Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Hannover Messe
Sonderveröffentlichung

Die Welt zu Gast in Hannover. In 70 Jahren hat sich die niedersächsische Landeshauptstadt zum Standort für internationale Leitmessen entwickelt. Ein Blick auf die bewegte Geschichte. 

mehr
Industrie 4.0
Roboterarme auf der Hannover-Messe 2017

Die weltgrößte Industriemesse hat in diesem Jahr mehr Besucher und Aussteller angezogen als in den Vorjahren. Aus dem Ausland kamen sogar mehr Menschen nach Hannover als je zuvor.

mehr
Hannover Messe
Hilfe bei der Entwicklung von Produktionsanlagen: Eine Mitarbeiterin von Lenze demonstriert den Einsatz einer VR-Brille. Foto: Dröse

Auch Mittelständler in Niedersachsen treiben Industrie 4.0 voran – bisher jedoch vor allem bei der Steuerung und Überwachung der Produktion sowie der Fernwartung von Produkten. Warum? Einige Erkenntnisse von der Hannover Messe.

mehr
Hannover-Messe
Stillstand auf dem Messeschnellweg.

Stau auf dem Messeschnellweg und stockender Verkehr in der City: Der zusätzliche Messeverkehr und die Behinderungen durch den nur in eine Richtung befahrbaren Messeschnellweg haben am Mittwoch zu erheblichen Verzögerungen im Berufsverkehr geführt – auch in der City von Hannover.

mehr
Digitalisierung

Roboter und Computer sind nicht die gefürchteten Job-Vernichter, betonen Unternehmen und Verbände auf der Hannover Messe. Die Digitalisierung werde zwar Arbeitsplätze überflüssig machen, aber gleichzeitig viele neue schaffen, prognostizieren die Experten - auch Studien geben Entwarnung.

mehr
Messerundgang

Erster Tag der Hannover-Messe: Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich am Montagmorgen beim traditionellen Messerundgang umgesehen und dabei besonders über Roboter informiert.

mehr
Kommentar zur Hannover Messe

Neueste Technologien wie Roboter und Datenbrillen bestimmen die Bilder der Hannover Messe. Doch trotz fortschreitender DIgitalisierung haben die meisten Aussteller mit virtueller Realität nichts am Hut. Wirklich wichtig sind die Mittelständler, die einen großen Anteil an der deutschen Exportstärke haben.

mehr
Internet der Dinge & Co

Die Hannover Messe ist wieder in vollem Gange. Doch wer bei den Expertengesprächen und Innovationen mithalten will, sollte sich über die Bedeutung einiger Fachbegriffe im Klaren sein. Das steckt hinter den Begriffen Industrie 4.0, Künstliche Intelligenz, Augmented Reality und co.

mehr
Hannover Messe
„Die Beziehungen beider Länder sind nie eingeschlafen“: Alicja Iburg, Vorsitzende der Deutsch-Polnischen Gesellschaft.

Polen ist Partnerland der Hannover Messe, aber in welchem Verhältnis steht das Land eigentlich zu Deutschland? Alicja Iburg, die Vorsitzende der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Hannover, spricht über gelungene Integration und Aberglauben.

mehr
Hannover Messe

Die Zimmerpreise in hannoverschen Hotels sind zur Hannover Messe teuer wie nie: Bis zu 700 Euro zahlen Gäste in Vier-Sterne-Hotels, rund 500 Euro in Drei-Sterne-Hotels. Pro Nacht versteht sich. Die Preise sind damit oft fünfmal so hoch wie normal. Rund 200.000 Besucher werden zur Messe erwartet.

mehr
Hannover-Messe 2017
Jochen Köckler, Vorstandsmitglied der Deutschen Messe AG

Auf der Hannover-Messe 2017 belegt China zum ersten Mal den zweiten Platz bei der Zahl der Aussteller und der Ausstellungsfläche. Insgesamt zeigen mehr als 6500 Unternehmen aus 70 Ländern ihre Produkte für die Industrie, das Gelände ist "vollgepackt".

mehr
Vorschau
Technik mit „Mehrwert“ für die Industrie: Prof. Sami Haddadin (l.) und Messe-Vorstand Jochen Köckler mit einem Industrieroboter

Pfiffige Roboter und Maschinen, die ihre Arbeit untereinander selber organisieren, welcher Platz bleibt da für den Menschen in der Fabrik der Zukunft? Das ist das Hauptthema beim Komplex der Industrie 4.0 geht es bei der Hannover Messe.

mehr
1 3 4 ... 11

Wann ist die Hannover Messe? Wie komme ich dahin? Wo gibt es Parkplätze? Was kosten Eintrittskarten? Wie viele Firmen stellen aus? Hier finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Feuerwerkswettbewerb im Großen Garten

Das englische Team "Pyrotex Fireworx" zeigte beim großen Feuerwerkswettbewerb im Großen Garten sein Können. 

Die CeBIT 2018 Hannover
Die CeBIT ist die weltweit größte Messe für Informationstechnik und findet seit 1986 jedes Frühjahr auf dem Messegelände Hannover statt. Veranstalter der CeBIT ist die Deutsche Messe AG (DMAG).

Die CeBIT ist die weltweit größte Messe für Informationstechnik und findet seit 1986 jedes Frühjahr auf dem Messegelände Hannover statt. Veranstalter der CeBIT ist die Deutsche Messe AG (DMAG). Für 2018 wird das Konzept geändert: Die Messe für Unternehmen der Computerbranche finder dann vom 11. bis 15. März 2018 statt. Der neue Mittelpunkt der Cebit soll das Holzdach auf dem Freigelände werden, das zur Weltausstellung Expo errichtet wurde. Auch sollen wieder Privatleute angelockt werden. Die CeBIT ist aus der Hannover Messe hervorgegangen, auf der schon in den fünfziger Jahren Bürotechnologie zu sehen war.

Eröffnung der Hannover Messe

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der indische Premierminister Narendra Modi eröffnen die Hannover Messe.