Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Gute Nachricht des Jahres
Die gute Nachricht
„Jeden Tag eine gute Tat“: Mit seinem Fahrrad half Günter Wenzel Kristina Schober aus der Klemme. Jetzt besuchen beide gemeinsam im Januar die Elbphilharmonie.

Auf dem Weg zur Arbeit passierte Kristina Schober ein Unglück, das viele nur zu gut kennen: die Fahrradkette riss und auch die Bahn ließ sie im Stich. Kurz vor dem Verzweifeln kam Rettung in Form von Günter Wenzel - der ihre kurzerhand sein Klapprad anbot.

  • Kommentare
mehr
Die gute Nachricht
Angela Pietrzik in ihrem Atelier – rechts das Kuh-Bild, das sie eigentlich weggeworfen hatte.

Es klingt wie ein Märchen: Weil die Künstlerin Angela Pietrzik mit einem ihrer Kuh-Gemälde unzufrieden war, warf sie es kurzerhand in den Müll und beendete ihre Karriere als Künstlerin. Zwei Wochen später klingelte eine Galeristin bei de 81-Jährigen, die das Bild aus dem Müll gefischt hatte - sie wollte mit Pietrzik eine Ausstellung planen.

  • Kommentare
mehr
Die Gute Nachricht 2017 – Teil 3
Foto: Maybritt Klaß (Mitte) mit ihren Eltern Thomas und Tanja Klaß.

Was war für Sie die beste Nachricht des Jahres? Oder haben Sie in den zurückliegenden Monaten ein schönes Projekt gestartet? Das haben wir unsere Leser vor einigen Tagen gefragt. Heute: Ein neues Medikament gibt Maybritt Klaß und ihrer Familie wieder Hoffnung. 

  • Kommentare
mehr
Die Gute Nachricht 2017 – Teil 2
Der „Pastor to go“: Steffen Paar aus der Nähe von Bad Segeberg will mit den Menschen ins Gespräch kommen – Putzen, Gartenarbeit und Kartoffelschälen inklusive.

Was war für Sie die beste Nachricht des Jahres? Oder haben Sie in den zurückliegenden Monaten ein schönes Projekt gestartet? Das haben wir unsere Leser vor einigen Tagen gefragt. Heute: Steffen Paar lässt sich für Haushaltsarbeiten buchen – unter der Bedingung, dass über Gott und die Welt gesprochen wird.

  • Kommentare
mehr
Die Gute Nachricht 2017 – Teil 1
Ungeordnet in Kisten: Jahrzehnte nach dem Tod seiner Eltern hat Johann Strauß das Heft gefunden.

Was ist die beste Nachricht des Jahres? Da hat sicher jeder seine eigene Meinung. Sechs Leser erzählen ihre persönliche Geschichte. Heute erzählt Johann Strauß, wie er auf dem Speicher die Geschichte der Liebe seiner Eltern fand.

  • Kommentare
mehr
HAZ-Aktion
Benjamin und Anna Rebmann berichteten uns im vergangenen Jahr ihre schöne Geschichte.

Wir schaffen Platz für die guten Nachrichten. Was war ihr schönster Moment in den zurückliegenden Monaten? Teilen Sie es uns mit. Und es gibt auch etwas zu gewinnen. Die Einsender der sechs schönsten Geschichten bei der gemeinsamen Aktion von HAZ und NDR werden die Elbphilharmonie besuchen.

  • Kommentare
mehr
Die gute Nachricht 2016 – Teil 6
Uwe Behrmann im Hamburger Thalia Theater: Plötzlich machte eine Gerücht die Runde.   Foto: Magunia

Was ist die beste Nachricht des Jahres? Da hat sicher jeder seine eigene Meinung. Sechs Leser erzählen ihre persönliche Geschichte: Heute erzählt der 78-jährige Uwe Behrmann, sonst immer Statist am Thalia-Theater, wie er plötzlich die Hauptrolle spielt. Und dabei sitzt das holländische Königspaar im Publikum.

mehr
Die gute Nachricht 2016 – Teil 5
Sekt zum 84. Geburtstag: Stephan Kleinschmidt und seine Frau Kirsten stoßen mit Elfriede Veit an.   Foto: Kutter

Was ist die beste Nachricht des Jahres? Da hat sicher jeder seine eigene Meinung. Sechs Leser erzählen ihre persönliche Geschichte: Heute geht es um die schwierige Entscheidung für Stephan Kleinschmidt, die lebenserhaltenden Geräte bei seiner Tante abstellen zu lassen – und was passiert, als er es nicht tut.

mehr
Die gute Nachricht 2016 – Teil 4
Im ersten Jahr mit Waldorf-Pädagogik am Start: Lehrer Michiel Roelofs mit Karl (li.) und Alwin beim Malunterricht.  Foto: Dietmar Lilienthal

Was ist die beste Nachricht des Jahres? Da hat sicher jeder seine eigene Meinung. Sechs Leser erzählen ihre persönliche Geschichte: Heute wird geschildert, wie engagierte Eltern es geschafft haben, dass in der Schule im kleinen Ort Zurow wieder unterrichtet wird.

mehr
Meine gute Nachricht 2016 – Teil 3
„Die Lütte weiß, was los ist im Leben“: Sven Münzer mit Cheyenne, seinem „genetischem Zwilling“.  Foto: privat

Was ist die beste Nachricht des Jahres? Da hat sicher jeder seine eigene Meinung. Sechs Leser erzählen ihre persönliche Geschichte: Heute trifft Stammzellenspender Sven Münzer die kleine Cheyenne Lou, die dank seiner Hilfe den Kampf gegen die Leukämie gewonnen hat.

mehr
Meine gute Nachricht 2016 – Teil 2
Die Briefe von damals gibt es immer noch: Carola Lilienthal und Jean-Charles Voisine wollen sich nicht mehr trennen.  Foto: Roland Magunia

Was ist die beste Nachricht des Jahres? Da hat sicher jeder seine eigene Meinung. Sechs Leser erzählen ihre persönliche Geschichte: Heute erzählen Carola Lilienthal und Jean-Charles Voisine, wie sie sich verliebten, dann für 24 Jahre aus den Augen verloren und schließlich doch wiederfanden.

mehr
Meine gute Nachricht 2016 – Teil 1
„Wir hatten offenbar einen Schutzengel“: Benjamin und Anna Rebmann mit ihrer Katinka. Mithilfe der Großmutter konnten sie inzwischen ein neues Auto kaufen.  Fotos: Eric Hasseler (2)

Was ist die beste Nachricht des Jahres? Da hat sicher jeder seine eigene Meinung. Sechs Leser erzählen ihre persönliche Geschichte: Heute berichtet Anna Rebmann von der Hilfe, die sie und ihre Familie nach einem schweren Unfall auf der A31 erhalten haben.

mehr
1
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.