Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Feuerwehr Hannover
IGS Büssingweg
Symbolbild: In einem Atrium der IGS Büssingweg wohnt ab sofort eine junge Entenfamilie. Am Mittwochmorgen schlüpften sieben Küken.

Ente "Enrica" ist stolze Mutter von sieben kleinen Entlein. Sie alle schlüpften in der Nacht zu Mittwoch im Atrium der IGS Büssingweg. Die Tierrettung der Feuerwehr musste anrücken und die junge Familie einsammeln.

mehr
Arnum
Blick von der Arnumer Kirchstraße: So soll das neue Gerätehaus aussehen.

Über den Neubau des Feuerwehrgerätehauses in Arnum für 2,7 Millionen Euro ist das letzte Wort noch nicht gesprochen. Der Feuerschutzausschuss hat am Montagabend kein Votum abgegeben. Das lag an der DUH, die noch Fragen hatte und deren Antworten sie in ihrer nächsten Fraktionssitzung klären möchte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Garbsen
Löschangriff: Jetzt muss es schnell und präzise gehen.

Die Wettkampfgruppe der Ortsfeuerwehr Berenbostel ist zum ersten Mal in ihrer Geschichte Bezirkmeister.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Burgwedel
Michael Busch (von links) bildet Markus Lindemann, Steven Jones und Julian Hedler am Kran in Wettmar Abstürze zu sichern.

Das wäre nichts für Menschen mit Höhenangst gewesen: In rund 25 Metern über dem Boden haben sieben Freiwillige der Feuerwehr aus der Stadt Burgwedel bei einem Lehrgang zur Absturzsicherung geübt. Ort des Geschehens: eine private Baustelle in Wettmar am Kösterweg, wo derzeit ein Kran steht.

mehr
Arnum
So soll das neue Gerätehaus in Arnum aussehen.

Die Stadt will für mittlerweile 2,7 Millionen Euro ein Feuerwehrgerätehaus in Arnum errichten. Das bestehende, mehr als 40 Jahre alte Gebäude am Murowina-Goslina-Park soll abgerissen werden, damit auf der Fläche der Neubau entstehen kann. Jetzt hat die Stadt den Entwurf öffentlich gemacht.

mehr
Pattensen
Das Gerätehaus Jeinsen bietet keine Möglichkeit zur Erweiterung.

Alle acht Feuerwehrgerätehäuser im Pattenser Stadtgebiet haben Mängel. Die Verwaltung hat im Feuerschutzausschuss eine entsprechende Bestands- und Nutzungsnalyse vorgestellt. Für die Häuser in Jeinsen und Vardegötzen sei eine Sanierung wirtschaftlich nicht sinnvoll.

mehr
Seelze
Ghassan und Samar Gago verstärken die Feuerwehr in Velber.

Erst seit sechs Jahren sind Samar und Ghassan Gago in Deutschland. Obwohl sie in ihrer alten Heimat - dem Irak - nie etwas mit der Feuerwehr zu tun hatten, haben sie in Velber ihre Leidenschaft für das Retten, bergen, löschen entdeckt. Im März absolvierten sie erfolgreich die Prüfung zum Truppmann.

mehr
Werkraum geräumt
Die Feuerwehr ist auf dem Weg zur IGS Bothfeld. Dort wurde eine Rauchentwicklung gemeldet.

Die Feuerwehr hat einen Brand in der IGS Bothfeld löschen müssen. Es stand Papier in Flammen und es bildete sich starker Rauch. Ein Werkraum musste geräumt werden.

mehr
Neustadt
Michael Homann (Mitte) wird in der Delegiertenversammlung des Regionsfeuerwehrverbandes ausgezeichnet.

Michael Homann aus Eilvese ist um eine Auszeichnung reicher: Der Landesfeuerwehrverband Niedersachsen hat dem 39-Jährigen die Ehrennadel in Silber verliehen und damit Homanns Einsatz als Regionsjugendfeuerwehrwart gewürdigt.

mehr
Auto prallt gegen Baum
Nach dem tödlichen Unfall wird der zerstörte Kleinwagen abtransportiert.

Bei einem Autounfall auf der Landesstraße 360 zwischen Mardorf und Schneeren ist der 41-jährige Fahrer eines Toyota am Dienstagmorgen zu Tode gekommen. Der Wagen des Mannes war in einer leichten Linkskurve nahe dem Bannsee von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

mehr
Mandelsloh
Einen Schafstall bei Mandelsloh musste die Feuerwehr am Sonntag löschen.

Ein Unterstand für Schafe ist am Sonntagnachmittag bei Mandelsloh in Brand geraten und vollständig niedergebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung als Ursache aus.

mehr
Uetze
Aus ungeklärter Ursache geriet im Bereich Katenser Weg/Frohburger Straße die Böschung in Brand.

Gleich zweimal mussten die Freiwilligen Feuerwehren aus der Gemeinde Uetze am Sonntag ausrücken: Am frühen Abend brannte die Böschung auf einer Fläche von 50 Quadratmetern am Katenser Weg in Uetze. Die Ortsfeuerwehr bekämpfte die Flammen mit 1000 Liter Wasser, wie Sprecher Timo Seffer sagte.

mehr
1 3 4 ... 104
Die Mannschaft von Hannover 96 feiert mit den Fans den Aufstieg in die Bundesliga.
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.