Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 10° wolkig
Thema H Hauptbahnhof Hannover

Hauptbahnhof Hannover

Helle Aufregung haben zwei Ereignisse am Donnerstagmorgen am Bahnhof Lehrte ausgelöst: Ein Lokführer meldete, dass er zwischen Aligse und Lehrte beschossen worden sei. Er stoppte seinen Güterzug. Wegen eines Oberleitungsschadens in Hannover fiel zudem zeitweilig der Zugverkehr nach Lehrte aus.

03.08.2017

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Aus der Stadt

Nach Streitigkeit auf Gleisbett - Lokführer verhindert schweres Unglück

Bei einer handfesten Streitigkeit am Hauptbahnhof Hannover ist es beinahe zu einem schweren Unglück gekommen. Die Streitenden waren während ihrer Auseinandersetzung auf die Gleise geraten. Ein herannahender Güterzug konnte in letzter Sekunde halten. Die Bundespolizei sucht jetzt nach Zeugen.

21.12.2016

Der Fahrgastverband Pro Bahn hat nach der Randale von 96-Ultras in einem ICE harte Maßnahmen von der Deutschen Bahn gefordert. Regional- und Fernzüge müssten künftig mit Kameras überwacht werden, um die Täter überführen zu können. Die Bundesligavereine sollen Sonderzüge für ihre Fans mieten.

Tobias Morchner 28.10.2016

Die Polizei hat am Hauptbahnhof in Hannover einen sturzbetrunkenen Mann in Gewahrsam genommen. Der 30-Jährige hatte zuvor mehrfach in ein Zugabteil gepinkelt, anschließend stahl er im Bahnhof Alkohol.

13.10.2016

Hannovers City-Kaufleute beobachten eine Zunahme von gut organisierten Bettlerbanden in der Innenstadt. Von der Stadtverwaltung wünschen sie sich ein härteres Vorgehen gegen die Gruppen. Die hält härtere Maßnahmen jedoch nicht für nötig.

Andreas Schinkel 12.10.2016

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Aus der Stadt

Angriff auf Polizisten am Hauptbahnhof - Werder-Fan nach Randale in Hannover verurteilt

Das Amtsgericht Hannover hat einen 22-jährigen Bremer Fußballfan zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Er soll im November am Hauptbahnhof mit einem Feuerlöscher mehrere Polizisten verletzt haben.

04.10.2016

Der Hauptbahnhof Hannover platzt aus allen Nähten – dass er ausgebaut werden muss, ist Konsens. Jetzt machen Region und Land in Sachen Finanzierung Druck bei der Europäischen Union. Eine Zusage für finanzielle Unterstützung gab es nach den Gesprächen allerdings nicht.

Mathias Klein 24.09.2016

Die Bundespolizei hat am Dienstagmorgen einen 19-Jährigen festgenommen. Der Mann war schwarz gefahren und wollte beim Schaffner kein Ticket kaufen, woraufhin dieser die Polizei rief. Die Beamten fanden bei dem 19-Jährigen eine Schreckschusswaffe und Drogen.

30.08.2016

Am Hauptbahnhof Hannover sind gefälschte Fahrscheine aufgetaucht. Eine siebenköpfige Reisegruppe aus Spanien wurde von der Bundespolizei am Hauptbahnhof kontrolliert - sie hatten ungültige Interrail-Tickets dabei. 4200 Euro hatten sie dafür im Internet bezahlt.

16.08.2016

Die Bahn plant die umfangreichsten Bauarbeiten am und im Hauptbahnhof Hannover seit dessen Wiederaufbau nach dem Zweiten Weltkrieg. Die Arbeiten sollen sich von 2019 an über zehn Jahre hinziehen – mit massiven Auswirkungen für Bahnreisende. Alles Wichtige zur Sanierung im Überblick.

Welche Züge fallen aus? Wo müssen Sie mit Verspätungen rechnen?