "Welcome", "Benvenuti": In einem Video begrüßen Menschen in aller Welt die Hamburger Speicherstadt als neues Weltkulturerbe - vor den Pyramiden von Gizeh, dem Taj Mahal in Indien, der Freiheitsstatue in New York oder dem Kolosseum in Rom.

mehr
Tourismus Klimaanlage versagt: Keine Entschädigung bei Hitze im Zug

Der Ausfall der Klimaanlage in Zügen und die damit verbundenen Folgen für Reisende sind in den Fahrgastrechten nicht speziell geregelt. Darauf weist Karl-Peter Naumann vom Fahrgastverband Pro Bahn hin.

mehr
Garten & Balkon
Imkern als Hobby
Im Anflug: Bienen kehren in ihren Stock zurück.
Honig aus dem eigenen Garten

Es summt und brummt auch in der Stadt: Imkern wird bei Gärtnern zum beliebten Hobby - und mit zwei Völkern ist der Anfang gar nicht schwer.

mehr
Studium & Beruf
Arbeit
Noch immer gibt es deutlich weniger Frauen als Männer in Führungspositionen.
Womit Frauen auf dem Weg nach oben kämpfen

Doktorarbeit beschäftigt. Für ihre Promotion ist sie nun für den Studienpreis der Körber-Stiftung nominiert. Im Interview erklärt sie, was sie herausgefunden hat.

mehr
Auto & Verkehr
Verkehr
Der Name ist bald Programm: Im Januar soll der Renault Talisman den Laguna beerben.
Renault Talisman ersetzt Laguna

Internationale Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt (Publikumstage: 19. bis 27. September) den Talisman angekündigt. Starten soll der Talisman im Januar zunächst als Limousine mit coupéhaften Zügen.

mehr
Die Apps der HAZ