Menü
Anmelden
Thema H Hemmingen 2025

Hemmingen 2025

Das hat sich die Hemminger KGS anders gedacht: Um ihre Raumnot zu lindern, sollen im städtischen Haushalt 2018 Planungskosten stehen, doch Bürgermeister Claus Schacht sperrt sich. „Erst ein Konzept, dann die Planungskosten“, sagte er.

Andreas Zimmer 20.09.2017

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Sie wollten sowieso über Hochwasser sprechen, aber das war gar nicht nötig: Als Mitglieder der FDP-Regionsfraktion am Freitag bei Hemmingens Bürgermeister Claus Schacht gewesen sind, war das Hochwasser ohnehin das Thema des Tages.

Andreas Zimmer 03.08.2017

Der jüngst veröffentlichte Gewerbeflächenbericht der Region Hannover hat den Arbeitskreis Ortsentwicklung im Bürgerverein Devese auf den Plan gerufen. Für ihn steht fest: „Es gibt ausreichend neue Gewerbeflächen in Hemmingen, aber auf keinen Fall noch mehr in Devese.“

Andreas Zimmer 01.08.2017

Wenn schon eine B3-Ortsumgehung, dann eine begrünte: Der Arbeitskreis Ortsentwicklung des Bürgervereins Devese möchte Wälle mit Bäumen und Hecken als Lärm- und Sichtschutz.

Andreas Zimmer 08.05.2017
Anzeige

Die 150 aufgestellten Stühle im KGS-Forum reichten nicht. Es mussten noch mehr als 20 geholt werden, so groß war am Mittwochabend das Interesse der Bürger beim zweiten Dialogforum Hemmingen 2025 zum Integrierten Stadtentwicklungskonzept (ISEK).

Andreas Zimmer 07.05.2017

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Großes Interesse am Konzept Hemmingen 2025: Mehr als 200 Besucher sind am Mittwoch zum ersten der beiden Informations- und Diskussionsabende der Stadt in die Arnumer Grundschule gekommen. Die Vorschläge der Bürger reichten von Baugebieten mit preiswertem Wohnraum bis zu einem Ringbus-Stadtnetz.

Andreas Zimmer 30.04.2017

Hemmingen-Westerfeld soll einen Stadtpark erhalten. Die Achse könnte der Maschgraben bilden, schlägt die Stadtverwaltung vor. Die Idee wurde bereits vor mehr als 15 Jahren geboren, aber jetzt lebt die Diskussion wieder auf. Anlass ist das Integrierte Stadtentwicklungskonzept (ISEK) Hemmingen 2025.

Andreas Zimmer 28.04.2017

Das gab es in Hemmingen so noch nie: Die Stadt lädt zum Dialogforum über das Integrierte Stadtentwicklungskonzept (ISEK) 2025 ein. Am Mittwoch, 
26. April, ist das erste Treffen in Arnum, und eine Woche später folgt der zweite Informations- und Diskussionsabend in Hemmingen-Westerfeld.

Andreas Zimmer 27.04.2017

Das Stadt muss sich auf hohe Kosten zur Erweiterung des Kanalnetzes einstellen. Darauf weist ein von der Stadt beauftragtes Ingenieurbüro hin. Sollten neue Baugebiete an das Netz angeschlossen werden, könnte die notwendige Kapazitätssteigerung bis zu 1,7 Millionen Euro kosten.

Tobias Lehmann 26.04.2017
Anzeige