Menü
Anmelden
Thema K Kommunalwahl 2016: Isernhagen

Am Dienstag wäre ein siebenjähriger Junge im Silbersee fast ertrunken. Am Altwarmbüchener See ist die Lage für die Rettungsschwimmer dagegen entspannt. Kritische Situationen gab es dort bisher nicht.

21.07.2018

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Eine rund 100 Jahre alte Rotbuche an der Kirche St. Nikolai zeigt lange Risse. Dereinst hatte der bekannte Schriftsteller Ernst Jünger seine Initialen in die Rinde geritzt.

20.07.2018

Sie sind längst Kult in Isernhagen: Die plattdeutsche Band Godewind ist am Freitag, 3. August, um 20 Uhr bereits das sechste Mal zu Gast beim Kultursommer im KulturKaffee Rautenkranz.

20.07.2018

Sie leben gern in Isernhagen und betonen dies auch. Doch fast jeder der Gesprächspartner bei der Rollenden Redaktion hatte auch ein Anliegen dabei, um das sich die Zeitung dringend mal kümmern sollte.

00:19 Uhr
Anzeige

Die Gemeinde Isernhagen möchte einen Seniorenberat einrichten. Für Mittwoch, 22. August, um 18 Uhr lädt sie Interessenten ins Altwarmbüchener Rathaus ein.

00:17 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Sportler aus vier europäischen Ländern wollen sich am Sonnabend auf dem Golfplatz in Engensen für die World Longdrive Championship qualifizieren. Zuschauer sind willkommen, der Eintritt ist frei.

00:17 Uhr

Waren zwei Unbekannten in einem weißen Lieferwagen die Täter? Diebe haben in Altwarmbüchen einen 100 Kilogramm schweren Druckbehälter einer Bewässerungsanlage gestohlen.

19.07.2018

Mitte August starten wieder Hunderte Sportler beim Triathlon des SC Altwarmbüchen. Weil die Zahl der Anmeldungen von Jahr zu Jahr steigt, prüft der SC nun sogar eine Erweiterung der Wechselzone.

21.07.2018

Die rollende HAZ-Redaktion macht am Donnerstag, 19. Juli, auf dem Wochenmarkt in Altwarmbüchen Station. Von 14 bis 16 Uhr stehen zwei Redakteure für Gespräche bereit.

21.07.2018
Anzeige