Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
15°/ 4° Regenschauer
Thema H Hackerangriff

Hackerangriff

Die Internetseite des Energiekonzerns RWE war am Montag zeitweise nur schwer oder gar nicht zu erreichen. Das Unternehmen geht von einem Hackerangriff aus. Ob dieser mit dem Hambacher Wald zusammenhängt, ist unklar.

08:04 Uhr

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Schon wieder ist eine prominente amerikanische Schauspielerin Opfer eines Hackerangriffs geworden. Diesmal traf es Selena Gomez. Die mutmaßliche Täterin kommt demnächst vor Gericht.

14.07.2018

Schwere Vorwürfe kurz vor dem Gipfel: Zwölf russische Geheimdienstler sollen die US-Wahl um Donald Trump mit einem gezielten Hackerangriff manipuliert haben. Die US-Justiz erhebt nun Anklage.

13.07.2018

Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen hat Russland für den Hackerangriff auf deutsche Energieversorger verantwortlich gemacht. Es gebe mehrere Hinweise, die auf eine russische Aktion hindeuten.

20.06.2018

Cyberangriffe werden immer häufiger. Sie betreffen Staaten, Unternehmen und Bürger und Bürgerinnen, legen Infrastruktur lahm und können vielleicht sogar Wahlen beeinflussen. Ein paar Beispiele.

20.06.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Stromausfall im Norden – die Ursache scheint geklärt – aber in den sozialen Netzen wurde auch mehrfach auf einen möglichen Hackerangriff verwiesen. Können hinter einem Blackout auch Hacker stecken?

16.05.2018

Verletzte Schweine im Familienbetrieb, die Auflösung einer Stabsstelle, schließlich ein ominöser Hackerangriff: Nach monatelanger Kritik tritt NRW-Agrarministerin Schulze Föcking zurück. Ihren Kritikern macht sie schwere Vorwürfe.

15.05.2018

Die Bundeswehr musste im vergangenen Jahr zwei Millionen Hackerangriffe abwehren. Tausende von ihnen bekamen die Gefahrenstufe „hoch“. Nach eigenem Bekunden hatte die Bundeswehr alle „erkannten“ Angriffe unter Kontrolle.

23.03.2018

Zur Abwehr von Cyber-Attacken prüft die Bundesregierung einem Medienbericht zufolge die Möglichkeit eines Gegenangriffs. „Uns zu schützen, ist eine Standardaufgabe, die wir in der Regel mit Bravour bestehen“, sagt Kanzleramts-Chef Helge Braun.

19.03.2018