Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Kronsberg

K Themenseiten

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Kronsberg
Behörde prüft Umweltverträglichkeit
Symbolfoto

Auf dem Kronsberg sollen zwei Windkraftwerke errichtet werden, wenn naturschutzrechtlich nichts dagegen spricht. Diesem Antrag der Stadt Hannover stimmte der Umweltausschuss des Rates gestern mit der Mehrheit von SPD, Grünen und Linken zu.

mehr
Sicherheitsbedenken
Foto:Die Stadt will das ehemalige IBM-Gebäude an der Laatzener Straße für sieben Jahre mieten und zur Unterbringung von 900 Flüchtlingen nutzen.

Ein Info-Treffen am Dienstag von Gegnern der großen Flüchtlingsunterkunft am Kronsberg wurde abgesagt. Grund seien Sicherheitsbedenken wegen mangelnder Raumkapazität. Es werde mit zu vielen Teilnehmern und einer hitzigen Stimmung gerechnet. Ein Sicherheitsdienst sei dafür aber nicht finanzierbar.

mehr
Bemerode
Musiktheater der Kronsberg-Chöre nach dem Kinderbuch "Die große Wörterfabrik".

Mit vollem Körpereinsatz: Die Kinder der Kronsberg-Chöre bringen das Kinderbuch "Die große Wörterfabrik" als Theaterstück auf die Bühne.

mehr
Bemerode
Die Stadt will das ehemalige IBM-Gebäude an der Laatzener Straße für sieben Jahre mieten und zur Unterbringung von 900 Flüchtlingen nutzen.

Am Kronsberg formiert sich eine Protestbewegung gegen die geplante Massenunterkunft für Flüchtlinge. Auslöser sind die Pläne der Stadtverwaltung, schrittweise bis zu 900 Asylbewerber in zwei ehemaligen Bürogebäuden des Computerkonzerns IBM unterzubringen. Die Unterkunft an der Laatzener Straße wäre der fünfte Standort am Kronsberg.

mehr
Bescherung an der Expo
Schüler der IGS Kronsberg haben 170 Geschenke vorbereitet.

Es sind meist ganz einfache, lebenspraktische Dinge, die es zu Weihnachten als Geschenke im Deutschen Pavillon geben wird: Seife und Socken. Für die rund 400 Kinder und Erwachsenen, die seit November in der Flüchtlingsunterkunft leben, haben in den vergangenen Tagen gleich zwei unterschiedliche Helfergruppen Päckchen vorbereitet.

mehr
Bemerode
Im Krokus gründet sich ein Unterstützerkreis für die Flüchtlinge in Kirchrode-Bemerode-Wülferode.

Von den Flüchtlingen ist bisher noch nichts zu sehen, aber die Helfer stehen schon bereit. Im Krokus hat sich ein Unterstützerkreis für die geplanten Notunterkünfte am Kronsberg gegründet.

mehr
Kirchrode/Anderten
Zwischen Südschnellweg und Süßeroder Straße soll eine Kita entstehen.

In Anderten und Kirchrode sollen weitere Krippenplätze eingerichtet werden. Deshalb denkt die Stadt erneut über den Bau von Kindertagesstätten Am Rohfeld und am Lehmbuschfeld nach.

mehr
Bemerode
Schüler und Elternvertreter der IGS Kronsberg protestieren vor dem Rathaus für „Mehr Raum für Bildung“

Die Schüler der IGS Kronsberg haben vor dem Rathaus gegen die bisherigen Neubaupläne protestiert. Das neue Schulgebäude wird ihrer Meinung nach zu klein. Es fehle unter anderem an Sprachlernklassen, Aufenthaltsmöglichkeiten und einer weiteren Sporthalle.

mehr
Windräder am Kronsberg
„Eigentlich bin ich jeden Tag hier draußen“: Karl-Heinz Scheibe (61).

Der Anwohner Karl-Heinz Scheibe kennt den Kronsberg wie seine Westentasche. Windräder gehören dort nicht hin, findet er. Die Region Hannover sieht das ähnlich. Wegen der Fledermäuse.

mehr
Demo vor Rathaus
„Mehr Raum für Bildung“. Schüler der IGS-Kronsberg protestieren.

Mehr als 100 Schüler und Eltern der IGS Kronsberg haben Donnerstagmittag vor dem Rathaus gegen die Neubaupläne für ihre Schule protestiert. Es fehlten Räume für Schüler mit Handicap und Sprachlernklassen, aber auch für die Oberstufe, kritisierte der Schulelternratsvorsitzende Gunnar Jürgensen im Gespräch mit Bürgermeister Thomas Hermann.

mehr
Programm bis Sonntag
Spaß für Groß und Klein: Das Drachenfest auf dem Kronberg hat begonnen.

Hannover hebt wieder ab: Am Freitagnachmittag hat das Drachenfest auf dem Kronsberg begonnen. Es geht bis einschließlich Sonntag.

mehr
Kronsberg

Streit mit den Stadtwerken: Die Regionsverwaltung fordert verschärfte Vorkehrungen zum Schutz von Fledermäusen, wenn die Stadtwerke am Kronsberg Windräder bauen will.

mehr
1 2 4 6 7 ... 12
Longboard-Wettbewerb auf Expo-Gelände

Bei strahlendem Sonnenschein hat die Skater-Szene am Donnerstag auf dem Expo-Gelände die ersten „Longboard Open Hannover“ gefeiert.

Kronsberg in Zahlen
  • Stadtbezirk : Bothfeld-Vahrenheide, 3. Stadtbezirk in Hannover
  • Einwohner: im Stadtbezirk ca. 47.500
  • Einwohner je Stadtteil: Bothfeld (20.300 Ew.), Vahrenheide (9.200 Ew.) Sahlkamp (13.600), Isernhagen-Süd (2.800), Lahe (1.800)
  • Bevölkerungsdichte : 1.549 Einwohner/km²
  • Postleitzahl : 30657, 30659
  • Bezirksbürgermeister : Harry Grunenberg (SPD)
  • Stadtbezirksrat :  SPD: 8 Sitze, CDU: 7, Grüne: 4, Linke: 1, FDP: 1
  • Geschichte: Der Kronsberg gehört zum Stadtteil Lahe. Bis zur Weltausstellung Expo 2000 wurde das Gebiet überwiegend als Ackerfläche genutzt.