Menü
Anmelden
Thema D Derby: 96 gegen Braunschweig

Derby: 96 gegen Braunschweig

Im Rahmen des Fußball-Derby zwischen Hannover 96 und Eintracht Braunschweig hatten Anhänger von Eintracht Braunschweig versucht das Stadion zu stürmen. Die Polizei nahm die 183 Braunschweiger in Gewahrsam und "chauffierten" sie zurück in die Heimat. Die Kosten sollen sie nun tragen. 

21.04.2017

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Im Gegensatz zu Bremen wird sich Niedersachsen auch in Zukunft nicht das Geld für die Großeinsätze der Polizei bei Problemspielen von den Vereinen zurückholen. Innenminister Boris Pistorius hält die Sicherheit im öffentlichen Raum für eine Staatsangelegenheit. Trotzdem fordert er eine bessere Terminierung solcher Spiele.

21.04.2017

Beim Derby zwischen Hannover 96 und Eintracht Braunschweig am Ostersonnabend ist vor allem die Polizei gefordert, für Sicherheit zu sorgen - aber auch die Stadtverwaltung müsse ihren Beitrag leisten, heißt es jetzt aus der Ratspolitik. Die Sicherheit der Bürger müsse gewährleistet sein.

17.03.2017

Eigentlich ist das Rückspiel des Niedersachsen-Zweitligaderbys für den 16. April angesetzt - am Ostersonntag. Da die 96-Partie gegen Braunschweig als Hochrisikospiel eingestuft wird, braucht die Polizei mehr Personal. Deshalb hat die Polizei bei der DFL die Verlegung des Spiels auf Gründonnerstag angeregt.

Tobias Morchner 23.01.2017
Anzeige
Der Norden

Hannover 96 gegen Eintracht Braunschweig - Wer zahlt den Polizeieinsatz beim Derby?

Nach dem Fußballderby zwischen Hannover 96 und Eintracht Braunschweig kritisieren CDU-Politiker, dass der Steuerzahler für die Kosten des massiven Polizeieinsatzes aufkommen soll. Bei dem Hochrisikospiel waren rund 2000 Polizisten im Einsatz.

10.11.2016

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Es hätte auch schlimmer kommen können. Doch mit viel Moral und großem Willen hat die Mannschaft von Hannover 96 im Niedersachsenderby gerade noch die Kurve gekriegt. Am Ende steht fest: Auch in Braunschweig war gegen einen starken, aber nicht übermächtigen Gegner mehr drin als ein Zähler.

Christian Purbs 09.11.2016

Einen Punkt gewonnen oder dann doch zwei verloren? Dieses Derby sorgte für Diskussionen. Hannover 96 zeigte im Spitzenspiel der 2. Bundesliga gegen Eintracht Braunschweig mal wieder zwei Gesichter. Auch im Netz gehen die Meinungen über den Ausgang des Spiels weit auseinander. Der HAZ-Sportbuzzer hat Reaktionen gesammelt.

06.11.2016
Hannover 96

Hannover 96 gegen Braunschweig - Befürchtete Krawalle bei Derby bleiben aus

Der Tag des Derbys zwischen Eintracht Braunschweig und Hannover 96 ist ohne größere Zwischenfälle zu Ende gegangen. Während sich die Teams unentschieden trennten (2:2), kam es lediglich während des Spiels durch Pyrotechnik zu Störungen. An- und Abreise der Fans verliefen friedlich - auch dank eines massiven Polizeieinsatzes.

07.11.2016

Für viele Fußballfans in Niedersachsen ist es der sportliche Höhepunkt des Jahres: Das Spiel zwischen Hannover 96 und Eintracht Braunschweig am Sonntag. Hier erfahren Sie alles, was Sie über das Derby wissen müssen, in übersichtlichen Fragen und Antworten.

05.11.2016
Anzeige

Die Vereine im Vergleich

  • Vereinsgründung: Eintracht Braunschweig am 15. Dezember 1895 / Hannover 96 am 12. April 1896
  • Stadion: HDI-Arena mit 49.000 Plätzen in Hannover / Eintracht-Stadion mit 25.540 Plätzen in Braunschweig
  • Einwohner der Städte: Braunschweig: Rund 244.000 / Landeshauptstadt Hannover: Rund 510.000
  • Titel (Auswahl): Braunschweig: Deutscher Meister 1967 / Hannover 96: Deutscher Meister 1938 und 1954, DFB-Pokalsieger 1992
  • In der 1- Liga seit...: 2002 (Hannover 96) / 2013 (Eintracht Braunschweig)
  • Vereinsmitglieder: Etwa 4000 (Braunschweig) / Etwa 19.500 (Hannover)
  • Voller Name: Hannoverscher Sportverein von 1896 e. V. / Braunschweiger Turn- und Sportverein Eintracht von 1895 e. V.
  • Platz in der ewigen Bundesligatabelle: Hannover: 16 / Braunschweig: 21
Anzeige