Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Harz
Skisaison im Harz hat begonnen
„Der Schnee wird nicht gleich wegschmelzen“: Auf dem Wurmberg bei Braunlage öffneten die Betreiber der Seilbahn am Dienstag weitere Pisten. Foto: dpa

Die Skisaison im Harz hat begonnen. Zu Silvester und Neujahr werden viele Pisten geöffnet haben – auch wenn das Wetter milder werden soll. Doch in der Nacht zu Silvester hat es nochmal geschneit, sodass das Wintervergnügen zumindest bis Neujahr möglich ist.

mehr
Harz
Skifahrer sitzen in einer Gondel des Hexenritt-Sessellift auf dem Wurmberg im Oberharz.

Im Harz (Niedersachsen) können alle Schnee-Fans ein Winter-Paradies genießen. Kilometerlange Loipen sind gespurt und über 15 Rodelbahnen haben geöffnet. Die sehr guten Bedingungen sollen auch am kommenden Wochenende anhalten.

mehr
Brocken
Auf dem Weg zum Brocken sind zwei Wanderer im Tiefschnee stecken geblieben und mussten gerettet werden.

Mit Jeans und Turnschuhen bekleidet ist ein Paar am Mittwochnachmittag auf dem Weg Richtung Brocken unterwegs gewesen – und hat sich dank der Führung einer Handy-App verirrt, sie blieben im Tiefschnee stecken. Die Feuerwehr musste das Paar vor dem Erfrieren retten.

mehr
Alpine Saison
Schneekanonen sind entlang der Pisten im Harz im Einsatz. 

Mit bis zu 30 Zentimeter Schnee startet am Mittwoch die alpine Saison im Harz.  Der Freigabe der ersten Pisten sollen bis zum Wochenende noch weitere folgen. Präpariert wurden die Abfahrtsstrecken mit der Unterstützung von Schneekanonen.

mehr
OLG Celle
Im April 2017 musste sich „Knöllchen-Horst“ vor dem Amtsgericht Hannover wegen mehrerer Verstöße gegen das Bundesdatenschutzgesetz verantworten.

Horst-Werner N., bundesweit bekannt geworden als „Knöllchen-Horst“, ist vor dem OLG Celle abgeblitzt. Der Rentner muss ein Bußgeld von 250 Euro zahlen, weil er einen Autofahrer filmte. 

  • Kommentare
mehr
Herbstwetter
Erste Flocken auf dem Brocken: Sturmtief „Herwart“ bringt kalte Luft.

Während Sturmtief „Herwart“ an der Küste und im Norden für Flut und umstürzende Bäume sorgt, ändert sich auch im Harz das Wetter. Am Sonntag fiel der erste Schnee der Saison auf dem Brocken.

  • Kommentare
mehr
Schädlinge
Nationalpark-Foerster Christian Lux führt von Braunlage aus durch den Nationalpark Harz.

Der Borkenkäfer hat im Harz schon diverse Fichten angegriffen, die nun nicht weiter erhalten werden können. Massenweise habe sich die Schädlinge in dieser Saison vermehrt. Doch das Absterben der Bäume kann auch positive Folgen haben. 

  • Kommentare
mehr
Neue Ferienanlagen
Zielgruppe Großstädter, die mit dem SUV zum Biomarkt fahren: Geplante Baumhäuser in Bad Harzburg.

Bisher ist der Harz nicht gerade bekannt für schicke Boutique-Hotels und coole Design-Unterkünfte. Doch das soll sich ändern. Investoren planen Unterkünfte, die es so in der Gegen noch nicht gibt und die Gäste von weit her anlocken sollen.

mehr
Für mehr Qualität

Klasse statt Masse: Im Harz soll es bald deutlich weniger, dafür aber attraktivere Wanderwege geben als bisher. Von 10.000 Kilometer Wanderwegen sollen 2500 verschwinden.

mehr
In Goslar
Symbolbild

Im Harz gibt es einen neuen Lotto-Mehrfach-Millionär. Ein Lottospieler aus dem Landkreis Goslar knackte am Wochenende den Jackpot und gewann knapp 3,6 Millionen Euro. Den Gewinn muss der Mann sich mit einem Kölner teilen. 

mehr
Nach Starkregen

Wanderer und Ausflügler müssen sich noch etwas gedulden: Die starken Regenfälle Ende Juli haben im Nationalpark Harz Millionenschäden angerichtet. Etliche Forstwege und Wanderpfade seien bis auf weiteres nicht passierbar, ganze Wegebereiche verschwunden. Besonders Mountainbike-Fahrern drohen Gefahren.

mehr
Hochwasser
Vorbild Regenrückhaltebecken Salzderhelden: Es soll bei Hochwasser das Leinetal schützen.

Der Landkreis Hildesheim fordert nach dem schweren Hochwasser ein neues, großes Rückhaltebecken entlang der Innerste zwischen Harz und Hildesheim - nach dem Vorbild des Leine-Rückhaltebeckens bei Salzderhelden im Kreis Northeim.

mehr
Polizei-Einsatz im Harz
Ein SEK-Kommando rückte in die Stadt Weddersleben aus, da dort ein Familienstreit eskalierte.

Ein Mann im Harz bedroht seine Familie mit einer Waffe. Das SEK rückt an und tötet den 28-Jährigen, der das Feuer auf die Beamten eröffnet hatte. Ein Polizist wird beim Gefecht verletzt, schwebt aber nicht in Lebensgefahr. Ermittlungen sollen nun klären, wie es zu der Tötung kam.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 28
Der Harz startet in die Wintersportsaison 2017/2018

Der Harz ist ungewöhnlich früh in die Wintersportsaison gestartet. Am ersten Wochenende erwartete der Tourismusverband einen Ansturm von Wintersportlern.

Niedersachsen in Zahlen
  • Landeshauptstadt : Hannover
  • Ministerpräsident: Stephan Weil
  • Fläche : 47.634,90 km²
  • Einwohner : 7,791 Mio
  • Bevölkerungsdichte : 135 Einwohner je km²
  • Letzte Landtagswahl : 15. Oktober 2017
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Geographie : Niedersachsen hat im Norden eine natürliche Begrenzung durch die Nordsee, die Unterelbe sowie den unteren Mittellauf der Elbe. Als Enklave vom Landesgebiet umgeben ist das Land Bremen.
  • Berühmte Niedersachsen : Gerhard Schröder, Diane Kruger, Lena Meyer-Landrut, Sigmar Gabriel, Christian Wulff, Otto Waalkes, Mousse T., Klaus Meine