Menü
Anmelden
Thema S Sprengel Museum

Sprengel Museum

Die Stadt lässt die Ratspolitik im Unklaren darüber, wie es mit der Sanierung des Sprengel Museums und der damit verbunden Kostenexplosion weitergehen soll. Der Kulturausschuss ist fassungslos.

20.04.2018

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Aus der Stadt

Sanierungskosten explodieren - Geht dem Sprengel Museum das Geld aus?

Die geplante Erneuerung des Brandschutzes im Sprengel Museum wird deutlich teurer als geplant. Nach Informationen der HAZ steigen die Kosten von vier auf elf Millionen Euro. 

20.04.2018

Die Zahl der Besuche städtischer Museen und Kultureinrichtungen ist in 2017 im Vergleich zum Vorjahr konstant geblieben. Ausreißer nach oben ist das Sprengel Museum, nach unten das Historische Museum.

16.03.2018

Es geht um einen Aufbruch ins Licht: Das Gemälde „Die schwarzen Frauen“ von Marianne von Werefkin stand im Mittelpunkt des Kunstgottesdienstes im Sprengel Museum – ein passender Start in den Advent.

06.12.2017
Anzeige

Käthe Steinitz war in den Zwanzigerjahren der Mittelpunkt der jungen Kunstszene in Hannover, bevor sie 1936 nach Amerika fliehen musste. Die Enkel wollen ihren Nachlass nun dem Sprengel-Museum schenken.

16.11.2017

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

„Das ist ein Signal dafür, dass Raubkunstforschung zu einem positiven Ergebnis führen kann“, sagt James Reynolds, Erbe eines jüdischen Fabrikanten, bei der Übergabe eines Aquarells im Neuen Rathaus. Was mit dem Gemälde passiert ist offen. Im Neuen Rathaus gab es berührende Begegnungen.

Daniel Alexander Schacht 30.06.2017

Die neue Ausstellung "Zwischen den Zeilen" im Sprengel-Museum in Hannover zeigt zwar erklärtermaßen die "Kunst in Briefen" von Niki de Saint Phalle bis Joseph Beuys, doch Briefe im engeren Sinne sind es eigentlich nicht. 

Daniel Alexander Schacht 11.05.2017

Auf das Sprengel-Museum kommen im Sommer 2018 umfangreiche Bauarbeiten zu. Wie berichtet, hatte die Stadt bereits vor einem Jahr mitgeteilt, dass der Brandschutz im alten Teil des Museums am Maschsee verbessert werden muss.

21.04.2017
Kultur

Ausstellung im Sprengel-Museum - Der eigenwillige Kosmos von Wenzel Storch

Einen Einblick in den Kosmos des eigenwilligen Künstlers Wenzel Storch gibt das Sprengel-Museum von diesem Mittwoch an. Die Ausstellung in Hannover ist die erste Museumsschau des Künstlers, der auch für die Zeitschriften "konkret" und "Titanic" schreibt.

10.04.2017
Anzeige
Anzeige