Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kommunalwahl 2016: Gehrden
Gehrden

Am 11. September wird der neue Rat gewählt. Dazu hat die Redaktion allen Parteien und Wählergemeinschaften, die für dieses Gremium mit mehr als einem Kandidaten antreten, Fragen zu Themen gestellt, die die Bürger beschäftigen. Hier finden Sie die Antworten auf einen Blick.

mehr
Gehrden
Die neuen Ortsräte in Gehrden sind gewählt.

Wer hält in Gehrden künftig die Fäden in der Hand? Bei der Wahl am Sonntag wurde nicht nur über die Zusammensetzung des Stadtrats und der Regionsversammlung abgestimmt. Auch die Ortsräte werden neu gewählt. Hier finden Sie alle Mitglieder der Ortsräte im Überblick.

mehr
Gehrden
Seit 8 Uhr haben die Bürger bei der Kommunalwahl in Gehrden die Möglichkeit, ihre Stimmen abzugeben.

Die CDU geht als stärkste Partei aus den Kommunalwahlen hervor. Sie erreicht 33,4 Prozent der Stimmen. Die SPD kommt auf 29,2 Prozent. Die Grünen landen bei 16,5 Prozent. Gewinner ist die FDP, die auf 7,2 Prozent zulegen konnte - und die AfD erhält 9,9 Prozent der Stimmen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gehrden
Der 33-jährige Dirk Tegtmeyer kandidiert in Gehrden für die Partei Die Linke.

Dirk Tegtmeyer tritt in Gehrden bei der Kommunalwahl für die Partei Die Linke an - und er ist zuversichtlich, in den Rat der Stadt einzuziehen.

mehr
Gehrden
Sollen in Gehrden neue Baugebiete ausgewiesen werden?

Wir haben die Parteien in Gehrden vor der Kommunalwahl am 11. September zu den wichtigsten Themen befragt. Diesmal geht es um die mögliche Ausweisung von weiteren neuen Baugebieten.

mehr
Gehrden
Der neue Kunstrasenplatz des SV Gehrden ist in diesem Jahr fertiggestellt worden.

Wir haben die Parteien vor der Kommunalwahl am 11. September zu den wichtigsten Themen in Gehrden befragt. Diesmal geht es um die Schlüsse, die sie aus dem Sportstättenbedarfsplan ziehen.

mehr
Der Kandidaten-Check

Am 11. September ist Kommunalwahl. Wir haben im Vorfeld die Politiker vor Ort befragt. Wir wollten wissen, was sie für die Bürger ihrer Kommune tun wollen, wenn sie in den Rat der Stadt gewählt worden sind. Hier lesen Sie die Antworten zum Thema Steuern.

mehr
Gehrden
Wie können Vereine und das Ehrenamt in Gehrden besser unterstützt werden?

Die Arbeit von Vereinen und Ehrenamtlichen ist für alle Städte enorm wichtig. Wir haben die Parteien vor der Kommunalwahl gefragt, wie Vereinsarbeit und das ehrenamtliche Engagement aus ihrer Sicht von der Stadt unterstützt werden können.

mehr
Gehrden
Die Verschuldung in Gehrden bremst wichtige Investitionen.

Der Schuldenberg in Gehrden wächst immer weiter an und verhindert in vielen Bereichen eigentlich notwendige Investitionen. Wir haben die Parteien vor der Kommunalwahl am 11. September 2016 gefragt, was sie gegen diese Entwicklung unternehmen wollen.

mehr
Gehrden
Die Grünen treten mit zwölf Kandidaten für den Rat der Stadt bei der Kommunalwahl an - angeführt von Eva Kiene-Stengel (von links), Heinz Strassmann, Garonne van der Made, Patrick Ziemke und Gisela Wicke.

Die Gehrdener Bündnisgrünen treten mit zwölf Kandidaten und einer deutlichen Ansage zur Kommunalwahl am 11. September an: Angeführt von Ratsfrau Eva Kiene-Stengel und dem aktuellen Fraktionsvorsitzenden Heinz Strassmann will der Ortsverband erneut mindestens fünf Sitze im Rat der Stadt gewinnen.

mehr
Calenberger Land
Die AfD will bei den Kommunalwahlen in allen vier Kommunen des Calenberger Landes antreten.

Nach den Erfolgen bei den Landtagswahlen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt will die AfD auch bei den Kommunalwahlen für Furore sorgen. Die Partei kündigte an, in Barsinghausen, Ronnenberg, Wennigsen und Gehrden anzutreten - dabei allerdings nicht für Ortsräte zu kandidieren.

mehr
Leveste
Sigrid Hanh (2. von rechts) wird im Herbst nicht noch einmal als Ortsbürgermeisterin in Leveste kandieren. Ihr Nachfolger soll Michael Passior (rechts) werden, mit ihm kandidieren auch Achim Röver (von links), Theresa Plath und Anne Dobiéy.

Nach 20 Jahren wird Sigrid Hahn im September bei der Kommunalwahl nicht mehr für den Levester Ortsrat kandidieren. Damit verliert Gehrden seine dienstälteste Ortsbürgermeisterin - doch in den Stadtrat möchte die dann 76-Jährige im Herbst schon noch einmal einziehen.

mehr
1
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.