Menü
Anmelden
Wetter wolkig
28°/ 13° wolkig
Thema B Brennpunktschulen

Brennpunktschule

Die Brennpunkt-Grundschule Mühlenberg in Hannover wird erst Mitte 2023 fertig. Streit mit dem Land gibt es zudem um die 2,5 Millionen Euro Fördergeld für die Mensa. Der Ausbau der Brennpunktschule zur Ganztagsschule war bereits seit Jahren verschoben worden.

02.07.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Bis zu acht Brennpunktschulen aus Hannover sollen in ein besonderes Förderkonzept von Stadt und Land aufgenommen werden. Start soll nach den Sommerferien sein.

14.06.2018

In der Peter-Ustinov-Schule gehen Lehrer an ihre Grenzen. 90 Prozent der Schüler haben Förderbedarf, normaler Unterricht ist kaum möglich. Kultusminister Tonne hat die Brennpunktschule besucht. 

12.05.2018

Was brauchen Schulen in sozialen Brennpunkten? Wie haben bisherige Hilfsprojekte gefruchtet? Die Stadt Hannover soll jetzt bis zu den Sommerferien ein Konzept dazu entwickeln. Das hat der Schulausschuss beschlossen.

03.03.2018
Anzeige

Bildungsexperten haben der Grundschule Mühlenberg und der Peter-Ustinov-Schule schon 2017 einen pädagogischen Notstand attestiert. Trotzdem werden die von Stadt und Land versprochenen „multiprofessionellen Teams“ in beiden Brennpunktschulen immer noch nicht eingesetzt.

15.02.2018

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Inklusion und Integration haben das Fass an den ohnehin belasteten Brennpunktschulen zum Überlaufen gebracht. Ohne ein Sofortprogramm von Stadt und Land haben Kinder dort keine Chance, später einen Platz in der Gesellschaft zu finden, meint HAZ-Redakteurin Jutta Rinas.

Jutta Rinas 30.09.2017
Aus der Stadt

Peter-Ustinov-Schule in Ricklingen - Bildungslotse soll Romakindern helfen

Hilfe für die Brennpunktschulen in Ricklingen: Die Peter-Ustinov-Schule soll einen Bildungslotsen für Romakinder und einen für arabisch-sprechende Kinder bekommen. Der Antrag dafür ist am Mittwoch im Schulausschuss.

Jutta Rinas 22.08.2017

Das Land stellt 20 Sozialarbeiter für Brennpunktschulen ein. Viel zu wenig, findet Erziehungswissenschaftler Manfred Bönsch. Er fordert ein Intensivkonzept, erklärt er im Interview mit HAZ-Redakteurin Jutta Rinas.

12.08.2017

Zu viele Kinder mit wenig Deutschkenntnissen, hohe Gewaltbereitschaft: Auch Eltern der Johannes-Kepler-Realschule in Ricklingen haben sich mit einem Brandbrief an Landtags- und Kommunalpolitiker gewandt.

Jutta Rinas 12.08.2017
Anzeige