Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 11 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schostok, Stefan
Vahrenheide/Sahlkamp
Wenn es nach dem Willen der Bürger geht, ist Holger Heinze, Leiter der Wache Sahlkamp/Vahrenheide, künftig länger im Stadtteil präsent.

Oberbürgermeister Stefan Schostok hat die Bewohner des Bezirks Bothfeld-Vahrenheide zum Bürgerforum in den Stadtteiltreff Sahlkamp eingeladen. Anfragen kommen vorwiegend aus den Vierteln Sahlkamp und Vahrenheide und drehen sich vor allem um das Sicherheitsgefühl der Anwohner.

mehr
Ihme-Zentrum
Das Ihme-Zentrum soll umgebaut werden.

Bei der Sanierung des Ihme-Zentrums geht es nur schrittweise voran: Der Investor hat den Wohnungseigentümern jetzt einen Bauantrag für die Sanierung der Fassaden in Aussicht gestellt. Wie es im Inneren der Großimmobilie weitergeht, blieb offen.

mehr
Lister Turm
Innenminister Boris Pistorius (links) und Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok im Rathaus in Hannover.

Die Stadt Hannover hat eine Veranstaltung türkischer Organisatoren zum umstrittenen Verfassungsreferendum in der Türkei abgesagt. Damit kann der Auftritt des Vizechefs der AKP, Mehmet Mehdi Eker, im Lister Turm nicht stattfinden. „Eine solche Veranstaltung wollen wir in Hannover nicht haben“, sagte Oberbürgermeister Schostok.

mehr
Nordstadt
Stephan Weil spricht vor seinem Publikum im Kreativzentrum Hafven.

Der Hafven wird zunehmend zum Aushängeschild für Hannovers Kreativwirtschaft. Am Dienstag gab Oberbürgermeister Stefan Schostok hier eine Pressekonferenz zum Thema Cebit - und wenige Tage zuvor hatte Stephan Weil an gleicher Stelle zu einem Bürgerdialog eingeladen.

mehr
Neujahrsempfang im Rathaus
Oberbürgermeister Stefan Schostok (SPD) lädt die Bürger seiner Stadt zum Empfang ins Rathaus.

Breakdancer rotieren auf dem Flur, ein Rapper singt im Foyer, bunte Cocktails werden im Presseraum gemixt - beim Neujahrsempfang wird das altehrwürdige Rathaus zur Partyzone. 2000 Besucher schlendern am Montag durch die Säle und Gänge. Das Motto des Abends: "Jugend lebt Stadt"

mehr
Protest vor Rathaus
Im Rathaus wird nicht nur der tradidionelle Neujahrsempfang gegeben. Vor den Türen gibt es Protest.

Linke Aktivisten haben den Neujahrsempfang der Stadt am Montagabend zum Anlass genommen, ihren Unmut über die Verwaltung kundzutun. Hintergrund der Aktion ist der Streit um ein Mahnmal für den erschossenen Kurden Halim Dener sowie die Verhaftungen in Hannovers möglicher Partnerstadt Diyarbakir.

mehr
Blitzeis in Hannover
Foto: Alles staut sich wegen der glatten Straßen.

Die ganze Stadt ist von einer Eisschicht bedeckt. Doch HAZ-Reporter Michael Zgoll ist trotzdem auf den Straßen unterwegs - zu den Karnevalisten. Was er auf dem Weg erlebt hat und warum auch bei den Karnevalisten schließlich Schluss mit lustig ist, lesen Sie in seiner Reportage.

mehr
"Von Tür zu Tür"
Die Sternsinger kommen aus der Pfarrgemeinde St. Heinrich.

Zahlreiche Kinder haben am Donnerstag - als Caspar, Melchior und Balthasar verkleidet - das Neue Rathaus und die niedersächsische Staatskanzlei besucht. Sie sammeln in diesem Jahr unter dem Motto "Gemeinsam für Gottes Schöpfung und weltweit". Natürlich hinterließen sie auch ihren Schriftzug: "20*C+M+B*17".

mehr
Neujahr

Unter dem Motto „Jugend lebt Stadt“ steht der diesjährige Neujahrsempfang der Landeshauptstadt am kommenden Montag, 9. Januar. Oberbürgermeister Stefan Schostok (SPD) lädt dazu alle Hannoveraner ins Neue Rathaus ein.

mehr
Kirchrode

Welches Mitspracherecht haben eigentlich Hannovers Bürger bei Bauprojekten in ihrer Nachbarschaft? Diese Frage stellt sich angesichts der neuesten Entwicklungen zum geplanten Wohn- und Geschäftshaus, das auf der Wiese neben dem denkmalgeschützten Jöhrenshof in Kirchrodes Ortsmitte entstehen soll.

mehr
Rat der Stadt Hannover
Bebauung am Steintorplatz: Ja, nein, vielleicht, ein bisschen? Erste Kompromisse deuten sich an.

Gelb-grüne Gespräche auf dem Rathaus-Balkon, rot-gelbe Plauderei beim Festakt der Parfümerie Liebe - der Kuschelkurs zwischen den Ampel-Parteien könnte bald vorbei sein. Wenn es im neuen Rat endlich wieder um Sachpolitik geht, wird sich zeigen, wie stabil die partnerschaftliche Zusammenarbeit wirklich ist. Eine Auswahl an möglichen Streitthemen.

mehr
Kestnergesellschaft feiert Jubiläum
Stefan Schostok (l.) mit Kestnerchefin Christina Végh und Uwe Reuter.Foto: Wilde

Festlicher Auftakt zum 100. Jubiläum der Kestnergesellschaft: Der Vorsitzende Uwe Reuter und OB Stefan Schostok würdigten am Montag bei einem Empfang im Neuen Rathaus Hannover und die Kunst. .

mehr
1 3 4 ... 14
doc6v3l1sempf41uztoih3
Protest gegen Xavier Naidoo

Fotostrecke Hannover Aus der Stadt: Protest gegen Xavier Naidoo

Augenblicke: Die Bilder des Tages

Klicken Sie sich durch spektakuläre Fotos – ausgewählt von der HAZ-Redaktion.