Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Sea Life
Sumpfschildkröten im Sea Life
Hat die Winterpause schon hinter sich: Schildkröte Mona aus dem Sea Life.

Die Europäischen Sumpfschildkröten im Sea Life schlummern im Kühlschrank – und lassen sich recht schnell wieder wecken. Damit die Tiere im temperierten Schauhaus überhaupt in den Winterschlaf fallen, benötigen sie die künstliche Abkühlung.

mehr
Sea Life
Foto: Während Jörn Kießler mit einer Küchenbürste das Fenster des Aquariums putzt, schauen ihm die Bewohner über die Schulter.

Dann und wann müssen im Sea Life die Scheiben der Becken geputzt werden – von innen natürlich. HAZ-Redakteur Jörn Kießler hat mitgeholfen.

mehr
Inventur im Sea Life
Mit Block und scharfem Blick: Die Fünftklässler zählen sich durch das Aquarium.

Fischinventur im Sea Life Herrenhausen. 32 Kinder der Klasse 5 d der Leibnizschule helfen dem Großaquarium bei der Bestandsaufnahme. Mehr als 100 Arten hält das Unternehmen in den Becken und Terrarien, inklusive Krokodile und Schildkröten

mehr
Unangekündigte Warnstreik
Foto: Die Mitarbeiter des Sea Life Hannover fordern einen Tarifvertrag, die Geschäftsführung sieht jedoch keinen Handlungsbedarf.

Überraschender Warnstreik im Sea Life Hannover: Am Ostermontag hat ein Großteil der Beschäftigten des Großaquariums die Arbeit niedergelegt. Die Angestellten kämpfen für einen Tarifvertrag. Dem Unternehmen zufolge konnte die Anlage trotzdem wie geplant geöffnet werden.

mehr
Peta kritisiert Großaquarium
Foto: Wohin sind die Tiere im Sea Life verschwunden? Raubtiere wie der Rochen könnten für den Fischschwund verantwortlich sein.

Dem Sea Life Center Hannover sind innerhalb von fünf Jahren auf unerklärliche Weise mehr als 4000 Fische und wirbellose Meeresbewohner abhanden gekommen. Das jedenfalls wirft die Tierrechtsorganisation Peta Deutschland dem Unternehmen vor.

mehr
Herrenhausen
Foto: Rund 500 Besucher wurden am Mittwoch aus dem Sealife in Hannover evakuiert.

Das Sealife-Aquarium in Hannover ist am Mittwochnachmittag evakuiert worden. Rund 500 Besucher mussten das Gebäude am Nachmittag gegen 14.30 Uhr verlassen, nachdem die Brandmeldeanlage ausgelöst hatte.

mehr
Stadtteile geben Rätsel auf
Bekannt ist der Stadtteil vor allem für die Herrenhäuser Gärten. Im Rätsel gibt es noch mehr zu entdecken.

Der 33. Stadtteil in der Reihe der Quartiere, zu denen wir im Zuge unserer Rätselserie rund um die hannoverschen Viertel ein paar Fragen haben, ist Herrenhausen – überregional betrachtet wahrscheinlich der bekannteste von allen. Wir präsentieren Ihnen zu unseren fünf Fragen je drei Antwort-Möglichkeiten – aber nur jeweils eine Variante ist korrekt.

mehr
herrenhausen
Futterkrippe im Sea Life Hannover

Nahrungsaufnahmeprüfung für Seepferdchen: Im Sea Life in Herrenhausen üben die kleinen Fische mit dem Pferdekopf momentan, sich aus einer Futterkrippe zu ernähren.

mehr
Tipp fürs WM-Finale
Richtiger Tipp: Paul hat in Spanien plötzlich eine große Fangemeinde.

Paul ist der Weltstar unter den Fußball-Orakeln. Die Medien rund um den Globus berichten in Wort und Bild. Kein Wunder: Pauls Vorhersagen bei der WM trafen bislang immer. Jetzt geht die Krake aufs Ganze und tippt beide Finalspiele. Der Spaß kann weitergehen.

mehr
Das Sea Life in Hannover: Ein Blick hinter die Kulissen
Region Hannover