Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Landtagswahl Niedersachsen
Kundgebung in Braunschweig
Niedersächsische AfD-Spitzenkandidatin Dana Guth motiviert Anhänger auf der Kundgebung in Braunschweig.

Nach dem guten Ergebnis bei der Bundestagswahl fühlt sich die AfD auch in Niedersachsen im Aufwind. Bei einer Kundgebung vor der Landtagswahl in Braunschweig demonstrieren Spitzenkandidatin Guth und Parteichef Meuthen Stärke. Ihre Devise: Erst einmal den Einzug ins Parlament schaffen.

mehr
Mit 78 Jahren ins Parlament?
Ursula Stevens-Kimpel tritt für die Linke an und ist mit 78 Jahren die älteste Kandidatin für die Landtagswahl.

Die älteste Kandidatin für die Landtagswahl am 15. Oktober kommt aus Leer. Die pensionierte Lehrerin Ursula Stevens-Kimpel geht mit ihren 78 Jahren für die Linken ins Rennen. Der jüngste Kandidat ist 60 Jahre jünger und tritt ebenfalls für die Linkspartei an. Für beide stehen die Chancen auf ein Mandat aber schlecht. 

mehr
HAZ-Kandidatensofa
HAZ Kandidatensofa mit Bernd Althusmann bei Ceyhun Öguz

Zu Gast auf dem HAZ-Kandidatensofa: Vor der Landtagswahl bringen wir die Spitzenkandidaten ganz nah zum Leser – diesmal an den Esstisch. Dritte Folge: Der CDU-Chef Bernd Althusmann bei dem Polizisten Ceyun Oguz in der Oststadt.

mehr
Niedersachsen vor der Landtagswahl
„Nee“: Rudi Böhmer (oben) verwendet in der Mensa der Uni Vechta lieber kein Fleisch aus der Region – er setzt auf Bio und Nachhaltigkeit. Das schätzen auch die Studenten und Professoren an der Uni, deren Existenz Vechta (unten) zu einer lebendigen und jungen Stadt gemacht hat.

HAZ-Wahlreise: Am 15. Oktober wählt Niedersachsen einen neuen Landtag. In welchen Regionen läuft es gut, wo sind die Problemzonen? Teil 5: Tierhaltung in Südoldenburg.

mehr
"Niedersachs-O-Mat"
Foto: Welche Partei passt zu den Überzeugungen? Der Niedersachs-O-Mat soll bei der Entscheidungsfindung helfen.

Forscher haben ein Programm entwickelt, das den Wählern für die Landtagswahl in Niedersachsen am 15. Oktober eine Entscheidungshilfe bieten soll. Der "Niedersachs-O-Mat" soll ähnlich wie sein großer Bruder "Wahl-O-Mat" funktionieren. Beteiligt sind Politikwissenschaftler der Universitäten Braunschweig, Freiburg und Düsseldorf.

  • Kommentare
mehr
HAZ-Kandidatensofa

Zu Gast auf dem HAZ-Kandidatensofa: Vor der Landtagswahl kommen die Spitzenkandidaten in die Wohnzimmer der Leser und stellen sich ihren Fragen. Zweite Folge: Linken-Chefin Anja Stoeck auf der Couch von Vera Seegers in Laatzen. 

mehr
Niedersachsen

Niedersachsen steuert auf ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Ministerpräsident Weil (SPD) und seinem CDU-Herausforderer Althusmann zu. Zehn Tage vor der Wahl liegen beide Parteien gleichauf. Drei Koalitionen sind denkbar: Schwarz-Rot, Jamaika oder eine Ampel.

  • Kommentare
mehr
HAZ-Kandidatensofa
„Mit Kritik muss ich immer rechnen“: Ministerpräsident Stephan Weil (SPD, Mitte) antwortet auf die Fragen seiner Gastgeber Kerstin und Erwin Neumann.

Zu Gast auf dem HAZ-Kandidatensofa: Vor der Landtagswahl kommen die Spitzenkandidaten in die Wohnzimmer der Leser und stellen sich ihren Fragen. Erste Folge: Der SPD-Chef Stephan Weil bei Familie Neumann.

mehr
Niedersachsen vor der Landtagswahl
Foto: „Hier gibt es keinen Hickhack“: Beate Leu unterrichtet in einer Klasse Kinder aus vier Jahrgangsstufen.

HAZ-Wahlreise: Am 15. Oktober wählt Niedersachsen einen neuen Landtag. In welchen Regionen läuft es gut, wo sind die Problemzonen? Teil 4: Bildung in Bad Bevensen.

  • Kommentare
mehr
Landtagswahl Niedersachsen
Dana Guth: AfD-Spitzenkandidatin für die Landtagswahl in Niedersachsen.

Wenige Tage vor der Landtagswahl hat die AfD-Fraktion im Göttinger Kreistag die niedersächsische Spitzenkandidatin der Partei, Dana Guth, ausgeschlossen. Guth ist zudem die dortige Kreisvorsitzende der AfD.

  • Kommentare
mehr
Ministerpräsident Stephan Weil
Stephan Weil ist um sein Amt als niedersächsischer Ministerpräsident angesichts der kommenden Landtagswahl nicht bange.

Niedersachsens Ministerpräsident und SPD-Landeschef Stephan Weil will die Gesundheitspolitik zu einem Kernthema seiner Partei machen. „Die SPD sollte eine Grundsatzdiskussion über ihre Gesundheitspolitik führen”, forderte Weil im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

  • Kommentare
mehr
Umfrage-Ergebnisse

Wen würden Sie wählen, wenn heute Landtagswahlen wären? Im HAZ-Wahltrend befragen wir die Niedersachsen nach der politischen Stimmung im Land - jetzt liegen repräsentative Zwischenergebnisse vor. Demnach kämen CDU und SPD auf beinahe gleich viele Stimmen. Überraschend stark zeigt sich die AfD mit rund 8 Prozent der Stimmen.

  • Kommentare
mehr
2 4 5 ... 20

Am 15. Oktober wählt Niedersachsen einen neuen Landtag. Wenn Sie noch nicht wissen, welche Partei Sie bei der Landtagswahl 2017 in Niedersachsen wählen sollen, können Sie sich hier im Wahlkompass über die Positionen der Parteien informieren. mehr

Landtag beantragt Selbstauflösung

Der Landtag hat nach dem Wechsel von Elke Twesten seine Selbstauflösung beantragt.

Auf unserer Themenseite zur Bundestagswahl 2017 finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des deutschen Bundestages. mehr

So hat sich Rot-Grün in Niedersachsen geschlagen

Welche im Koalitionsvertrag festgelegten Ziele hat die rot-grüne Landesregierung in Niedersachsen erreicht? Ein Überblick.

Die Themenseite zu den Landtagswahlen 2017 liefert Ihnen alle wichtigen Fakten, Informationen und Neuigkeiten zur Wahl der Landes-Parlamente in Niedersachsen, im Saarland, in Schleswig-Holstein und in Nordrhein-Westfalen. mehr