Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Polizeimeldungen aus Hannover
Polizeimeldungen aus Hannover
Pattensen-Mitte / Hannover
Eine Bluttat, die für eine 88-Jährige tödlich endete, erschüttert Bewohner und Mitarbeiter des DSG-Pflegewohnstifts An der Schützenallee in Pattensen.

Die tödliche Attacke eines 75-Jährigen auf eine 88-Jährige erschüttert Bewohner und Mitarbeiter des Pflegewohnstifts An der Schützenallee in Pattensen. Die Heimleitung verhängte eine Nachrichtensperre. Die Polizei ermittelt wegen Totschlags.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Laatzen-Mitte
Symbolbild Polizei.

In der Nacht zu Donnerstag haben Zeugen einen betrunkenen 21-Jährigen auf der Marktstraße festgehalten, der zuvor gegen mehrere Autospiegel getreten hatte. Mindestens ein Spiegel wurde sichtbar beschädigt. Die Polizei leitet nun Strafanzeigen ein und sucht zudem nach möglichen weiteren Geschädigten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pattensen
In diesem Heim ereignete sich die Tat.

In einem Pattenser Seniorenheim hat am Donnerstag ein 75-jähriger Bewohner eine 88-jährige Mitbewohnerin attackiert. Die Frau erlag am Abend ihren schweren Verletzungen. Der Mann soll laut Polizei dement sein. 

mehr
Hemmingen
Dieser an der Göttinger Straße in Hemmingen aufgestellte B-3-Blitzer ist am frühen Donnerstagmorgen von Unbekannten mutwillig in Brand angesteckt worden. Die Polizei stellte einen Benzinkanister sicher und ermittelt.

Wegen eines brennenden Blitzers ist die Ortsfeuerwehr Hemmingen-Westerfeld am frühen Donnerstagmorgen gegen 4:30 Uhr an die Göttinger Straße gerufen worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde die an der Bundesstraße 3 aufgestellte Radarfalle mutwillig mit Benzin in Brand gesteckt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bantorf
Die Feuerwehrleute kühlen den Motorraum des Opel.

Die Ortsfeuerwehren Hohenbostel und Bantorf sind am Mittwochabend bei einem vermeintlichen Autobrand im Bantorfer Gewerbegebiet Am Kronskamp im Einsatz gewesen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pattensen
Die Polizei beschlagnahmte die Waffe.

Ungewöhnlicher Zwischenfall in Pattensen: Ein junger Mann ist am Himmelfahrtstag durch einen Schuss schwer verletzt worden. Offenbar hatte sich der Schuss aus einer Waffe gelöst, die auf dem Nachttisch des Mannes lag.

mehr
Egestorf
Die Polizei ermittelt nach einer nächtlichen Unfallflucht an der Ellernstraße.

Ein noch unbekannter Autofahrer hat in der Nacht zu Mittwoch einen an der Ellernstraße in Egestorf geparkten Skoda Octavia gerammt und ist anschließend geflüchtet, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise nach der Sachbeschädigung an einem geparkten Ford in Egestorf.

Unbekannte Täter haben vermutlich in der Nacht zu Mittwoch einen in der Hegelstraße in Egestorf abgestellten Ford C-Max zerkratzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Empelde
Zwei Autofahrer haben sich an der Berliner Straße in Empelde geprügelt. Zuvor waren sie mit ihren Fahrzeugen fast zusammengestoßen.

Zwei Autofahrer sind an der Berliner Straße in einen heftigen Streit geraten und haben aufeinander eingeschlagen, unter anderem mit einer Holzlatte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Pflegeheim in der Oststadt
Symbolbild.

In einem Pflegeheim in der Oststadt sind am Dienstagabend die Leichen eines Paares entdeckt worden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte ein 83-Jähriger erst seine 75 Jahre alte Lebensgefährtin erschossen, anschließend tötete er sich mit der Waffe selbst.

mehr
Pattensen-Mitte
Das Öl verschmierte die Fahrbahn der Braunschweiger Straße in Pattensen-Mitte auf etwa 150 Metern Länge.

Ein Lastwagen hat am Dienstag gegen 14.15 Uhr in Pattensen-Mitte aufgrund eines technischen Defekts Hydrauliköl verloren. An der Berliner Straße wurde die Fahrbahn derart verschmutzt, dass Feuerwehr und städtischer Baubetriebshof eingreifen mussten.

mehr
Groß Munzel
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise auf die versuchte Brandstiftung in Groß Munzel.

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Sonntag offenbar einen Brandsatz auf die Eingangstreppe einer Doppelhaushälfte an der Straße Osterende in Groß Munzel geworfen. Dabei wurde allerdings nur Laub entzündet, ehe das Feuer von selbst erlosch. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können.

mehr
1 3 4 ... 153
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.