Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Kommunalwahl 2016: Pattensen
Pattensen

Am 11. September wird der neue Rat gewählt. Dazu hat die Redaktion allen Parteien und Wählergemeinschaften, die für dieses Gremium mit mehr als einem Kandidaten antreten, Fragen zu Themen gestellt, die die Bürger beschäftigen. Hier finden Sie die Antworten auf einen Blick.

mehr
Pattensen
Für manchen Wähler im Stadtgebiet von Pattensen ist der Wahlgang recht beschwerlich.

Kritik an der von der Stadt Pattensen organisierten Kommunalwahl haben mehrere Politiker im Rat am Donnerstag geäußert. Besonders ärgerlich ist es, wenn Wähler beim Erfüllen ihrer sogenannten Bürgerpflicht Hürden überwinden müssen – etwa wegen fehlender Barrierefreiheit für Behinderte und Senioren.

mehr
Pattensen
Die neuen Ortsräte in Pattensen sind gewählt.

Wer hält in Pattensen künftig die Fäden in der Hand? Bei der Wahl am Sonntag wurde nicht nur über die Zusammensetzung des Stadtrats und der Regionsversammlung abgestimmt. Auch die Ortsräte werden neu gewählt. Hier finden Sie alle Mitglieder der Ortsräte im Überblick.

mehr
Pattensen
Im Wahllokal in der Mensa der Ernst-Reuter-Schule in Pattensen schütten Wahlvorsteher Andreas Lammel (rechts) und sein Stellvertreter Helge Schlender die Urne aus.

Die Auszählung der Kommunalwahl zieht sich hin. Entsprechend verhalten sind bislang die Reaktionen der Parteien in Pattensen.

mehr
Pattensen
Seit 8 Uhr haben die Bürger in Pattensen die Möglichkeit, ihre Stimmen für die Kommunalwahl abzugeben.

Die CDU bleibt die stärkste Partei im Rat der Stadt Pattensen. Zwei weitere Parteien konnten von der Kommunalwahl am Sonntag ebenfalls profitieren: UWJ und Freie Wähler legen deutlich zu.

mehr
Laatzen/Hemmingen/Pattensen
Am Sonntag entscheiden die Wahlberechtigten in Laatzen, Hemmingen und Pattensen, wer künftig in den Räten, Ortsräten und der Regionsversammlung das Sagen hat.

Der erste Wahlgang ist schon durch: Bis Freitag, 13 Uhr, konnten die Wahlberechtigten in Laatzen, Hemmingen und Pattensen ihre Stimme per Briefwahl abgeben - und die Beteiligung ist weit höher als vor fünf Jahren.

mehr
Pattensen
Die Briefwahlunterlagen können mit der Wahlbenachrichtigung angefordert werden.

Beim Verschicken der Briefwahlunterlagen in Pattensen hat es in einem halben Dutzend Fällen Verzögerungen gegeben. Die Unterlagen waren beantragt und von der Stadt verschickt worden, kamen aber erst spät an - teilweise erst nach mehr als einer Woche.

mehr
Jeinsen / Vardegötzen / Thiedenwiese
Die Jeinser Straße wird über die Bundesstraße 3 geführt, es gibt aber keine Aus- und Abfahrten.

Die Unabhängige Wählergemeinschaft für Jeinsen, Vardegötzen und Thiedenwiese (UWJ) hat ein Wahlprogramm erarbeitet. Die Mitglieder wollen den kleinen Ortsteilen eine Stimme geben. Unter anderem fordern sie den Anschluss der Jeinser Straße an die Bundesstraße 3.

mehr
Hüpede / Oerie
Freie Wähler drängen auf die Sanierung der Landesstraße 402 (Bennigser Straße). Weil die Fahrbahn so schlecht ist, gilt Tempo 30.

Die Wählergemeinschaft Freie Wähler (FW) hat ein Wahlprogramm für Hüpede und Oerie ausgearbeitet. Unter anderen wollen sie einen Supermarkt gründen. Für den Ortsrat kandidieren Udo Mensing, Günther Person, Alexander Stichnoth, Daniel Wiechmann und Hans-Friedrich Wulkopf.

mehr
Pattensen-Mitte / Jeinsen
Philipp Sehlen (Kandidat für den Ortsrat Jeinsen - von links), Martin Jausch, Jörn Munke und Maximilian Bothe (alle drei Kandidaten für den Ortsrat Pattensen und den Rat der Stadt).

Politikverdrossenheit? Davon kann bei diesen jungen Christdemokraten aus Pattensen-Mitte und Jeinsen keine Rede sein. Maximilian Bothe, Martin Jausch, Jörn Munke, Philipp Sehlen und Pascal Parofskie kandidieren bei der Kommunalwahl.

mehr
Der Kandidaten-Check

Welche Positionen beziehen Parteien und Wählergruppen vor der Kommunalwahl zu Themen, die die Stadt bewegen? Die Leine-Nachrichten fragen nach. Heute: "Werden in den nächsten Jahren Steuern oder Kita-Gebühren erhöht?"

mehr
Der Kandidaten-Check

Welche Positionen beziehen Parteien und Wählergruppen vor der Kommunalwahl zu Themen, die die Stadt bewegen? Die Leine-Nachrichten fragen nach. Heute: "Wie kann die Stadt Vereine und Ehrenamtliche unterstützen?"

mehr
Jeinsen
Die SPD-Kandidaten für den Ortsrat Jeinsen: Dieter Alm (von links), Hans-Jörg Neef und Steffen Knappe.

Die SPD Jeinsen fordert in ihrem Wahlprogramm die Fortentwicklung der Grundschule zu einer Ganztagsschule und die Sanierung der örtlichen Straßen. Das teilten jetzt die Ortsratskandidaten Dieter Alm, Hans-Jörg Neef und Steffen Knappe mit.

mehr
1 3 4
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.