Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Sparda-Bank
Hannover
Social-Media-Expertin Birgit Janetzky informiert über den digitalen Nachlass.

Was passiert mit all den Daten im Internet, wenn jemand stirbt? Social-Media-Expertin Birgit Janetzky referiert am Mittwoch, 25. Oktober, auf Einladung der HAZ, der Neuen Presse und der Sparda-Bank Hannover zum Thema „Digitaler Nachlass“.

mehr
HAZ-Aktion

Wenn ein Mensch stirbt, hinterlässt er in Zeiten der Digitalisierung nicht nur materielle Güter, sondern meistens auch eine ganze Online-Identität. Wie man mit dem Facebook-Account, Online-Abos oder Mailkonten eines Verstorbenen umgeht, erzählt eine Social-Media-Expertin am Mittwoch, 25. Oktober, in der Kundenhalle der Sparda Bank.

  • Kommentare
mehr
"Alles geregelt"
Vortragsreihe von Sparda-Bank Hannover, HAZ und NP

„Die Patientenverfügung“ ist das dritte Thema aus der Vortragsreihe von Sparda-Bank Hannover, HAZ und NP.

mehr
Auf einen Blick
 Dr. Matthias Thöns, Facharzt für Anästhesiologie, Notfall-, Schmerz- und Palliativmedizin

Dr. Matthias Thöns, Facharzt für Anästhesiologie, Notfall-, Schmerz- und Palliativmedizin sowie Buchautor informiert am 1. November 2017 über die Patientenverfügung.

mehr
Interview
Jochen Ramakers, Vorstandsmitglied der Sparda-Bank Hannover.

Unsere Redaktion hat mit Jochen Ramakers über die Patientenverfügung gesprochen.

  • Kommentare
mehr
Vorsorgen
Jeder sollte sich detailliert Gedanken über eine Patientenverfügung und Kundenvollmacht machen. Beides muss eigenhändig unterschrieben werden.

Patientenverfügung und Kundenvollmacht festlegen.

  • Kommentare
mehr
"Alles geregelt"
Vortragsreihe von Sparda-Bank Hannover, HAZ und NP

„Digitaler Nachlass – Online für alle Ewigkeit“ ist das zweite Thema aus der Vortragsreihe von Sparda-Bank Hannover, HAZ und NP.

mehr
Auf einen Blick
Birgit Aurelia Janetzky

Referentin Birgit Aurelia Janetzky, Theologin und Expertin für Social Media aus Heuweiler referiert am 25. Oktober 2017 zum Thema Digitaler Nachlass.

mehr
Interview
Niclas Bychowski,Vostandsmitgliedder Sparda-Bank Hannover.

Unsere Redaktion hat mit Niclas Bychowski über den digitalen Nachlass gesprochen.

mehr
Digitaler Nachlass
Passwörter für Facebook, Twitter und Co sollten vertrauenswürdigen Personen bekannt sein.

Menschen gehen, die digitalen Daten bleiben.

mehr
"Alles geregelt"
Sorgen Sie vor - die Sparda-Bank unterstützt Sie!

Erbrecht, digitaler Nachlass, Patientenverfügung – Experten beantworten an drei Abenden wichtige Fragen.

mehr
Auf einen Blick
Jan Bittler

Jan Bittler, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht, Geschäftsführer der Deutschen Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e. V., Referent der Auftaktveranstaltung am 18. Oktober 2017 informiert zum Thema "Erben und Vererben – sieben ­klassische Irrtümer im Erbrecht".

mehr
1 3
Obike in Hannover

Der Leihfahrradanbieter Obike startet in Hannover.