Menü
Anmelden
Wetter wolkig
3°/ -2° wolkig
Thema R Raschplatz: Probleme mit Trinkern

Die Autobahn 7 ist am Donnerstagabend nach einem tödlichen Verkehrsunfall voll gesperrt worden. Zwischen dem Kreuz Kirchhorst und dem Autobahndreieck Ost war ein Tramper über die Fahrbahn gelaufen und von einem Sprinter erfasst worden.

00:01 Uhr

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

In einem Flüchtlingswohnheim in der Grazer Straße in Hannover-Waldhausen ist am Donnerstagabend ein Feuer ausgebrochen. Die Ursache dafür ist bislang unklar. Die Feuerwehr ist mit zahlreichen Einsatzkräften vor Ort.

17.01.2019

Im Konflikt um das Warnsystem Bike-Flash betont die Regionsverwaltung, den Test in Garbsen fortzusetzen. „Wir halten den Versuch für rechtskonform“, sagt Regions-Verkehrsdezernent Ulf-Birger Franz.

17.01.2019

Viel Arbeit, wenig Glamour: Kulturtreffs und Stadtteilzentren sind heute mehr als Malkurs und Chorkonzert. Sie stiften Identität in einer sich schnell verändernden Stadt. Unsere Serie „Kiezkultur“ zeigt das.

17.01.2019

In der Debatte um die geplatzte Silvesterfeier in der Markthalle gibt sich die Stadt gesprächsbereit, verlangt aber ein Sicherheitskonzept. Die Ratspolitik kritisiert den Zustand der Toiletten.

17.01.2019

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Straftaten krimineller Großfamilien machen der Polizei in Niedersachsen immer häufiger zu schaffen. Hochburg der Clan-Kriminalität ist Hannover. 2017 gab es in der Landeshauptstadt 161 Strafverfahren im Zusammenhang mit derartigen Verbrechen.

17.01.2019

Eine Stadtbahn und ein Auto sind am Donnerstag in Hannover auf der Goethestraße zusammengestoßen. Verletzt wurde niemand, allerdings musste die Linie 10 auf die Tunnelstrecke ausweichen. Auch auf der Linie 17 kam es zu Einschränkungen.

17.01.2019

Die Polizei Hannover hat in diesem Jahr bis Mitte Januar bereits 516 Anrufe von Trickbetrügern in der Region registriert. Durch die Masche erbeuteten die Täter bereits eine Beute von 230.000 Euro. Die Ermittler raten, dass man seine Daten aus dem Telefonbuch löscht.

17.01.2019

So kann das Leben in Hannover sein: In der täglichen Kult-Glosse „Lüttje Lage“ erzählen HAZ-Autoren von den skurrilen, absurden und lustigen Erlebnissen des Alltags. Heute: Der 12. Geburtstag, Folge 4

17.01.2019