Menü
Anmelden
Thema R Raschplatz: Probleme mit Trinkern

Der verurteilte Serienvergewaltiger Hans-Joachim B., der in den Boulevard-Medien stets als „Balkonmonster“ bezeichnet worden ist, ist wieder frei. Das Landgericht Göttingen urteilte, dass von dem 55-Jährigen „keine erhebliche Gefahr“ mehr ausgehe.

22.07.2018

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Der Pantomime Yosuke Ikeda wagte den Sprung in die Kunst. Heute tritt er weltweit auf, nun beim Kleinen Fest in Herrenhausen. Dabei spielen die Beatles eine Hauptrolle.

22.07.2018

Eine 84-jährige Frau ist am Sonnabend in der Calenberger Neustadt bei einem Handtaschenraub schwer verletzt worden. Die Polizei sucht nach einem etwa 25 Jahre alten Afrikaner, der mit der Beute entkommen konnte.

22.07.2018

Ein Streit zwischen einem bislang unbekannten Radfahrer und den Insassen eines Audi A4 ist am Sonnabend in Döhren eskaliert. Der Beifahrer des Wagen zog sich dabei eine schwere Verletzung am Sprunggelenk zu.

22.07.2018
Anzeige

Schädlingsbekämpfer und Imker berichten von sehr vielen Nestern in diesem Jahr. Wer in Ruhe auf Balkon oder Terrasse sitzen will, sollte die Insekten ablenken.

22.07.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

In Groß-Buchholz bekommen Migranten in zwei Häusern eine neue Bleibe. Das neue Flüchtlingswohnprojekt im Nikolaas-Tinbergen-Weg 8 wurde nun offiziell in Betrieb genommen.

22.07.2018

Die Freunde Andertens haben Infotafeln in ihrem Stadtteil errichtet, die historische Stellen kennzeichnen. So können Besucher bei einem Rundgang mehr über den Waschteich, das Theodor-Lessing-Haus und andere Orte erfahren.

22.07.2018

An diesem Sonntag können Sie in und um Hannover unter anderem guten Wein, heiße Schlitten und Kleinkunst genießen. Diese und noch mehr Tipps lesen Sie hier.

Mehr als 2000 Oldtimer sind auf der Street-Mag-Show auf dem Schützenplatz zu sehen. Es ist eine Welt, in der Feinstaub keine Rolle spielt.

22.07.2018
Anzeige