Menü
Anmelden
Wetter wolkig
30°/ 15° wolkig
Thema P Pegida

Pegida

Medien

Debatte um Demo in Dresden - Reden Polizisten Pegida nach dem Mund?

Aufregung um eine Pegida-Demo in Dresden: Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) unterstützt in einem Tweet Polizisten, die ein ZDF-Team bei ihrer Arbeit aufhielten. Opposition, ZDF und Journalistenverbände verlangen Aufklärung. Ist Sachsens Polizei auf dem rechten Auge blind?

20.08.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Deutsche Stadtbewohner sorgen sich vor allem über den zunehmenden Verkehr und Probleme auf dem Wohnungsmarkt. Allzeit präsente Themen wie die Flüchtlingsdebatte interessiert hingegen nur wenige. Was beschäftigt die Bürger in Deutschlands größten Städten wirklich? Ein Überblick.

20.08.2018

Nach einer Anti-Merkel-Demo in Dresden wird Kritik laut: Haben sich die Polizisten zu Handlangern von Pegida-Demonstranten gemacht?

20.08.2018

Während der Dreharbeiten zum Besuch von Kanzlerin Angela Merkel in Dresden ist ein Fernsehteam von Polizisten festgehalten worden. Diese waren auf Beschwerde von Pegidaa-Anhängern gegen die Journalisten vorgegangen.  „Es handelt sich um eine klare Einschränkung der freien Berichterstattung“, sagte ZDF-Chefredakteur Peter Frey. 

19.08.2018
Anzeige

Am 8. August 1918 zogen mit der Schlacht von Amiens neue Zeiten für die Deutschen herauf. Das Kaiserreich sah seinem Ende entgegen, Revolutionäre rüsteten zu einem halbherzigen Kampf. Wie immer taten sich die Deutschen schwer mit einem gemeinsamen Neubeginn. Das hat Folgen – die noch heute die Politik beeinflussen.

08.08.2018

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Die sogenannten „Pegida-Galgen“ dürfen künftig wohl nicht zum Verkauf angeboten werden. SPD-Politiker Sigmar Gabriel hatte gegen die Verbreitung der Miniaturen geklagt.

27.07.2018

Die Veranstalter des Christopher Street Days in Berlin haben der AfD die Teilnahme verweigert. „Ein Klima der Angst und Ausgrenzung“ sei beim CSD nicht willkommen.

16.07.2018

Die Grünen-Politikerin und Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Claudia Roth, erhält nach eigenen Angaben Morddrohungen.

02.06.2018

Tausende Menschen sind am Sonntag in Berlin gegen eine Demonstration der AfD auf die Straße gegangen. Die Rechtspopulisten waren unter dem Motto „Zukunft für Deutschland“ in der Hauptstadt aus verschiedenen Bundesländern zusammengekommen.

28.05.2018
Anzeige
Anzeige