Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Kommentare
Ein Traum für Turner und Handballer

Ein großzügiger Spender finanziert 15 Millionen-Bau für TuS Vinnhorst mit Tribünenhalle und Turnerzentrum. Der Entwurf des Architekturbüros Kiefer und Kiefer zeigt einen Glaspalast mit großzügigem Foyer. Er soll etwas abgelegen nördlich des Mittellandkanals an der Straße Grashöfe entstehen.

mehr
Gleichberechtigung

Einst haben Frauenrechtlerinnen am Weltfrauentag für das Wahlrecht gekämpft oder für ihr Recht auf Bildung. Wie sieht es heute aus? Die HAZ hat fünf Hannoveranerinnen befragt – von der Feministin bis zur Bachelor-Kandidatin.

mehr
Stromtrasse
Der Baubeginn für den Südlink ist für das Jahr 2021 vorgesehen. Dann sollen Erdkabel zum Einsatz kommen, wie sie in der Vergangenheit etwa bei Raesfeld in Nordrhein-Westfalen verbaut wurden.  Foto: dpa

Der Vorschlag für den Verlauf der Stromtrasse Südlink liegt auf dem Tisch. Die Stromautobahn soll durch den Osten der Region Hannover über Gebiete der Stadt Burgdorf und der Gemeinde Uetze verlaufen.  Jetzt geht es an die Detailplanungen für den Bau. Fragen und Antworten zum Thema. 

mehr
Gefährdungslage

Wie können Großveranstaltungen in Hannover besser geschützt werden? Wegen einer „abstrakten Gefährdungslage“ plant die Stadt unter anderem Taschenkontrollen auf dem Schützenfest – zum Teil auf eigene Kosten.

mehr
Arnswaldtstraße in Hannover
Der Neubau Arnswaldstraße 18 (großes Bild) ist eigentlich ein Weiterbau des historischen Gebäudes (oben), dem ein Kriegstreffer sein kunstvolles Dach geraubt hatte. Damit die beiden Bestandsetagen die drei neuen Geschosse tragen, wurde eine Stahlkonstruktion eingebaut. „Tor zu einer anderen Welt“ (unten links): Die Eingangstür ist modern. Von den straßenseitigen Balkons ist der Blick frei auf die Gartenkirche (unten rechts).   Fotos: Schaarschmidt (3), Privat

An der Arnswaldtstraße haben zwei Bauherrinnen sich etwas getraut: Sie haben einen kleinen Altbau zum prächtigen Gründerzeithaus erweitert. Das Projekt weckt viel Aufmerksamkeit. Ein Baustellenbesuch.

mehr
Eingebrochen und dageblieben

Als die Bewohner kurz vor Mitternacht zu ihrem Haus in Lamstedt zurückkehrten, fanden sie einen wildfremden und ungebetenen Gast bei sich vor. Der sturzbetrunkene Man war in ein Einfamilienhaus eingebrochen und dort im Gästezimmer eingeschlafen. 

mehr
Nachruf

Der frühere Eishockeyprofi und -trainer Anton "Toni" Krinner ist am Donnerstagmorgen im Alter von 49 Jahren an Krebs gestorben. Zuletzt arbeitete er als Trainer bei den Ravensburg Towerstars in der DEL2. Er hinterlässt fünf Kinder. Im April wollte er heiraten. 

mehr
Shared mobility

Ob auf Reisen, zur Hochschule oder zur täglichen Arbeit: Gelegenheiten, Fahrgemeinschaften zu bilden, gibt es viele. Auf Neudeutsch heißt das "Shared mobility" und wird durch Apps immer flexibler.

mehr
Ganztagsbetreuung
Begehrte Plätze: Erzieherin Susanne Morgenroth mit den Kinder der Keller-Krokos in der List.

Der Schultag für Kinder wird immer länger. Da ist Ganztagsbetreuung gefragt. Viele Eltern sehen das Konzept aber kritisch und fordern mehr Flexibilität.

mehr
Lovis Corinth und seinen Zeitgenossen

In neuer Fülle: Mit der Ausstellung "Nackt und bloß" widmet sich das Landesmuseum der Aktmalerei von Lovis Corinth und seinen Zeitgenossen um 1900. Ein Rundgang durch die neue Schau – und eine Analyse der Motivwelt. 

mehr
Traumberuf gesucht
Aufgepasst: Mehr als 30 Bewerber hatten gestern die Chance auf einen Ausbildungsplatz in ihrem Traumberuf bei der Deutschen Bahn.     Foto: Villegas

Wie finden junge Menschen am besten eine passende Ausbildungsstelle? Das Jobcenter Hannover geht in dieser Frage neue Wege: Ausbildungsakquisiteur Detlef Krüger vermittelt Auszubildende direkt an Betriebe und kommt dann auch gleich mit.

mehr
Traditionsbrauerei wird Exklusivpartner
Hannover-96-Chef Martin Kind und die Gilde-Geschäftsführer Mike Gärtner und Holger Bock (von links) machen bei den Roten gemeinsame Sache.

Die Gilde Brauerei übernimmt schon zum nächsten Heimspiel von Fußball-Zweitligist Hannover 96 am Sonnabend gegen Arminia Bielefeld den kompletten Bierausschank in der HDI-Arena. Bisher war das Traditionsunternehmen dort nur in einigen Bereichen vertreten. Jetzt löst die Gilde Hasseröder ab.

mehr
2 4 5 ... 38
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.