Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Deutsche Bahn
Deutsche Bahn
Wunstorf
Aufräumarbeit an der Steinhuder Straße bei Bokeloh: Dort ist ein Ast auf die Straße gefallen.

Zweimal musste die Feuerwehr am Donnerstagabend ausrücken, um Sturmschäden zu beseitigen. Ein dicker Ast blockierte die Steinhuder Straße bei Bokeloh, und in der Ahornstraße in Luthe war eine Linde umgestürzt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Verkehr
Blitze zucken über den Himmel bei Annaberg-Buchholz im Erzgebirge

Die schweren Unwetter sind in der Nacht in Richtung Osten abgezogen. Doch vor allem im Bahnverkehr haben sie am Morgen noch großes Chaos hinterlassen. Reisende müssen sich auf Einschränkungen einstellen.

mehr
Streckensperrung zwischen Hannover und Göttingen

Zwischen Kreiensen und Freden ist am Mittwochnachmittag ein altes Wärterhäuschen am Bahndamm in Brand geraten. Dadurch fuhr der Metronom zwischen Hannover und Göttingen zwischenzeitlich nur bis Alfeld (Leine). Das Bahnunternehmen richtete einen Ersatzverkehr mit Bussen ein. Züge der Deutschen Bahn waren nicht betroffen.

mehr
Wunstorf
Der Verkehrsdezernent der Region, Ulf-Birger Franz (links), übergibt die neuen Pendlerparkplätze an Wunstorfs stellvertretenden Bürgermeister Ulrich Troschke. Besonderheit sind zwei Ladestationen für Elektrofahrzeuge.

530.000 Euro haben die neuen Pendlerparkplätze auf der Nordseite des Bahnhofs gekostet - bei der offiziellen Übergabe am Mittwoch hat sich schon gezeigt, dass diese Investition sich wohl gelohnt hat. Überwiegend waren die 115 Plätze belegt.

mehr
Isernhagen
Die Polizei sucht Zeugen für zwei Einbrüche in Altwarmbüchen.

Die Polizei sucht Zeugen für einen versuchten und einen vollendeten Einbruch in Altwarmbüchen. In der Nacht zu Sonntag mussten die Polizisten zudem eine Person auf den Bahngleisen bei Isernhagen suchen – mit Hubschrauber und Wärmebildkamera.

mehr
Wunstorf
Bei der Radtour des Ortsrates Wunstorf weist Kirsten Riedel (SPD) auf die mangelnden Abstellmöglichkeiten für Fahrräder an der Südseite des Bahnhofs hin.

Nicht jeder, der vom Fahrrad auf die Bahn umsteigt, findet eine gute und sichere Abstellmöglichkeit. Daher fordert die SPD Wunstorf mehr Stellplätze am Bahnhof. "Gerade in den Sommermonatenwird deutlich, dass viel zu wenig Abstellmöglichkeiten vorhanden sind", sagt die Vorsitzende Heike Leitner.

mehr
Kreis Lüneburg

Seit die kleine Gemeinde Hohnstorf im Kreis Lüneburg an der Elbe eine Boule-Bahn hat, kommen jeden Abend Menschen zum Fluss, ob aus dem Dorf oder von weiter her. Das französische Pétanque-Spiel findet dort immer mehr Freunde – und nicht nur dort, sondern in ganz Niedersachsen.

mehr
Burgdorf
Am Dienstag von 0 bis 24 Uhr waren die Schranken am Bahnübergang in Otze 234-Mal geschlossen. Denn so viele Güterzüge und S-Bahnen sind durch den Ort gefahren.

Die Zahl der Güterzüge, die täglich auf der Strecke Celle–Lehrte unterwegs ist, ist offenbar gestiegen. Die Bürgerinitiative Otze Schiene hat am Dienstag in 24 Stunden 234 Züge gezählt, darunter 158 Güterzüge.

mehr
Lehrte
Projektleiter Andreas Witzel von DB Netze zeigt die kleine Ausstellung in der Lehrter Bahnhofshalle.

Mit einer kleinen Ausstellung in der Bahnhofshalle begleitet die Deutsche Bahn den Weg zum Baubeginn der Containerumschlaganlage Megahub in Ahlten. Dort gibt es Informationen über Lärm- und Naturschutz und zum Zeitvertreib Spiele für das Handy.

mehr
Neustadt
Anna und Marek Konarski wollen die Wände des Bahnhofstunnels mit Bildern aus Neustadts Ortschaften gestalten - und sie suchen junge Mitstreiter.

Trist und grau ist der Bahnhofstunnel nun die längste Zeit gewesen. Spätestens im Herbst 2018 soll er mit bunten Bildern aus dem Neustädter Land verziert sein. Sie entstehen bei einem Mitmach-Projekt, bei dem sich Jugendliche aus dem ganzen Stadtgebiet einbringen sollen.

mehr
Barsinghausen
Der erste Bauabschnitt zur Umgestaltung der Bahnhofstraße soll im Herbst fertig sein. Direkt danach geht es oberhalb der Straße Volkers Hof weiter.

Während im unteren Abschnitt der Bahnhofstraße die Bauarbeiten zur Umgestaltung gerade begonnen haben, sind in der Stadtverwaltung bereits die Vorbereitungen für den zweiten Teil des Bauprojekts zwischen Volkers Hof und Osterstraße weit fortgeschritten. Auch die Anwohner haben noch einmal Gelegenheit zur Stellungnahme.

mehr
Eilvese
Der Bahnübergang nach dem Unfall Mitte Mai. Am Freitagmittag wurde eine Schrankenstörung dort gemeldet.

Die Meldung über eine Störung der Bahnschranke in Eilvese beunruhigte am Freitagmittag zahlreiche Passanten. Gegen 13 Uhr tauchte eine Meldung in den sozialen Medien auf: Ein Zug habe bei geöffneter Schranke den Übergang passiert. Bahn und Bundespolizei gehen aber von einer Falschmeldung aus.

mehr
1 3 4 ... 211
So verhalten Sie sich bei Gewitter richtig

Wenn ein Gewitter aufzieht, fragen sich viele Menschen: Wie verhalte ich mich richtig? Wir haben die wichtigsten Ratschläge gesammelt.