Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Kommunalwahl 2016: Sehnde
Sehnde

Am 11. September wird der neue Rat gewählt. Dazu hat die Redaktion allen Parteien und Wählergemeinschaften, die für dieses Gremium mit mehr als einem Kandidaten antreten, Fragen zu Themen gestellt, die die Bürger beschäftigen. Hier finden Sie die Antworten auf einen Blick.

mehr
Sehnde
Der Sehnder Rat hatte den Wahleinspruch von Häftling Christian Vinke (am Rednerpult) abgelehnt. Dagegen will er nun vor dem Verwaltungsgericht Hannover klagen.

Der Inhaftierte der Justizvollzugsanstalt (JVA) Sehnde, der im Sehnder Rat mit seinem Einspruch gegen die Kommunalwahl gescheitert ist, will nun Klage beim Verwaltungsgericht Hannover erheben.

mehr
Sehnde
Der Sehnder Rat hat den Einspruch des Gefangenen Christian Vinke (am Rednerpult) gegen die Kommunalwahl abgelehnt. Er durfte das vorher in Begleitung zweier Justizwachtmeister persönlich erläutern.

Der neue Sehnder Rat hat den Einspruch eines Inhaftierten der JVA Sehnde gegen die Kommunalwahl abgelehnt. Der Vorwurf des Mannes: Er und 350 weitere Gefangene seien von der Anstaltsleitung nicht ordnungsgemäß bei der Stadt angemeldet worden und hätten somit nicht wählen können. Die JVA sieht das Verschulden bei ihm selbst.

mehr
Sehnde
Kommunalwahl: Sehnde hat die Ergebnisse aus einzelnen Wahllokalen sowie bei mehreren Ortsratswahlen nachgezählt.

Auch in Sehnde sind die Kommunalwahlen vom 11. September nun endgültig abgeschlossen. Der Gemeindewahlausschuss hat die Resultate für die Wahlen zum Rat der Stadt sowie zu den zehn Ortsräten einmütig abgesegnet. In den vergangenen Tagen waren einzelne Ergebnisse noch einmal neu ausgezählt worden – unter anderem wegen Ungereimtheiten.

mehr
Sehnde
Mitarbeiter des Rathauses haben die Wahlergebnisse für drei ORtsräte nachgezählt.

Die Stadt hat die bei den Kommunalwahlen abgegebenen Stimmen für die Ortsräte in Höver, Bilm und Wehmingen noch einmal genau nachgezählt. Das Ergebnis ist unspektakulär. An der direkt nach der Wahl festgestellten Verteilung der Mandate in den drei Ortsparlamenten ändert sich nach Angaben von Ines Raulf von der Stadtverwaltung nichts.

mehr
Sehnde
Wahlen in Sehnde: Carsten Waschulewski, stellvertretender Wahlleiter, bringt Unterlagen in einen Panzerschrank.

Die Stadt Sehnde zählt die bei den Kommunalwahlen am 11. September abgegebenen Stimmen zum Teil neu aus. Betroffen sind aber vorerst nur die Ergebnisse für die Wahlen zu den Ortsräten in Höver und Wehmingen. In beiden Dörfern war es bei den Abstimmungen besonders eng zugegangen.

mehr
Sehnde
Diskutieren am Wahlabend die ersten Ergebnisse (von links): Siegfried Freitag und Axel Friehe (beide CDU), die es ebenso in den Ortsrat Rethmar schafften 
wie der Einzelbewerber Marc Rheinfels.

Spannend war die Wahl zu den Ortsräten: Die etablierten Parteien mussten fast überall Federn lassen. Gretenberg, das zum Ortsrat Sehnde gehört, sorgte für den AfD-Schock. 24,5 Prozent wählten sie, obwohl die Partei dort gar nicht antrat. Und die beiden Einzelbewerber Iris Bennwig in Dolgen-Evern-Haimar und Marc Rheinfels in Rethmar holten mehr als achtbare Ergebnisse.

mehr
Sehnde
Die SPD verfolgt den Ausgang der Wahl in ihrem Bürgertreff bei Gegrilltem und kühlen Getränken mit.

Der neue Rat bekommt ein anderes Gesicht: Statt bisher vier sind nun sechs Parteien vertreten. Die etablierten Parteien SPD und CDU haben jeweils zwei Sitze verloren, die Grünen einen - Mehrheiten zu finden, wird schwieriger. Koalitionen gab es bisher nicht, und darauf zielt derzeit auch keine Partei ab. Nur in einem sind sich alle einig: Keine Zusammenarbeit mit der AfD.

mehr
Sehnde
Bei den Kommunalwahlen in Sehnde blieben die Rathausmitarbeiter weitgehend unter sich. Nur eine Handvoll Bürger verirrte sich dort hin, die beiden großen Parteien feierten jeweils eine eigene Wahlparty.

Die Sehnder haben gewählt: Die etablierten Parteien SPD, CDU und Grüne haben Verluste hinnehmen müssen und Sitze verloren. Die FDP ist dagegen wieder mit einem Sitz vertreten, die Linken haben ihren verteidigt. Wahlsieger ist jedoch die Alternative für Deutschland (AfD), die aus dem Stand vier Mandate erobert hat - aber mangels Kandidaten nur drei besetzen kann.

mehr
Sehnde
Das sind die neuen Ortsräte in Sehnde.

Wer hält in Sehnde künftig die Fäden in der Hand? Bei der Wahl am Sonntag wurde nicht nur über die Zusammensetzung des Rats und der Regionsversammlung entschieden. Auch die Ortsräte wurden neue gewählt. Hier die Übersicht:

mehr
Sehnde
Die CDU verfolgt gespannt die Wahl: Sie dürfte trotz Verlusten stärkste Fraktion im Rat der Stadt werden. Nach Auszählung von 28 von 32 Wahlbezirken liegt sie bei 39,6 Prozent - 4,2 Prozent weniger als vor fünf Jahren.

Die Parteien haben gespannt die Wahl verfolgt: Nach Auszählung von 28 der 32 Wahlbezirke dürfte die CDU trotz Verlusten stärkste Fraktion im Rat der Stadt werden. Die Christdemokraten liegen bei 39,6 Prozent - 4,2 Prozent weniger als vor fünf Jahren. Und die FDP hat nach fünf Jahren Abstinenz offenbar auch wieder einen Sitz errungen.

mehr
Sehnde
Sofort nach Schließen der Wahllokale gehen die rund 300 Wahlhelfer in Sehnde mit dem Auszählen ans Werk.

Nach Auszählung von 28 der 32 Wahlbezirke dürfte die CDU trotz Verlusten stärkste Fraktion im Rat der Stadt werden. Die Christdemokraten liegen bei 39,6 Prozent - 4,2 Prozent weniger als vor fünf Jahren. Und die FDP hat nach fünf Jahren Abstinenz offenbar wieder einen Sitz errungen.

mehr
Der Kandidaten-Check
Der Kandidaten-Check: Was planen Sie zur Integration von Flüchtlingen?

Am 11. September steht die Kommunalwahl an. Der Anzeiger fragt bei Parteien und Wählergemeinschaften, welche Positionen sie für Sehnde vertreten: Was planen Sie zur Integration von Flüchtlingen?

mehr
1 3
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.