Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 8° Regenschauer
Thema D Deutsche Bahn

Deutsche Bahn

In den Niederlanden ist ein Zug an einem Bahnübergang in ein Lastenrad gerast und hat vier Kinder getötet. Ein weiteres Kind und die Frau, die das Rad gefahren hatte, seien schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Donnerstag mit.

20.09.2018

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Offenbar ist der Knoten endlich geplatzt: Der Planungsausschuss des Uetzer Rats hat sich darauf verständigt, das neue Dollberger Wohngebiet ohne durchgehende Straße zu planen.

20.09.2018

Umleitungen, Ersatzbusse, Ausfälle: Im Ruhrgebiet wird wieder eine zentrale Strecke gesperrt, weil gebaut und repariert wird.

19.09.2018

Reiseveranstalter, die Zug-zum-Flug Tickets bieten, tragen für Verspätungen der Bahn die Verantwortung. Reisende sind jedoch verpflichtet, nicht erst auf den letzten Drücker loszufahren.

18.09.2018

Familiäre Panne auf einem Bahnhof in Thüringen. Eine Regionalbahn fuhr mit einer jungen Mutter los – der dreijährige Sohn lag allerdings noch im Kinderwagen, der auf dem Bahnsteig stand.

16.09.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

An einem Bahnhof in der bayerischen Provinz will ein Mann Kokain kaufen, gerät dabei allerdings an einen Undercover-Mitarbeiter des LKA. Es stellt sich heraus: Der 42-Jährige ist ehrenamtlicher CSU-Bürgermeister – und selbst Polizeibeamter. Der Fall hat Konsequenzen.

16.09.2018

Manche U-Bahnen sind bereits ohne Fahrer unterwegs, künftig könnte auch die Eisenbahn automatisiert werden. Ein Versprechen: pünktlichere Züge. Frankreichs SNCF sieht darin die Zukunft des Zugs.

12.09.2018

Die Bahn AG kündigt erneut Arbeiten an den Bahnübergängen in Aligse sowie zwischen Röddensen und Steinwedel an. Es kommt zu Vollsperrungen, Verkehrsteilnehmer müssen weite Umwege nehmen.

15.09.2018

In einem „Brandbrief“ warnt Bahnchef Richard Lutz, die Situation des Konzerns habe sich „in den letzten Monaten nicht verbessert, sondern verschlechtert“. Politiker von SPD und Grünen fordern nun Konsequenzen.

11.09.2018