Menü
Anmelden
Wetter wolkig
16°/ 10° wolkig
Thema S Schostok, Stefan

Stefan Schostok

Die CDU hat keine Mehrheit für ihre Forderung bekommen, OB Stefan Schostok solle für die Dauer der Ermittlungen gegen ihn sein Amt ruhen lassen. Man dürfe den OB nicht dazu zwingen, heißt es.

27.09.2018

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im HAZ-Video-Center. Darüber hinaus finden Sie hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Der ehemalige Chefjurist des Rathauses, Frank Herbert, sowie ein weiterer Spitzenbeamter müssen ihre zu Unrecht kassierten Gehaltszulagen bis zum Jahresende zurückzahlen – einschließlich Zinsen.

30.09.2018

In der Rathausaffäre werten die Ermittler jetzt etliche Daten aus, die bei den Büro- und Wohnungsdurchsuchungen von Oberbürgermeister Stefan Schostok und zwei weiteren Beamten sichergestellt wurden.

07.09.2018

Noch steht die SPD hinter ihrem angeschlagenen Oberbürgermeister Stefan Schostok. Grund für einen Rücktritt sehen nur wenige. Sollte dieser unvermeidbar werden, stehen die Genossen am Abgrund.

12.08.2018

Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok (SPD) muss sich jetzt auch noch einem Disziplinarverfahren stellen. Das niedersächsische Innenministerium sieht Anhaltspunkte für ein Dienstvergehen.

11.08.2018

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Aus Anlass der strafrechtlichen Ermittlungen wegen illegaler Gehaltszulagen für Spitzenbeamte werden im Rathaus jetzt sämtliche pauschalen Zulagen überprüft. Mehr als 160 Mitarbeiter sind betroffen.

10.07.2018
Der Norden

Interview mit Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil - „So kann es nicht weitergehen“

Über den nicht enden wollenden Asylstreit, den Dieselbetrugsskandal und die Gehaltsaffäre im hannoverschen Rathaus sprach die HAZ mit Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD).

25.06.2018

OB-Geschäftsbereichsleiter Frank Herbert muss sich einem Disziplinarverfahren stellen. Die CDU fordert, dass Herbert sein Amt niederlegt. Das hat der Verwaltungsausschuss abgelehnt

24.06.2018

Die Grünen fordern die SPD auf, einen „klaren Willen zur Aufklärung“ der Rathausaffäre zu zeigen. Die SPD ist verärgert. Die Grünen sollten sich überlegen, auf welcher Seite sie stehen, heißt es.

23.06.2018