Menü
Anmelden
Thema F Fury In The Slaughterhouse

Fury In The Slaughterhouse

Mehr erfahren

Sach- und Geldspenden sammelt Fury-Gitarrist Cristof Stein-Schneider am Sonnabend, 9. Dezember, auf dem Lindener Marktplatz – für alle, die sich keine Weihnachtsgeschenke leisten können.

06.12.2017

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Fury In The Slaughterhouse gastieren mit ihrer Akustik-Tour „Little Big World“ im Kuppelsaal und begeistern damit 2300 Fans. Das Konzert gehörte zu den Feierlichkeiten rund um das 30-jährige Bestehen der Band.

02.11.2017
Aus der Stadt

Bassist von Fury in the Slaughterhouse - Christian Decker arbeitet im Schauspielhaus

Christian Decker, langjähriger Bassist von Fury in the Slaughterhouse, ist neuer musikalischer Leiter des Schauspielhauses. "Ich wollte nicht völlig in die Theaterszene rein", sagt Decker dazu.

Uwe Janssen 03.09.2017

Nicht nur Coldplay hat in Hannover ein Musikvideo gedreht, hier wurde ein europaweiter Hit gedreht in dem die Stadt auch tatsächlich zu sehen ist. Fünf Musikvideos, die in Hannover entstanden sind.

14.06.2017
Anzeige

Die hannoversche Band Fury in the Slaughterhouse tritt gleich drei Mal in ihrer Heimatstadt auf. Nach einem Konzert in der Glocksee folgen weitere vom 10. bis 12. März in der Tui-Arena. Für ihre Proben nutzen die Musiker den Gymnastikraum der Swiss-Life-Hall.

Uwe Janssen 04.03.2017

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Jetzt sind es also drei. Drei Shows in der Tui-Arena, am 10., 11. und jetzt zusätzlich am 12. März 2017. Somit 36 000 Leute. Die wollen Fury in the Slaughterhouse sehen, eine Band, die es eigentlich seit 2008 gar nicht mehr gibt. Warum? Da gibt’s nur eine Erklärung: Phänomen. Oder präziser: Hannover-Phänomen.

17.03.2016

Nicht ein, nicht zwei – nein, drei Konzerte werden Fury in the Slaughterhouse im kommenden Jahr in Hannover geben. Nachdem auch der Kartenverkauf für die Zusatzshow auf Hochtouren lief, entschied sich die Band, im März 2017 eine dritte Show in der Tui-Arena zu spielen.

14.03.2016

2008 hat sich die Hannoversche Rockband Fury in the Slaughterhouse aufgelöst. Im Juni 2013 haben sie noch einmal vor 25.000 Fans auf der  Expo-Plaza gespielt. Und nun kommen sie erneut zusammen: Für März 2017 ist ein Konzert mit allen sechs Bandmitgliedern angekündigt.

Uwe Janssen 14.03.2016

Die Schauspieler Daniel Nerlich und Sandro Tajouri rocken mit iherer Band A Boy Named River im Lux. Das Quartett hat einen prominenten Produzenten: Der frühere Fury-Bassis Christian Decker hat es unter seine Fittiche genommen und nimmt mit ihm Songs in seinem Studio auf.

Uwe Kranz 29.10.2015
3
Kultur

Musikpreis wird reformiert - Das „Echo“ verhallt

Anzeige
1
/
1
Anzeige