Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Deutsche Bahn
Deutsche Bahn
Rethen Bahnhof
Die Region will 2018 einen Park-and-ride-Parkplatz mit 28 Stellplätzen am Bahnhof in Rethen bauen. 

Pendler sehnen den Park-and-ride-Parkplatz am Rethener Bahnhof schon lange herbei und auch für die Region rückt der Baubeginn näher. Anfang 2018 rechnet sie mit dem nötigen Förderbescheid. Geschätzte Kosten für die Einrichtung von 28 Stellplätzen südlich des Bahnhofgbäudes: rund 165 000 Euro. 

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Nach Ausfall
Zwischen Pferdemarkt und Kaltenweide fuhren an diesem Montagmorgen keine Züge.

Pendler in Hannover, Langenhagen und der Wedemark mussten sich am Montagmorgen auf Behinderungen einstellen: Wegen einer Störung fuhren Züge zwischen den Stationen Pferdemarkt und Kaltenweide nicht. Betroffen waren die S-Bahnlinie 4 und der Erixx. Die Strecke wurde gegen 9.30 Uhr wieder freigegeben.

  • Kommentare
mehr
Burgwedel
Das Amtsgericht Burwgedel hat dem 44-Jährigen eine allerletzte Chance gegeben.

Ein mehrfach vorbestrafte 44-Jähriger hat vor dem Amtsgericht Burgwedel seine letzte Chance zur Besserung erhalten: Für insgesamt sechs Straftaten stand im Urteil eine 18-monatige Haftstrafe – noch ein letztes Mal auf Bewährung.

  • Kommentare
mehr
Neustadt
Klaus Hendrian war viele Jahre Ortsbürgermeister in Poggenhagen, dem Ortsrat gehört er immer noch an.

Früherer Ortsbürgermeister Klaus Hendrian  sieht Zeitplan für Bahnüberführung nicht gefährdet

  • Kommentare
mehr
Lehrte
In dieser Gasse, dem Astronautenweg, ist der 22-Jährige überfallen worden.

Drei Unbekannte haben am Donnerstagabend am Lehrter Bahnhof einen 22-Jährigen aus Lehrte überfallen, durch Schläge verletzt und anschließend beraubt. Die Polizei hofft bei ihrer Fahndung auf Zeugenhinweise.

  • Kommentare
mehr
Barsinghausen
Die letzten Überbleibsel der Baustelle werden weggeräumt.

Der erste Bauabschnitt der Bahnhofsstraße ist fertiggestellt. Um 12 Uhr wurde der Bereich am Freitag freigegeben. Bis der zweite Bauabschnitt beginnt, könnte es – je nach Wetterbedingungen – noch dauern.

  • Kommentare
mehr
Uetze
Alle Abstellplätze auf den Park-and-ride-Anlagen auf beiden Seiten des Bahnhofs in Dedenhausen sind am späten Vormittag belegt.

Immer mehr Pendler stellen ihre Autos am Bahnhof in Dedenhausen ab. Die Eltzer Ideenwerkstatt ist der Überzeugung, dass bessere Busverbindungen und ein Radweg die Parkplatzprobleme mindern könnten.

  • Kommentare
mehr
Lehrte
Die Bahn kündigt lärmintensive Arbeiten an den Gleisanlagen in Lehrte an.

Lehrter, die in der Nähe des Bahnhofs wohnen, haben unruhige Tage vor sich. Die Bahn kündigt für den 2. bis 6. Dezember Gleisbauarbeiten sowie Wartungen von Signal- und Oberleitungsanlagen an.

  • Kommentare
mehr
Bahnprojekt
Verzögerung am Bau: Stuttgart 21 soll nun erst Ende 2024 fertig werden.

Noch eine Großbaustelle macht Deutschland immer mehr Probleme: Nach dem Flughafen BER wird das Bahn-Großprojekt Stuttgart 21 nun offenbar erst 2024 fertig und soll nach Medienberichten um mehr als eine Milliarde Euro teurer werden.

mehr
Neustadt
Poggenhagens beschrankte Bahnübergänge sollen mit einer Brücke ersetzt werden.

Wie weit ist die Planung für die Brücke über das Bahngleis bei Poggenhagen? Das hört der Ortsrat in seiner Sitzung am Mittwoch, 29. November, ab 19.30 Uhr im Landgasthaus Meyer.

  • Kommentare
mehr
Übergang Nenndorfer Straße
Die Absperrung des Bahnübergangs an der Nenndorfer Straße verläuft derzeit im Handbetrieb.

Die Bahn erneuert die Signaltechnik am Übergang Nenndorfer Straße in Empelde. Die Schließzeiten bleiben unverändert davon aber auch in Zukunft lang.

  • Kommentare
mehr
Barsinghausen
Steinbildhauer Peter Lechelt (von links) erläutert Bürgermeister Mard Lahmann und Rajeh Romhein vom Fachdienst Tiefbau die Details seiner monumentalen Sandsteinskulptur „Komödie“.

Die Sandsteinskulptur „Komödie“ ist am Donnerstag an ihren angestammten Platz in der umgebauten Bahnhofstraße zurückgekehrt. Steinbildhauer Peter Lechelt überwachte persönlich den Wiederaufbau seines Werks.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 221
Vier Tote bei Feuer in Saarbrücken

Beim Brand in einem mehrstöckigen Wohnhaus in Saarbrücken sind vier Menschen ums Leben gekommen.