Menü
Anmelden
Thema S Schaaf, Thomas

Mehr Vielfalt durch mehr Teilnehmer und eine größere Konzentration auf die Defensivarbeit: Gut zwei Monate nach dem Ende der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich hat die Europäische Fußball-Union (UEFA) ihre taktischen Erkenntnisse vom Turnier veröffentlicht.

13.09.2016

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Präsident Martin Kind von Bundesliga-Absteiger Hannover 96 hat Fehler im Krisenmanagement eingeräumt und empfindet den Absturz in die Zweitklassigkeit als verdient.

03.05.2016

Die Beurlaubung von Thomas Schaaf am Sonntag durch Hannover 96 sorgte für den siebten Trainerwechsel in der laufenden Saison der Fußball-Bundesliga. Interims-Nachfolger des 54-Jährigen ist Daniel Stendel (42).

04.04.2016

Der stark abgestiegsbedrohte Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat nach der zehnten Niederlage in elf Spielen unter Trainer Thomas Schaaf (54) die Reißleine gezogen und die Trennung vom Chefcoach sechs Spieltage vor Saisonende vollzogen.

03.04.2016
Anzeige

Trainer Thomas Schaaf (54) vom Tabellenletzten Hannover 96 hat mit drastischen Worten versucht, seine Mannschaft im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga noch einmal wachzurütteln.

10.03.2016

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Trainer Thomas Schaaf (54) schließt einen Verbleib bei Bundesliga-Schlusslicht Hannover 96 auch im Falle eines Abstiegs nicht aus. "Schaffen wir es nicht, gibt es erst einmal für beide Seiten die Option zu sagen, 'lass uns mal drüber reden'", sagte Schaaf im NDR Sportclub: "Ich gehe aber davon aus, dass ich anderthalb Jahre noch Vertrag habe bei Hannover 96." Schaafs Kontrakt bei den Niedersachsen bis 2017 gilt allerdings nur für die 1. Liga.

07.03.2016

Werder Bremens Trainer Viktor Skripnik will auf seinen einstigen Lehrmeister Thomas Schaaf im Abstiegsduell mit Liga-Schlusslicht Hannover 96 keine Rücksicht nehmen.

04.03.2016

Trainer Thomas Schaaf von Bundesliga-Schlusslicht Hannover 96 hat die Hoffnung auf den Klassenerhalt trotz des Tiefschlags im Niedersachsenderby noch nicht aufgegeben.

02.03.2016

Trainer Thomas Schaaf von Fußball-Bundesligist Hannover 96 sieht nach dem überraschenden Sieg beim VfB Stuttgart (2:1) keinen Grund zur Euphorie. "Wir müssen Realist sein und dürfen uns keine Schlösser aufbauen", sagte Schaaf mit Blick auf das Derby gegen den VfL Wolfsburg am Dienstag (20.00 Uhr/Sky): "Ich bin nicht darauf geeicht zu glauben, dass die Wölfe im Moment nicht so bissig wären.

29.02.2016
5
Überregional

DFB-Pokal-Viertelfinale gegen Leverkusen - Die Bayern ziehen ins Halbfinale ein

Anzeige
Anzeige