Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Jagau, Hauke
Breitband-Versorgung
Bald überall in der Region: Breitband-Internet (Symbolbild)

Fixes Internet soll es bald in der gesamten Region geben. Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CDU) hat am Dienstag in Berlin einen Förderbescheid an Regionspräsident Hauke Jagau ausgehändigt. Mit rund 4 Milionen Euro sollen die letzten "weißen Flecken" in der Region bald 50-MB-Internet bekommen.

mehr
Zuständig für Stadt und Umland
Das Gebäude in der Weinstraße wurde komplett saniert.

Die Region hat am Mittwoch das Gesundheitsamt in der Weinstraße nahe dem Aegi wieder in Betrieb genommen. Das Gebäude war 19 Monate umgebaut worden, Besucher des Gesundheitsamts mussten in dieser Zeit nach Laatzen ausweichen.

mehr
Sommerempfang im Innenhof
Regionspräsident Hauke Jagau und Moderatorin Denise M'Baye eröffnen den Sommerempfang.

Rund 800 Gäste hat Regionspräsident Hauke Jagau am Dienstagabend beim Sommerempfang der Region Hannover begrüßt. Geladen waren Vertreter von Firmen, Verbänden und Kommunen. Der Sommerempfang im Innenhof des Regionshauses fand bereits zum 15. Mal statt.

mehr
Streit um Üstra-Bonus
Regionspräsident Hauke Jagau (von links), Axel von der Ohe und Regionssprecherin Christina Kreutz.

Regionspräsident Hauke Jagau will in dem Schlichtungsverfahren im Streit um die Bonuszahlungen der Üstra eine Lösung. Allerdings müsse auch geregelt werden, wie Verwaltung und Üstra-Vorstand miteinander umgehen.

mehr
Bürgerkonten und Sprachkurse

Hilfe für Neuankömmlinge: Die Sparkasse Hannover will in den kommenden drei Jahren in der gesamten Region Sprachkurse für Flüchtlinge mit 300.000 Euro fördern. Außerdem sollen Bürgerkonten in Zukunft unbürokratischer eingerichtet werden.

mehr
Ausichtsratssitzung

Der Aufsichtsrat des Regionsklinikums hat am Freitag in einer Sondersitzung der umstrittenen Medizinstrategie 2020 zugestimmt. Ziel des Konzeptes ist, das defizitäre Klinikum wirtschaftlich wieder auf ein ordentliches Fundament zu stellen.

mehr
Flüchtlingsunterbringung
Foto: Das leerstehende Oststadtkrankenhaus könnte zur Unterbringung von Flüchtlingen genutzt werden.

Für die FDP-Ratsfraktion ist die Debatte um eine Unterbringung von Flüchtlingen im leer stehenden Oststadtkrankenhaus noch nicht beendet. Die Liberalen wollen genau wissen, warum sich Stadt und Region nicht einigen konnten.

mehr
Oststadt-Krankenhaus
Hauke Jagau: „Das Thema ist sehr komplex, deshalb gibt es keine leichten Antworten.“

Präsident Jagau widerspricht der Darstellung, dass die Region eine hohe sechsstellige Jahresmiete für das Oststadt-Krankenhaus von der Stadt verlangen will. Die Verhandlungen über die Nutzung des Klinikgebäudes laufen weiter.

mehr
Erstverkostung

Lecker und süffig: Das ist das Urteil nach der Verkostung des Schützenfestbieres am Mittwoch im Brauhaus Ernst August gewesen. 8000 Liter sollen davon in den nächsten drei Wochen getrunken werden.

mehr
Nach engem Wahlsieg

Nach dem knappen Wahlsieg von Hauke Jagau gibt es kritische Stimmen aus der SPD über Wahlkampf und Amtsführung des Regionspräsidenten. So vermisst der frühere hannoversche SPD-Chef Walter Meinhold Visionen.

mehr
Interview

Für Hauke Jagau war der Sieg knapp, doch er ist trotzdem zufrieden. Einen Grund, auf die Opposition zuzugehen, sieht er trotz des knappen Ergebnisses jedoch nicht, erklärt Jagau im HAZ-Interview.

mehr
Stichwahl

SPD-Mann Hauke Jagau bleibt Regionspräsident in Hannover: Mit 50,9 Prozent setzte sich der Amtsinhaber gegen Herausforderer Axel Brockmann durch. Jedoch haben nur 27,6 Prozent aller Wahlberechtigten in der Region ihre Stimme abgegeben.

mehr
1 3 4
Wahltag für Deutschtürken

Bis zum 9. April können die Deutschtürken, die in Hannover leben, am Messegelände über die Verfassungsänderung in der Türkei abstimmen.