Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Schreibwettbewerb So funktioniert der Schreibwettbewerb
Thema S Schreibwettbewerb So funktioniert der Schreibwettbewerb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 15.03.2018
Quelle: HAZ

Wer kann mitmachen?

Der HAZ-Schreibwettbewerb 2017 richtet sich an Schüler aus der Region Hannover ab der dritten Klasse. Es können Einzelbeiträge eingereicht werden, aber auch Texte, die gemeinsam geschrieben wurden. Dann müssen die Namen aller Autoren angegeben werden. Es gibt erstmalig fünf Alterskategorien, damit die Jury noch besser auswählen kann:

  • Klasse 3 und 4
  • Klasse 5 und 6
  • Klasse 7 und 8
  • Klasse 9 und 10
  • Klasse 11 bis 13

Wie lautet das Thema?

„Neustart“ heißt das Thema in diesem Jahr.

Welche Form dürfen Texte haben?

Eingereicht werden kann eine Reportage, ein Interview oder ein Kommentar zum Thema. Man kann auch passende Fotos mitschicken oder ein Video von einem Interview zum Beispiel.

Wie lang dürfen die Texte sein?

Die Obergrenze liegt bei 9000 Zeichen inklusive Leerzeichen. Das entspricht 180 Zeilen bei 50 Zeichen pro Zeile.

Wie kann ich teilnehmen?

Ihr könnt Texte über dieses Formular einreichen. Dort stehen auch die vollständigen Teilnahmebedingungen. Nachfragen zum Wettbewerb beantwortet HAZ-Redakteur Jan Sedelies unter der E-Mail-Adresse schreibwettbewerb@haz.de.

Wann ist Einsendeschluss?

Einsendeschluss ist am 31. März, 23.59 Uhr. Bis dahin müssen die Texte über das Onlineformular an die Jury geschickt worden sein.

Was gibt es zu gewinnen?

Insgesamt 1125 Euro werden unter den Autoren der besten Beiträge vergeben. Außerdem gibt es eine Einladung zur Siegerehrung, und vielleicht wird euer Text sogar in der HAZ abgedruckt.

 rör/jan

Zurück zur Übersichtsseite des HAZ-Schreibwettbewerb.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Schreibwettbewerb HAZ-Schreibwettbewerb 2017 - Tipps für deinen Beitrag

Das schwierigste an einem Text ist oft der Beginn: Welche Idee habe ich für den Beitrag? Und wie setze ich diese Idee dann in die Praxis um? Um den Start zu erleichtern, gibt ZiSH, die junge Redaktion der HAZ, Hilfestellungen. 

15.03.2018
Schreibwettbewerb Das ist der HAZ-Schreibwettbewerb - Alles neu!

Neue Gesichter in der Jury, neue Textgattungen, neue Themen: im vergangenen Jahr rief die ZiSH-Redaktion zu einem völlig überarbeiteten HAZ-Schreibwettbewerb auf. Der Neubeginn selbst steht in diesem Jahr thematisch im Mittelpunkt des Schreibwettbewerbs.

15.03.2018

Sie haben mit wachem Blick auf die Welt geschaut, mit Nachbarn oder Mitschülern gesprochen und wichtige Fragen gestellt. Es sind erste Schritte auf dem Weg in einen spannenden Beruf. Die Neugier ist der Anfang – und davon haben die Teilnehmer eine Menge, meint Hannah Suppa, stellvertretende Chefredakteurin der HAZ.

19.04.2016