Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
IAA
Messe
Die LKW-Messe lockte mehr Besucher nach Hannover als im Vorjahr.

Veranstalter und Aussteller der IAA Nutzfahrzeuge haben am letzten Messetag in Hannover ein positives Fazit gezogen. „Diese IAA war von einer beispiellosen Dynamik geprägt“, sagte der Präsident des Verbands der Automobilindustrie (VDA), Matthias Wissmann, am Donnerstag.

mehr
Otto, Motor, Sport
Autoshow mit Motor Otto: Der berühmte Ostfriese in lässiger Fahrerpose.

Otto kann blödeln. Aber kann er auch Werbung? Kann er! Auf der IAA präsentiert sich der 68-jährige Komiker engagiert und macht fleißig Bilder mit dem neuen Crafter von VW Nutzfahrzeuge.

mehr
Eröffnung der Auto-Messe in Hannover
Selfie mit dem "Z-Truck": Auf der IAA gab es nicht nur spannende Autos zu beobachten.

Zwischen Connectivity und Bratwurst: Mm ersten Besuchertag der IAA-Nutzfahrzeuge gab es auf dem Messegelände einige Kuriositäten zu beobachten. So fand sich eine Gruppe Niederländer auf der "falschen" IAA.

mehr
Eröffnung der IAA in Hannover
Aufgetankt: Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) bei der Eröffnung der IAA.

Am Dienstag wurde die IAA-Nutzfahrzeugmesse in Hannover eröffnet. EU-Digitalisierungs-Kommissar Günther Oettinger will kündigt zum Start den Ausbau der europäischen Infrastruktur an.

mehr
Stau bei Anfahrt

Besucher der IAA auf dem Messegelände sind genervt. Denn die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr hat an den ersten beiden Messetagen für lange Staus und eine beschwerliche Anfahrt gesorgt. Grund sind Fahrbahnmarkierungsarbeiten.

mehr
Wabco
Bremssystem im Modell: Notfalls wird der Lkw automatisch gestoppt.Foto: Wabco

Wabco stellt auf der IAA ein neues Sicherheitssystem für Lastwagen vor: Es leitet Vollbremsungen automatisch ein, wenn etwa der Fahrer ein Stauende übersieht.  Der TÜV fordert derweil eine Anpassung der Vorschriften, denn die sind international gültig.

mehr
Nutzfahrzeug-Messe

Mit gemischten Gefühlen öffnet die Nutzfahrzeugbranche am Donnerstag ihre Messestände in Hannover. In vielen Ländern schwächelt der Absatz. Die Zeit der kräftigen Zuwächse in Europa nähert sich dem Ende. „Die Lage ist anspruchsvoll“, sagte Daimler-Lkw-Chef Wolfgang Bernhard vor Beginn der IAA Nutzfahrzeuge. 

mehr
Interview mit Volker Mornhinweg
Volker Mornhinweg mit dem Vision Van.

Daimlers Transporter-Chef Volker Mornhinweg spricht im Interview über den zweiten Anlauf beim E-Antrieb, dem Abbau von 650 Arbeitsplätzen in Düsseldorf und den Rivalen aus Hannover: VW.

mehr
VW und Daimler vor der IAA

Die großen Lkw-Hersteller VW und Daimler wollen der Branche zeigen, wo's langgeht: Am Vortag der IAA-Eröffnung präsentierten beide Konzerne in Hannover ihre Flaggschiffe. Während VW auf ein komplexes Datennetzwerk für die gesamte Logistik setzt, fährt die Stuttgarter Konkurrenz den ersten "eTruck" für kurze City-Strecken auf.

mehr
Vor der 66. IAA

Am Mittwoch eröffnet in Hannover die 66. Internationale Automobil-Ausstellung (IAA). Die Konkurrenz ist groß, deshalb machen mehrere Unternehmen bereits im Vorhinein mit großen Werbeaktionen auf sich aufmerksam, sei es durch großformatige Plakataktionen oder die blau angestrahlten "drei warmen Brüder" in Linden.

mehr
IAA

Seit Freitag wird das Heizkraftwerk nicht mehr so wie gewohnt in den Farben rot und lila angestrahlt sondern blau. Bei vielen Lindenern ist das Rätselraten bereits groß. Nun gibt es endlich eine Auflösung. 

mehr
Auto-Verbandschef im Interview zur IAA
Matthias Wissmann ist seit 2007 Präsident des Verbands der Automobilindustrie (VDA).

Im HAZ-Interview spricht der Auto-Verbandschef Matthias Wissmann über die IAA in Hannover und die Visionen, die die Branche in die Zukunft führen sollen.

mehr
1 3 4 ... 6
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.