Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Brennpunktschulen
Interview zu Brennpunktschulen
Fordert Intensivkonzept für Brennpunktschulen: Erziehungswissenschaftler Manfred Bönsch.

Das Land stellt 20 Sozialarbeiter für Brennpunktschulen ein. Viel zu wenig, findet Erziehungswissenschaftler Manfred Bönsch. Er fordert ein Intensivkonzept, erklärt er im Interview mit HAZ-Redakteurin Jutta Rinas.

mehr
Johannes-Kepler-Realschule
BU

Zu viele Kinder mit wenig Deutschkenntnissen, hohe Gewaltbereitschaft: Auch Eltern der Johannes-Kepler-Realschule in Ricklingen haben sich mit einem Brandbrief an Landtags- und Kommunalpolitiker gewandt.

mehr
Mühlenberg
Grundschule Mühlenberg

Der Schulausschuss beschließt ein Bündel an "Feuerwehrmaßnahmen" für die Grundschule Mühlenberg. Unter anderem soll die Schule schnellstmöglich eine Ganztagsschule werden. Mit den Planungen wird nicht - wie ursprünglich von der Verwaltung vorgesehen - erst im Jahr 2020/2021, sondern „umgehend“ begonnen.

mehr
Brennpunkt-Stadtteil
„Kein Zauberstab, um Probleme zu lösen“: Kita in Mühlenberg.

In der Debatte um den Brennpunkt-Stadtteil Mühlenberg hat SPD-Chef Alptekin Kirci Versäumnisse seiner Partei eingeräumt: „Wir haben auch Sachen übersehen“, sagte Kirci mit Blick auf Krippenplätze und Grundschulen.

mehr
Grundschule Mühlenberg
Die Grundschule Mühlenberg muss dringend Ganztagsschule werden, fordern Landtagspolitiker.

Die dramatische Lage an der Brennpunkt-Grundschule Mühlenberg hat den Landtag beschäftigt. SPD und Grüne warfen der CDU vor, die Schule und den Stadtteil zu stigmatisieren. Die Union hatte das Thema nach einem öffentlichen Hilfeschrei von Eltern auf die Tagesordnung gesetzt.

mehr
Brennpunktschule
An der Grundschule Mühlenberg machen auch Eltern Probleme.

Eltern und Lehrer der Grundschule Mühlenberg haben sich mit einem Brief hilfesuchend an die Behörden gewandt: Das Klima an der Schule sei von „Verrohung und Gewalt“ geprägt, auch die Aggression gegenüber Lehrern nehme zu. Am Dienstag sind die Zustände an der Schule Thema im niedersächsischen Landtag.

mehr
Urteil von Bildungsexperten
„Ohne Gejammer Geld in die Hand nehmen“: Experten fordern, an der Grundschule Mühlenberg sofort für den Ganztagsbetrieb zu planen.

Eine Gruppe renommierter Schulexperten fordert von der Stadt Sofortmaßnahmen gegen einen "pädagogischen Notstand" in Mühlenberg. Sie empfiehlt dringend eine Ganztagsgrundschule, eine Klasseneinteilung nicht nach Alter, sondern nach Niveau sowie Dolmetscher zur Unterstützung der Schüler.

mehr
CDU-Forderung
„Es bestreitet niemand, dass Handlungsbedarf besteht“: Dieses Bild von den Jungentoiletten der Dietrich-Bonhoeffer-Schule entstand 2014. Bis heute wartet die Schulleitung darauf, dass die Sanitäranlagen endlich saniert werden.    Foto: Eberstein (Archiv)

Kalt, stinkend, veraltet - viele Schultoiletten in Hannover sind in einem schlechten Zustand. Die Stadtverwaltung hat einen Sanierungsbedarf von 15 Millionen Euro bis 2019 ausgemacht, bisher im Haushalt aber nur 400.000 Euro zu dem Zweck eingeplant. Das hält die CDU für nicht ausreichend.

mehr
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.