Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° heiter

Navigation:
Scorpions
Erkrankung

Eine Kehlkopf- und Luftröhrenentzündung hat Klaus Meine am Montag gezwungen, das Konzert der Scorpions in Hamburg nach nur einer halben Stunde abzubrechen. Nun steht fest: Die vier weiteren Konzerte der hannoverschen Rockband müssen verschoben werden. Das teilte der Konzertveranstalter mit.

mehr
Konzert in Stuttgart
Foto: Die Rockband Scorpions um Sänger Klaus Meine am 14.03.2016 in Stuttgart.

"Rock You Like A Hurricane": Nach ausverkauften Konzerten in den USA, Asien und Europa sind die Scorpions seit Montag wieder in der Heimat unterwegs. Mit einem Konzert in Stuttgart starteten sie ihre Tournee durch Deutschland. Hier gibt es die Bilder davon.

mehr
Nach Terroranschlägen
Foto: Die Scorpions machen aus ihrem Auftritt in Paris ein Gedenkkonzert für die Terroropfer.

Die Scorpions durften nach den Terroranschlägen als erste international erfolgreiche Band wieder in Paris auftreten. Am Dienstagabend spielten die Hannoveraner vor 20.000 Fans. Ein Konzert zwischen Hochsicherheit und Solidarität.

mehr
Scorpions spielen in Paris

Ein Konzert in Paris ist für die Scorpions aus Hannover immer etwas Besonderes. Dort haben sie 1984 die Riesenhalle Bercy eingeweiht. Mit Blick auf die Pariser Terrorattacken soll das aktuelle Konzert für Sänger Klaus Meine vor allem eines zeigen: Solidarität mit den französischen Fans.

mehr
Scorpions-Sänger Klaus Meine

50 Jahre Hardrock aus Hannover: Seit einem halben Jahrhundert stehen die Scorpions schon auf der Bühne. Sänger Klaus Meine spricht im Interview über das Altern, den neuen kalten Wind in Russland und den Rücktritt vom Rücktritt. 

mehr
50. Bühnenjubiläum von Scorpions-Drummer Wolfgang Dziony
Die Ur-Scorpions – von links: Joachim Kirchhoff, Wolfgang Dziony, Karl-Heinz Vollmer und Rudolf Schenker.Foto: privat

Wolfgang Dziony war der erste Schlagzeuger der Scorpoins. Zu seinem 50. Bühnenjubiläum erinnert er sich an die Anfangszeit der erfolgreichen Rockband aus Hannover, die er 1973 verließ. Am Samstag tritt er mit seiner eigenen Band in Sarstedt auf.

mehr
CD-Kritik
Foto: Die Herren Weltstars von nebenan: Bassist Pawel Maciwoda, Rudolf Schenker, Klaus Meine, Matthias Jabs und Schlagzeuger James Kottak (v. l.).

50. Bandjubiläum, Niedersächsischer Staatspreis, die Band-Doku „Forever and a Day“ – und jetzt auch noch ein neues Album: Die Scorpions knüpfen mit „Return to Forever“ an alte Zeiten an. Kulturredakteur Uwe Janssen hat sich das neue Album der Altrocker angehört.

mehr
„Forever and a Day“ auf der Berlinale
Foto: Von links nach rechts: Pawel Maciwoda, Thomas Schäffer (nordmedia Geschäftsführer), Rudolf Schenker, Klaus Meine, Matthias Jabs, Jochen Coldewey (nordmedia, Leiter Förderung), James Kottak

Fünf ältere Herren kreuzten am Freitagabend beim Berlinale-Empfang der Nordmedia auf. Die fünf haben sonst eher mit Musik zu tun, aber für die Filmförderer machten die Scorpions mal eine Ausnahme - schließlich hatten die frisch gebackenen niedersächsischen Staatspreisträger auch einen Film über sich selbst im Gepäck, aus dem sie Ausschnitte präsentierten.

mehr
Staatspreis verliehen

Ein Staatspreis für Gudrun Schröfel, ein Staatspreis für die Scorpions: Auch wenn es eine landesweite Auszeichnung ist, macht Hannover gerade bei jeder Gelegenheit deutlich, warum es kürzlich den Unesco-Titel „City of Music“ zuerkannt bekommen hat.

mehr
Rocklegenden aus Hannover
Rockerpose? Aber immer gern! Die Scorpions Matthias Jabs, Pawel Maciwoda, Rudolf Schenker, James Kottak und Klaus Meine (v. l.).

Seit 50 Jahren sind sie im Geschäft – jetzt erhalten die Scorpions den Niedersächsischen Staatspreis. Und auf der Berlinale hat Katja von Garniers Dokumentation über die Band Premiere.

mehr
Mit 58 Jahren
Die Scorpions trauern um ihren langjärigen Tourmanager Michael Gehrke.

Der langjährige Tourmanager der Scorpions, Michael Gehrke, ist gestorben. Das teilte die Band auf ihrer Facebookseite mit. Gehrke wurde 58 Jahre alt. Nach Informationen der Band starb er am Freitag.

mehr
HAZ-Interview mit den Scorpions
Foto: „Ein Konzert darf nicht langweilig werden“: Sänger Klaus Meine (links) und Gitarrist Matthias Jabs.

Neues von den Scorpions: Ein Gespräch mit Klaus Meine und Matthias Jabs über den Mitschnitt des Unplugged-Konzerts in Athen und den kommenden Film über die Rockband.

mehr
1 3
Doppelausstellung in der Galerie Falkenberg

Abstraktion? Im Gegenteil: Die verblüffend gegenständliche Doppelausstellung 
"Erscheinungsbilder“ und „Flausch“ in der Galerie Falkenberg.