Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Steinhuder Meer
Neustadt
Fischadler auf einem Horst im Naturpark.

In einer Stellungnahme zum Naturpark-Plan nimmt Uwe Sternbeck die Idee einer Osterweiterung auf - und setzt sich andererseits für Wassersportler ein

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Steinhuder Meer
Anstupsen erlaubt? Ein Kitesurfer zieht auf dem Steinhuder Meer vor dem Kali-Berg Sigmundshall seine Bahnen.

Das Verhalten eines Naturpark-Rangers auf dem Steinhuder Meer wird jetzt zum Fall für den Landtag. Nach Angaben von Wassersportlern soll der Ordnungshüter Kitesurfer, die den ihnen zugewiesenen Bereich verlassen haben, in voller Fahrt mit seinem Motorboot bedrängt sowie angefahren und sie dadurch in Lebensgefahr gebracht haben.

mehr
Neustadt
Ein Kite-Surfer in voller Fahrt. Sollte man ihn rammen?

Abgeordnete sowohl der FDP als auch der CDU schalten aufgrund von Vorwürfen gegen Naturpark-Ranger Hendrik Holte die Landesregierung ein.

mehr
Neustadt
Kitesurfer und Surfer auf dem Steinhuder Meer

Wassersportler auf dem Steinhuder Meer erheben schwere Vorwürfe gegen Naturpark-Ranger Hendrik Holte. Der habe mehrfach Kite-Surfer in voller Fahrt mit seinem Boot bedrängt, auch angefahren - und so in höchste Gefahr gebracht.

mehr
Wunstorf
Preisverleihung bei der ÖSSM in Winzlar (von links): Thomas Schaefer, Detlev Kohlmeier, Sonja Papenfuß, Christian Meyer, Karin Beckmann, Andrea Stüdemann und Frank Pfeiffer freuen sich gemeinsam.

Es wartet mit einer beispiellosen Vielfalt an Naturräumen und Arten aufwarten: Am Mittwoch ist das Steinhuder Meer zum Lebendigen See 2017 gekürt worden. Für die Auszeichnung wählten der Global Nature Fund (GNF) und das Netzwerk Lebendige Seen Deutschland den Weltwassertag der Vereinten Nationen.

mehr
Wunstorf
Das Motorschiff "Steinhude" wird von einem Kran für eine Reparatur an den Wellen an Land gesetzt.

Mit Hilfe eines Autokrans hat die "Steinhude" am Mittwoch einen Abstecher an Land gemacht. Das 28 Tonnen schwere Flaggschiff der Ausflugsflotte hatte durch Grundberührungen zwei verbogene Wellen, die am Vormittag ausgetauscht werden sollten. Das Schiff, 25 Meter lang, überwintert sonst im Wasser.

mehr
Neustadt
Ein Seegler fährt in Mardorf mit seine Boot auf das Steinhuder Meer hinaus.

Die CDU Mardorf fordert, dass der Tourismus am Steinhuder Meer wieder eine bedeutendere Rolle in Niedersachsen spielen müsse. Der geplanten Erweiterung des Naturschutzgebiets steht die Union kritisch gegenüber, fürchtet, dass andere Nutzungen immer weiter zurückgedrängt werden.

mehr
Wunstorf
Der Landeskader der Bootsklasse Laser 4.7 trainiert.

Die breite Masse der Wassersportler muss noch warten - doch junge Leistungssegler des Segler-Verbands Niedersachsen in den Bootsklassen Optimist und Laser 4.7 durften sich am Wochenende auf dem Steinhuder Meer schon auf ihre Regattasaison vorbereiten. Für die Kader gibt es Ausnahmegenehmigungen.

mehr
Wunstorf
Ballonfahrten über dem Naturschutzgebiet Totes Moor sind weiter strittig.

Das Ballonteam Steinhuder Meer hat in seinem Streit mit der Region Hannover eine Niederlage vor Gericht einstecken müssen: Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg hat im Eilverfahren abgelehnt, die Flugverbotsregelungen über dem Naturschutzgebiet (NSG) Totes Moor schon vor dem Hauptverfahren auszusetzen.

mehr
Wunstorf
Schöne Ansichten bietet das Steinhuder Meer reichlich. Aber auch Konfliktstoff.

Zwischen Naturschützern und etlichen Nutzern des Steinhuder Meeres sind die Gräben noch immer tief. Das zeigte sich in einer Debatte über einen Naturparkplan sowie eine Neuordnung des Naturschutzgebiets Meerbruchwiesen, westlich des Sees.

mehr
Bilder aus Hannover und Region

Vom Steinhuder Meer bis an den Maschsee: Regelmäßig schicken HAZ-Leser der Redaktion ihre schönsten Bilder aus Hannover und der Region. Hier finden Sie die Top Fünf der beliebtesten Foto-Motive – und natürlich eine Auswahl der schönsten Fotos.

mehr
Neustadt
Die Rohre, die den Schlamm auf dem Wasserweg abtransportieren, bleiben liegen, solange auf dem Steinhuder Meer Eisgang herrscht.

Die Entschlammung des Steinhuder Meers verschiebt sich - das Wetter ist der Grund. Eigentlich sollte dieser Tage ein Schwimmbagger anrücken, mit dessen Hilfe der Grund von Schlamm befreit wird.

mehr
1 3 4 ... 21
doc6u8rx5i192db10v4lqb
Intelligente Bank hilft, Energie zu tanken

Fotostrecke Wunstorf: Intelligente Bank hilft, Energie zu tanken

Kleine Eiskunstwerke am Steinhuder Meer

Michael Kosemund fotografiert kleine Eiskunstwerke am Steinhuder Meer.