Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
aha
Winterdienst in Hannover
Ein Streufahrzeug ist an der Berliner Allee im Einsatz.

Für die 160 Männer und Frauen des Abfallwirtschaftsbetriebs Aha, die am Sonnabend zum Winterdiensteinsatz ausrückten, verlief der Glatteis-Abend oft ebenso dramatisch wie für andere Verkehrsteilnehmer. „Auch unsere Streufahrzeuge sind teilweise ins Schlittern gekommen“, berichtet Einsatzleiter Sebastian Ziele.

mehr
Abholplätze von Aha
Bereit zur Abholung: Am Lindener Markt werden die ausgedienten Tannenbäume gesammelt.

Weihnachten ist vorbei – und damit haben auch die Weihnachtsbäume ausgedient. Zahlreiche liegen bereits an den Straßen. Ab Montag holt Aha die Tannenbäume an den Sammelstellen ab. Hier finden Sie eine Übersicht für Ihren Stadtteil.

  • Kommentare
mehr
Neujahrsmorgen
Alles muss weg: Auch der Gemeindenachwuchs fegt mit.

Die Stadtreiniger vom Abfallzweckverband Aha, die am Neujahrstag in der Innenstadt die Reste vom Silvesterfest zusammenkehren, sind eine erfahrene Mannschaft. In diesem Jahr mussten sie einen Neuling integrieren. Geschäftsführer Thomas Schwarz half, die Böllerreste zu beseitigen.

mehr
Interview mit Personalratsvorsitzendem
Michael Ludwig findet: Der Müllsack muss weg.

Sieben Tonnen müssen seine Kollegen vom Abfallentsorgungsbetrieb Aha täglich heben – zu viel, meint Michael Ludwig, Personalratsvorsitzender von Aha. Er fordert: Der Müllsack muss weg.

mehr
Urteil des Europäischen Gerichtshofs

Die gemeinsame Abfallentsorgung von Stadt und Region Hannover ist grundsätzlich mit EU-Recht vereinbar. Das entschied der Europäische Gerichtshof (EuGH) am Mittwoch in Luxemburg. Das Privatunternehmen Remondis hatte im Vorfeld Klage eingereicht.

mehr
Neue Düngeverordnung

Berlin arbeitet an einer neuen Düngeverordnung, und in Hannovers Umland ist man irritiert: Nimmt bald kein Bauer mehr Gartenabfälle an? Das könnte lange Wege zu und Wartezeiten auf den Deponien bedeuten. Einige Fragen und Antworten.

mehr
Sorge über neue Düngeverordnung
Die Sammelstellen, wie hier in Altwarmbüchen, sind bedroht.  Dröse

Der Abfallentsorger Aha zeigt sich besorgt über Berliner Pläne zur Düngeverordnung. Denn sollte der vorliegende Entwurf tatsächlich ohne Änderung verabschiedet werden, droht die Schließung der 55 Grüngut-Annahmestellen im Umland von Hannover.

mehr
Politik stimmt zu
Der Abfallwirtschaftsausschuss hat am Donnerstag die Anhebung der Müllgebühren beschlossen.

Die Müllgebühren in der Region Hannover steigen zum 1. Januar um durchschnittlich 14,5 Prozent. Das hat der Abfallwirtschaftsausschuss am Donnerstag mit Mehrheit beschlossen. Der Abfallwirtschaftsbetrieb Aha benötigt nach eigenen Angaben für die Müllentsorgung 18 Millionen Euro mehr pro Jahr.

mehr
HAZ-Interview mit Thomas Schwarz

Der neue Chef Thomas Schwarz des Abfallwirtschaftsbetriebs Aha redet im HAZ-Interview Klartext. Der Sack könnte zum Auslaufmodell werden, die O-Tonne sei nur ein „strategischer Platzhalter“. Insgesamt verursachten die Hannoveraner zu viel Restmüll.

mehr
Rückwärtsfahrverbot

Der hannoversche Entsorger Aha wird voraussichtlich eine Anzahl kleinerer Müllautos kaufen müssen. Grund ist unter anderem eine Gesetzesänderung, deretwegen Müllwagen nicht mehr rückwärts fahren dürfen. So kommen sie bald durch manch enge Straße nicht mehr hindurch.

mehr
Aha-Gelände in Lahe
Im Juni hat der Abfallwirtschaftsbetrieb mit der Wartung und Reparatur des ersten der drei fast 30 Meter hohen, blau verkleideten Gärtürme auf der Anlage in Lahe begonnen.

Immer wieder gab es Ärger um die Aha-Entsorgungsanlage, jetzt müssen die drei Gärtürme in Lahe langwierig gewartet werden. Bei werden die Aha die Schäden als gering eingeschätzt.

mehr
Höhere Gebühren

Der Abfallwirtschaftsausschuss der Region hat die Entscheidung über Pläne der Geschäftsführung für eine Müllgebührenerhöhung zum 1. Januar verschoben. Aha plant die Anhebung der Abfallgebühren um durchschnittlich 14,5 Prozent. Grund dafür sei der massive Preisverfall bei Wertstoffen.  

mehr
1 3 4 ... 20
Abschiebung von Flüchtlingen am Flughafen Hannover

Unbemerkt von anderen Reisenden werden am Flughafen in Langenhagen Flüchtlinge ausgeflogen.