Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ihme-Zentrum
Pläne vorgestellt
So etwa soll es aussehen: In den unteren drei Etagen des Ihme-Zentrums verspricht der Großeigentümer eine neue Fassade, um die ruinöse Optik zu verbessern. Zudem soll es bald Wege durchs Zentrum geben.

Der erste Bauantrag für die Umgestaltung des Ihme-Zentrums ist fertig, er wird jetzt der Eigentümergemeinschaft zur Abstimmung vorgelegt. Das hat der Großeigentümer Intown Donnerstag im Rathaus mitgeteilt. Die Pläne für die neuen Wege im Gebäude wurden noch einmal variiert, damit der Umbau schneller geht.

mehr
Linden
Costa Alexander (vorn) lädt zum Baustellenrundgang.

Der Verein "Zukunftswerkstatt" baut im Ihme-Zentrum ein Nachbarschafts- und Kulturzentrum. Bei einer ersten Besichtigung ist das Interesse groß - die offizielle Eröffnung soll am 11. Juni stattfinden.

mehr
Von Holz-Windrädern bis zum Ihme-Zentrum

Architektonisch hat Hannover mehr zu bieten als das Neue Rathaus und die drei warmen Brüder. Nicht alle sind unumstritten. Das sind Hannovers spektakulärste Bauwerke.

mehr
Ihme-Zentrum
Das Ihme-Zentrum soll umgebaut werden.

Bei der Sanierung des Ihme-Zentrums geht es nur schrittweise voran: Der Investor hat den Wohnungseigentümern jetzt einen Bauantrag für die Sanierung der Fassaden in Aussicht gestellt. Wie es im Inneren der Großimmobilie weitergeht, blieb offen.

mehr
Neubau der Stadtwerke-Zentrale
Die Stadtwerke verlegen die Unternehmenszentrale an die Glocksee zurück – der Gasometer (rundes Gebäude Bildmitte) bleibt aber stehen.

Die Glocksee soll zur Unternehmenszentrale der Stadtwerke werden. Davor wird sie allerdings für mehr als zwei Jahre eine Großbaustelle. Der ambitionierte Zeitplan sieht vor, den Neubau möglichst 2020 beziehen zu können. 

mehr
Hendricks fördert Städtebau
Das Ihme-Zentrum soll mit zwei Millionen Euro gefördert werden.

Der Bund fördert die Revitalisierung des Ihme-Zentrums, insgesamt gibt es 3 Millionen Euro. Ausdrücklich geht es dabei auch um das Bürgerengagement. Auch für die Gedenkstätte Bergen-Belsen fließen Millionen.

mehr
Linden-Mitte
Viel Platz, aber nicht für Gründer: Das Ihme-Zentrum.  Foto: Kleinschmidt

Die Stadt hat einen Antrag des Bezirksrates auf ein Existenzgründungszentrum im Ihme-Zentrum zurückgewiesen. Diese speziell auf die Bedürfnisse von Jungunternehmern zugeschnittenen Zentren fänden im Ihme-Zentrum keinen guten Standort, wie die Wirtschaftsförderer der Stadt in einer umfangreichen Stellungnahme erklärten.

mehr
"Zukunftswerkstatt"
"Ein Ort für Kommunikation": Im Ihme-Zentrum betreibt der Verein in Kürze einen Quartiersraum.

Der Verein Zukunftswerkstatt kann ab Mai eine Büroetage im Ihme-Zentrum für Kommunikation und Austausch, Kultur und Sport nutzen. Den Antrag auf eine zweijährige, moderierte Bürgerbeteiligung aber lehnt die größte Fraktion im Rat ab - was zu Verärgerung führt.

mehr
Linden

Verschiedene Beiräte, Bürgerinitiativen und Vereine vertreten die Interessen der Bewohner des Ihme-Zentrums mit teils unterschiedlichen Zielen. Für die Sanierung des Ihme-Zentrums legten Experten den Bewohnern nahe, mit einem gemeinsamen Quartiersmanager geschlossen aufzutreten.

mehr
Musik und mehr
Foto: Metal-Band Powerwolf, Weinmesse, Fitnessfest und Oper für Kinder: Das sind nur einige Dinge, die man heute in Hannover unternehmen kann.

Weine aus dem vergangenen Jahr verkosten, Power-Sport beim Hochschul-Fitnessfest oder mit den Kindern Vampir Heini auf der Bühne zusehen – das und noch vieles mehr ist am Sonntag in Hannover los.

mehr
Großer Wasserschaden
Foto: Vom Wasserschaden betroffen: Das Gebäude an der Ihmepassage 2.

Marode Wasserleitungen im Ihmezentrum führen erneut zu einem großen Wasserschaden. Betroffen ist das Gebäude an der Ihmepassage 2. Die Grünen befürchten Verfall der Wohnungen.

mehr
Fake News
Nicht schon wieder verkauft: Das Ihme-Zentrum.

Im Internet kursiert eine kuriose Nachricht: Donald Trumps Sohn Eric habe das Ihme-Zentrum gekauft – und wolle stolze 875 Milionen Dollar investieren. Natürlich nur eine sogenannte Fake News - aber sie hat hektische Telefonate zwischen Berlin, Hannover und dem echten Großeigentümer in Israel ausgelöst.

mehr
1 3 4 ... 14

Das Ihme-Zentrum hat viele Facetten, hinter seiner grauen Kulisse verbergen sich Geschichten aus vergangener Kinderzeit, Heimatliebe und Zukunftsträumen. In unserer multimedialen Reportage nehmen wir Sie mit zu einem interaktiven Besuch vor Ort. So haben Sie das Ihme-Zentrum noch nie gesehen – versprochen. mehr

Aus der Stadt
Region