Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Public Viewing in Barsinghausen
Barsinghausen
Gemeinschaftsgefühl beim Public Viewing auf der ASB-Plaza: Tausende große und kleine Fans haben wieder vor allem mit der deutschen Elf mitgefiebert.

Mit dem Ausscheiden der deutschen Mannschaft im Halbfinale der Fußball-Europameisterschaft ist das Public Viewing auf der ASB-Plaza an der Siegfried-Lehmann-Straße beendet. Die Verantwortlichen haben ein rundum positives Fazit gezogen: „Es war wieder eine schöne Veranstaltung mit einem Super-Publikum“, sagt ASB-Kreisverbandsgeschäftsführer Jens Meier.

mehr
Barsinghausen
Deutsche und polnische Fans feiern beim Public Viewing in Barsinghausen gemeinsam.

Sie waren klar in der Unterzahl. Doch die polnischen Fans fühlten sich am Donnerstagabend auf der ASB-Plaza in Barsinghausen trotzdem sichtlich wohl. Denn im Vordergrund stand beim Public Viewing, das der ASB während der Fußball-EM gemeinsam mit HAZ und NP veranstaltet, eindeutig der Spaß.

mehr
Barsinghausen
Impressionen vom Public Viewing in Barsinghausen am Sonntag.

Beim ersten Auftritt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft während der EM in Frankreich wurde es erstmals richtig voll in der ASB-Plaza. Gut 1500 Fans verfolgten am Sonntagabend beim Public Viewing, das der ASB gemeinsam mit HAZ und NP veranstaltet, das Spiel zwischen Deutschland und der Ukraine.

mehr
Barsinghausen
Beim Eröffnungsspiel war noch reichlich Platz in der ASB-Plaza. Aber spätestens beim ersten Spiel der deutschen Mannschaft am Sonntagabend dürfte es voll werden.

Georg Robra sah es ganz realistisch. "Frankreich gegen Rumänien ist sicherlich nicht das Spiel, das Barsinghausen elektrisiert", sagte der Erste Stadtrat am Freitagabend beim Auftakt des Public Viewings in der ASB-Plaza. Dennoch wollten etwa 250 Besucher das Eröffnungsspiel der Fußball-EM sehen.

mehr
Barsinghausen
Die Fans tauchen die ASB-Plaza am Sonntag wieder in ein schwarz-rot-goldenes Farbenmeer.

Der Countdown läuft. Und zugleich wächst auch am Deister die Vorfreude auf den Startschuss zur Fußball-EM in Frankreich. Denn in Barsinghausen veranstaltet der ASB gemeinsam mit HAZ und NP von Freitag an das größte Public Viewing im Umland von Hannover - für bis zu 3500 Besucher.

mehr
Barsinghausen
Zur EM wird die ASB-Plaza - wie zuletzt beim deutschen WM-Sieg vor zwei Jahren - wieder zur großen Fanarena.

3000 Fans haben 2014 in der ASB-Plaza den WM-Titel gefeiert - in diesem Sommer wird das Fußballfieber dort wieder ausbrechen: Der ASB veranstaltet, diesmal zusammen mit HAZ und NP, vom 10. Juni an das größte Public-Viewing im Umland von Hannover. Und sogar der HAZ-Platzwart kommt dafür vorbei.

mehr
Barsinghausen
Freude in der ASB-Plaza: Mats Hummels köpft das 1:0 gegen die Franzosen.

Der Jubel auf der ASB-Plaza nach der 94. Spielminute in der Fußball-WM-Partie zwischen Frankreich und Deutschland ist am Freitagabend weit zu hören gewesen.

mehr
Barsinghausen
Jens Bechtloff (von links), Franz-Josef Ortmann und Nadine Brockhoff gehören ebenso wie Heidrun Sander, Barbara Randolph, Simone Berghammer und Holger Bade zu den engagiertesten Helfern beim Public Viewing.

Das Public Viewing auf der ASB-Plaza geht weiter: Bei den täglichen Übertragungen der Fußball-WM auf drei Großleinwänden setzt der Arbeiter-Samariter-Bund ganz auf freiwillige Helfer. Bis zu 60 Ehrenamtliche sind bei den Spielen der deutschen Elf im Einsatz - einige sorgen auch noch weit nach Mitternacht für eine unbeschwerte Party.

mehr
Barsinghausen
Das WM-Fieber bei Rolf Nettelmann (von links), Holger Bade, Jens Meier, Klaus Fricke, Claus-Jürgen Spies und Aljona Rosenberg steigt.

Auf der ASB-Plaza beginnt am Donnerstag die größte Fußball-WM-Party am Deister. Nach dem Anpfiff des Eröffnungsspiels zwischen Brasilien und Kroatien können jeweils rund 3500 Fans bei den Übertragungen der Spiele auf drei Großleinwänden des Arbeiter-Samariter-Bund mitfiebern.

mehr
Barsinghausen
ASB-Mitarbeiterin Martina Reineke und der stellvertretende Kreisverbandsgeschäftsführer Klaus Fricke stimmen sich in der stilecht angestrichenen ASB-Fahrzeughalle auf die Fußball-WM ein.

Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) ist für die große Fußball-WM-Party mit täglichem Public Viewing auf seinem Gelände an der Siegfried-Lehmann-Straße gerüstet. Die Fahrzeughallen, in denen mehrere Großbildleinwände aufgebaut werden, haben einen neuen, leuchtenden Bodenanstrich erhalten: eine stilisierte Weltkugel mit deutscher und brasilianischer Flagge.

mehr
Die Mannschaft von Hannover 96 feiert mit den Fans den Aufstieg in die Bundesliga.
Augenblicke: Bilder aus Hannover und der Welt

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.