Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 10 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Deutsche Bahn
Deutsche Bahn
Langenhagen
Nach der neuen Parkregelung am Bahnhof Pferdemarkt nutzen viele Auswärtige die angrenzenden Straßen, um für längere Zeit ihre Autos zu parken.

Eigentlich sollte es im Sanierungsbeirat um die Gestaltung des Vorplatzes am Bahnhof Pferdemarkt in Langenhagen gehen. Doch speziell die Anwohner nutzten jetzt die Gelegenheit, um der Stadt angesichts der neuen Parkregelung ihre Meinung zu sagen. Dabei wollen alle nur eines: keine Dauerparker.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgdorf
Noch gibt es keine sichtbaren Zeichen, dass der Bau des neuen Penny-Marktes zwischen der Bahnstrecke und der Bundesstraße 3 (unten) begonnen hat.

Im Frühjahr dieses Jahres sollten die ersten Baufahrzeuge für den neuen Penny-Markt in Ehlershausen anrollen, ab Spätsommer Kunden dort einkaufen können. Doch derzeit gibt es keine sichtbaren Zeichen dafür, dass die Bauarbeiten demnächst beginnen. Das Unternehmen nennt keinen konkreten Termin mehr.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Oberirdische Trasse

Nach 138 Jahren ist zum letzten Mal eine oberirdische Stadtbahn zum Aegi und zurück gefahren. Etwa zwei Dutzend Hobbyfotografen begleiteten die Bahn auf der letzten Tour und applaudierten. Am Himmelfahrtstag wird die Strecke eingestellt. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Lehrte
Die Polizei vermeldet einen Diebstahl aus einem Auto an der Bahnhofstraße.

Unbekannte Täter haben am Dienstag an der Bahnhofstraße die Scheibe an der Beifahrertür eines Opel Corsa aufgehebelt. Dann stahlen sie aus dem Wagen ein per Saugnapf an der Windschutzscheibe befestigtes Navigationsgerät.

mehr
Wunstorf
Wenn der Charme bröckelt, geht auch das Image verloren. Wunstorf am Steinhuder Meer hat mehr Aufmerksamkeit verdient.

Visitenkarten sind eine charmante Weise, sich nachhaltig vorzustellen oder in Erinnerung zu bringen. Auch Wunstorf hat eine Visitenkarte. Sie steht auf dem Grünstreifen hinter dem Bahnhofsgebäude. Alle ein- und ausfahrenden Reisenden können sie sehen. Doch dieses Schild ist in die Jahre gekommen.

mehr
Wunstorf
Die Stadt und der Bundestagsabgeordnete Hendrik Hoppenstedt (CDU) fordern die Region auf, den freien Flug der Bundeswehr über den Naturschutzgebieten am Steinhuder Meer nicht zu beeinträchtigen.

Der Flugbetrieb der Bundeswehr muss von Flugbeschränkungen klarer ausgenommen werden, als die Region es bisher bei den neu geregelten Naturschutzgebieten am Steinhuder Meer tut. Bei dieser Forderung sind sich die Stadtspitze und der Bundestagsabgeordnete Hendrik Hoppenstedt (CDU) einig.

mehr
Wunstorf
Die Gruppe Bildende Kunst des Bahn-Sozalwerks stellt in der Kunstscheune Steinhude aus.

Künstler aus dem norddeutschen Raum zeigen in der nächsten Ausstellung der Steinhuder Kunstscheune eine große Bandbreite unterschiedlicher Techniken. Ab dem Himmelfahrtstag, 25. Mai, sind so Öl- und Acrylmalerei ebenso zu sehen wie Aquarelle, Federzeichnungen sowie Holz- und Steinskulpturen.

mehr
Park-and-ride
Das von der Region 2011 für die Stadt Laatzen erworbene Grundstück südlich des Bahnhofgebäudes soll ab 2018 zum Park-and-ride-Parkplatz mit 28 neuen Stellplätzen umgebaut werden.

Der seit Jahren am Rethener Bahnhof geplante Park-and-ride-Parkplatz nimmt Formen an – zumindest auf dem Papier: 
28 neue Stellplätze sollen dort ab dem 2018 auf der bisher ungenutzten Fläche südlich des Bahngebäudes entstehen. Am Dienstag hat die Region die Pläne im Ortsrat vorgestellt.

mehr
Ermittlungsergebnis
In Deutschland war vor allem die Deutsche Bahn von der Cyberattacke „Wanna Cry“ betroffen.

Von der weltweiten Cyberattacke waren nach Angaben der Berliner Staatsanwaltschaft 450 Rechner der Deutschen Bahn betroffen. Es gebe auch Hinweise auf weitere Geschädigte, sagte Sprecher Martin Steltner am Dienstag. Möglich sei, dass sich Betroffene bislang nicht gemeldet hätten, weil sie eine Rufschädigung befürchteten.

mehr
Langenhagen
Nun wird es ab Donnerstag ernst: Dauerparker sollen aus dem Stadtgebiet raus.

Nach jahrelangem Ärger und Diskussionen setzt die Langenhagener Stadtverwaltung in Sachen Dauerparker vor dem Bahnhof Pferdemarkt nun Akzente. Dort ändert sich ab dem 18. Mai die Parkregelung. In der Konsequenz wird das kostenlose Abstellen auf bestimmte Zeiten begrenzt.

mehr
Tödlicher Unfall in Neustadt-Eilvese
Der Regionalzug riss den Lastwagen mehrere hundert Meter mit.

Am Bahnübergang in Neustadt-Eilvese sind am Montag ein Regionalexpress und ein Lastwagen zusammengestoßen. Der 59-jährige Lkw-Fahrer wurde getötet, zwölf Bahnreisende durch Glassplitter verletzt. Die Unfallursache ist noch unklar. Die Bahnstrecke zwischen Neustadt und Nienburg blieb bis in den späten Abend gesperrt. 

mehr
Übergriffe auf Kontrolleure
Immer wieder kommt es in den Zügen der Bahn zu Übergriffen auf Fahrkartenkontrolleure (Symbolbild).

Ein Schwarzfahrer hat einen Zugbegleiter in einer Regionalbahn krankenhausreif geprügelt. Der Unbekannte sollte nahe dem Bahnhof Magdeburg-Neustadt seinen Fahrschein zeigen, stattdessen schlug er auf den 55-Jährigen ein.

mehr
1 3 4 ... 209
Unwetter: Zug entgleist auf Weg nach Göttingen

Ein Regionalzug ist bei Stadtroda in Thüringen entgleist. Er war auf dem Weg nach Göttingen.