Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 4 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Kommunalwahl 2016: Isernhagen
Isernhagen

Am 11. September wird der neue Rat gewählt. Dazu hat die Redaktion allen Parteien und Wählergemeinschaften, die für dieses Gremium mit mehr als einem Kandidaten antreten, Fragen zu Themen gestellt, die die Bürger beschäftigen. Hier finden Sie die Antworten auf einen Blick.

mehr
Isernhagen
Nach Feierstimmung ist der CDU Isernhagen bei ihrer abendlichen Wahlparty in Altwarmbüchen nicht zumute.

Der Isernhagener Rat wird für die nächsten fünf Jahre bunter – und unübersichtlicher. Einem klaren Verlierer stehen bei der Kommunalwahl zwei Gewinner gegenüber.

mehr
Isernhagen
Das sind die neuen Ortsräte in Isernhagen.

Wer hält in Isernhagen künftig die Fäden in der Hand? Bei der Wahl am Sonntag wurde nicht nur über die Zusammensetzung des Rats und der Regionsversammlung entschieden. Auch die Ortsräte wurden neue gewählt. Hier die Übersicht:

mehr
Isernhagen
Schlechte Stimmung bei der CDU: Die Christdemokraten gehen in Isernhagen als großer Verlierer aus der Kommunalwahl heraus.

Bei der Wahl zum Isernhagener Gemeinderat hat die CDU zweistellig verloren, zu den Wahlgewinnern zählt neben der AfD auch die FDP: Dies war in der Nacht bei ausgezählten 23 von 27 Wahlbezirken die klare Botschaft.

mehr
Isernhagen
Solide und seriös gearbeitet haben die Isernhagener Politiker. Aber zu oft fehlte dem Rat die Bereitschaft und manchmal auch der Mut, neue Wege zu beschreiten.

Ob Schulpolitik, Feuerwehr, Gewerbesteuern oder Straßenbau: Am 11. September entscheiden die Wähler, wer in den kommenden fünf Jahren in Isernhagen die Entwicklung der Gemeinde steuern soll. Abgerechnet wird am Sonntag aber auch über die Ratspolitik der abgelaufenen Wahlperiode – ein Rückblick.

mehr
Der Kandidaten-Check
Was wollen die Parteien für die Integration der Flüchtlinge in Isernhagen tun?

Am 11. September wird der neue Rat gewählt. Dazu hat die Redaktion allen Parteien und Wählergemeinschaften, die für dieses Gremium mit mehr als einem Kandidaten antreten, Fragen zu Themen gestellt, die die Bürger beschäftigen. Diesmal geht es um die Frage: Welche Maßnahmen planen Sie zur Integration der Flüchtlinge?

mehr
Der Kandidaten-Check
An welchen Stellen muss die Gemeinde künftig sparen?

Am 11. September wird der neue Rat gewählt. Dazu hat die Redaktion allen Parteien und Wählergemeinschaften, die für dieses Gremium mit mehr als einem Kandidaten antreten, Fragen zu Themen gestellt, die die Bürger beschäftigen. Diesmal geht es um die Frage: Wo sollte die Gemeinde sparen?

mehr
Isernhagen
Klaus Nitschke (von links) Heiko Weichert und Hans. H. Lauterwald stehen bei der Bürgerstimme Isernhagen auf den ersten drei Listenplätzen für die Wahl zum Gemeinderat.

Die Bürgerstimme Isernhagen schreibt Transparenz und die Rücksicht auf Minderheiten groß in ihrem Wahlprogramm.

mehr
Kirchhorst
Besuch im Kirchhorster Wintergarten: Minister Robert Habeck (rechts) hört zu und gibt Tipps.

Er hörte zu und gab Tipps: Schleswig-Holsteins Umwelt- und Energieminister Robert Habeck hat am Montagnachmittag die wahlkämpfenden Grünen in Isernhagen besucht.

mehr
Der Kandidaten-Check
Vor allem der Lastwagen-Verkehr durch die Isernhagener Altdörfer ist vielen Bürgern ein Dorn im Auge.

Am 11. September wird der neue Rat gewählt. Dazu hat die Redaktion allen Parteien und Wählergemeinschaften, die für dieses Gremium mit mehr als einem Kandidaten antreten, Fragen zu Themen gestellt, die die Bürger beschäftigen. Diesmal geht es um die Frage: Zu viel Verkehr in den Altdörfern?

mehr
Der Kandidaten-Check
Hortplätze oder Ganztagsgrundschulen? Wie wollen die Parteien den Betreuungsbedarf der Eltern auffangen. Das hat die Redaktion die Kandidaten gefragt.

Am 11. September wird der neue Rat gewählt. Dazu hat die Redaktion allen Parteien und Wählergemeinschaften, die für dieses Gremium mit mehr als einem Kandidaten antreten, Fragen zu Themen gestellt, die die Bürger beschäftigen. Hier finden Sie die Antworten auf die Frage: Hortplätze oder Ganztagsgrundschulen?

mehr
Der Kandidaten-Check
Wie stehen die Parteien zum sozialen Wohnungsbau in Isernhagen. Das hat die Redaktion die Kandidaten für die Kommunalwahl gefragt.

Am 11. September wird der neue Rat gewählt. Dazu hat die Redaktion allen Parteien und Wählergemeinschaften, die für dieses Gremium mit mehr als einem Kandidaten antreten, Fragen zu Themen gestellt, die die Bürger beschäftigen. Hier finden Sie die Antworten auf die Frage: Wie stehen Sie zum sozialen Wohnungsbau?

mehr
Kirchhorst
Thomas Mazur, Einzelbewerber für den Ortsrat Kirchhorst.

Thomas Mazur ist kein unbeschriebenes Blatt: Mehr als 25 Jahre war er kommunalpolitisch aktiv, doch sein CDU-Parteibuch hat er zurückgegeben – jetzt bemüht er sich als parteiloser Einzelbewerber um einen Sitz im Ortsrat Kirchhorst.

mehr
1 3
Kanzlerin Angela Merkel geht beim Rundgang über die Hannover Messe mit einem Roboter auf Tuchfühlung.
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.