Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Marktkirche
7. März
Die Speisen beim nächsten Frauenmahl sollen sowohl koscher als auch halal sein.

Mehr als 200 Besucherinnen werden am 7. März zum dritten Frauenmahl in der Marktkirche erwartet. Erstmals sollen die „Tischreden zur Zukunft von Religion und Kirche“ dabei interreligiös gestaltet sein.

mehr
Marktkirche
Andor Izsák dirigiert den Europäischen  Synagogalchor und den Propsteichor St. Clemens.

Es war ein Abend der leisen, aber kraftvollen Töne: Bei einem Konzert mit dem Europäischen Synagogalchor unter der Leitung von Andor Izsák haben rund 800 Besucher in der Marktkirche an die Opfer der NS-Zeit erinnert. Landessuperintendentin Petra Bahr mahnte, die Erinnerung lebendig zu halten.

mehr
Gedenken in der Marktkirche
Gemeinsam gegen die Angst: Vertreter der Religionsgemeinschaften beim Friedensgebet in der Marktkirche.

Mit einer multireligiösen Gedenkfeier in der Marktkirche haben Vertreter unterschiedlicher Religionen der Opfer des Anschlags in Berlin gedacht. Mit der bewegenden Zeremonie setzten die Konfessionen auch ein Zeichen der Verbundenheit untereinander.

mehr
Stadt und Kirche trauern um Hans Werner Dannowski
Unter den rund 800 Trauergästen waren auch zahlreiche prominente Hannoveraner.

Mit einer Trauerfeier haben sich Stadt und Kirche am Montag vom ehemaligen Stadtsuperintendenten Hans Werner Dannowski verabschiedet. In seiner Predigt in der Marktkirche vor 800 Trauergästen bezeichnete Landesbischof Ralf Meister den Verstorbenen als Vermittler zwischen Stadt und Kirche.

mehr
Protest gegen Antisemitismus

Zum Jahrestag der Pogromnacht am 9. November 1938 sind dem Luther-Denkmal in Hannover symbolisch die Augen verbunden worden. Der Reformator Martin Luther habe vor allem in seinen späten Schriften das Judentum diffamiert und dämonisiert, begründete die evangelische Kirche die Aktion.

mehr
Marktkirche
Der Bachchor Hannover singt am Reformationstag am Lutherdenkmal

Glockenläuten, Bach-Kantaten und Gottesdienste: Mit zahlreichen Veranstaltungen haben evangelische Christen das Jahr des Reformationsjubiläum eingeläutet. In der Marktkirche erinnerte Landesbischof Ralf Meister an die Freiheit eines jeden Christenmenschen.

mehr
Reformationstag
Landesbischof Meister hängt ein Plakat an der Marktkirche auf

Mit einer Plakataktion, Musik und einem Gottesdienst läuten Hannovers Protestanten das Gedenken an die Reformation vor 500 Jahren ein. Im wahrsten Sinne des Wortes: Denn um 18 Uhr erklingen 500 Sekunden lang die Glocken der evangelischen Kirchen in der Landeshauptstadt. 

mehr
Marktkirche
Gospelchor Hannover singt bei Präsentation der Lutherbibel in der Marktkirche

Neues von Luther: Mit einem vierstündigen Programm wird in der Marktkirche die neue Ausgabe der Lutherbibel gefeiert. Lesungen, Musik und Gespräche stimmen auf die Veröffentlichung der revidierten Bibelfassung ein, die jetzt bundesweit in den Handel kommt.

mehr
Marktkirche
Gottesdienst zu Erntedank in der Marktkirche

Beim Erntedankfest feiern Kirchengemeinden überall in der Region die Gaben der Schöpfung. Beim Gottesdienst in der Marktkirche erinnerten Landfrauen an den Wert der Lebensmittel und forderten einen ethischen Umgang mit ihnen.

mehr
Gemeinden öffnen ihre Pforten
Der Kinder- und Jugendchor singt bei der Langen Nacht der Kirchen in der Marktkirche

Alle zwei Jahre zeigen Hannovers Gemeinden, welche Vielfalt in ihnen steckt: Zehntausende Besucher flanieren bei der Langen nacht der Kirchen durch den lauen Sommerabend - und erleben in den Kirchen ein buntes Programm aus Musik und Talkrunden, Tanz und Kabarett.

mehr
Lange Nacht der Kirchen

Mit vielfältigen Aktionen laden 59 kirchliche Gemeinden und Einrichtungen für Freitag, den 9. September zum achten Mal zur Langen Nacht der Kirchen. Geplant sind insgesamt 350 Veranstaltungen. Neben 36 lutherischen Kirchen sind diesmal auch zwölf katholische, zwei orthodoxe Gemeinden sowie mehrere Freikirchen beteiligt.

mehr
Ausgehtipps

Mit Bierfassanstich und Feuerwerk wird das 487. Schützenfest eingeläutet, Deutschland kämpft gegen Italien um einen Platz im Halbfinale der EM und Jungdesigner präsentieren ihre Mode im Design-Center an der Expo Plaza. Es ist einiges los an diesem Wochenende. Unsere Tipps für die kommenden Tage.

mehr
1 3 4 ... 9
Grüne Wassersäcke an Bäumen in Hannover

Keine Kunstaktion, sondern Wasser für die Bäume - Die Säcke haben eine wichtige Aufgabe.