Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Steinhuder Meer
Neustadt
Die Meerbruchwiesen am Westufer des Steinhuder Meeres sind überlebenswichtiges Biotop für ziehende Wasservögel.

Sie kommen aus Skandinavien, dem Baltikum und Sibirien: Wasservögel auf der Durchreise. Wer sie möglichst nah beobachten möchte, dem bietet der Nabu Neustadt eine Exkursion in die Meerbruchwiesen im Westen des Steinhuder Meeres an.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neustadt
Sebastian Lechner (mitte) im Naturparkhaus mit CDU-Stadtverbandschef Björn Niemeyer (links) und Sonja Papenfuß, Leiterin Fachbereich Umwelt Region Hannover (rechts)

Rings um das Steinhuder Meer sollten sich öffentliche Planungsträger besser aufeinander abstimmen. Das fordert der CDU-Landtagsabgeordnete Sebastian Lechner.

mehr
Wunstorf
Der Schlammpolder in Großenheidorn soll dauerhaft genutzt werden.

Der Spülschlammpolder in Großenheidorn darf nach Ansicht des Bauausschuss dauerhaft betrieben werden. Für die Stellungnahme der Stadt zu dem Verfahren hat der Ausschuss auf Wunsch der Mehrheitsgruppe aber noch zwei weitere Wünsche beschlossen.

mehr
Wunstorf
Diese Europäische Sumpfschildkröte ist als Nummer 200 in den Meerbruchwiesen ausgewildert worden.

Der Naturschutzbund feiert einen Meilenstein bei seiner Wiederansiedlung der Europäischen Sumpfschildkröte in den Meerbruchwiesen am Steinhuder Meer. Nach drei Jahren ist jetzt das 200. Tier ausgewildert worden. Mittlerweile verteilen sie sich über sechs Gewässer.

mehr
Wunstorf
Sie sind für die Überwachung des Steinhuder Meeres zuständig: Die Polizeikommissare Christian Mathis und Sabrina Rivera y Mirkes auf ihrem Motorboot.

Gerade laufen die beiden Polizeikommissare Christian Mathis und Sabrina Rivera y Mirkes mit ihrem Boot den Steg am Steinhuder Fischerweg an. Seit mehreren Stunden sind sie auf dem See unterwegs, es war bislang ein ruhiger Tag.

mehr
Wunstorf
Freuen sich auf die O-Jollen-Meisterschaft beim SLSV (von links): Der Flottenchef Frank Bühmann, Segler Axel Forstmann, der Vereinsvorsitzende Joachim Thiem, Sportwart Bernd Bühmann, Wettfahrtleiter Heiner Forstmann und Pressesprecher Emke Hillrichs.

Beim Schaumburg-Lippischen Seglerverein (SLSV) richten sich die Blicke auf Montag, 14. August, 12 Uhr: Dann will Wettfahrtleiter Heiner Forstmann für die gemeldeten 55 Segler das erste Startsignal bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft der Olympia-Jollen erschallen lassen.

mehr
Mardorf
Filmspaß unter freiem Himmel: Mardorfs größter Kinosaal öffnet am 5. August am Badestrand am Nordufer des Steinhuder Meeres.

Ein Kinoabend am Sandstrand unter freiem Himmel - das klingt romantisch, gemütlich, außergewöhnlich. So soll es auch werden, wenn das Kino am Meer am Sonnabend, 5. August, am Nordufer öffnet. Die Stadtwerke Neustadt, die Stadt und die Steinhuder Meer Tourismus GmbH laden zum Filmvergnügen ein.

mehr
Burgdorf
Der Zusammenhalt stimmt. Die Teilnehmer der SSV-Segelfreizeit verbringen eine schöne Woche in Mardorf.

Dauerregen? Unwetter? - Kein Problem. Solche Wetterunbilden lassen die Teilnehmer der Segelfreizeit des SSV Schillerslage kalt. 43 wassersportbegeisterte Kinder und Erwachsene sind am Steinhuder Meer mit von der Segel-Partie gewesen, die am Sonntag endete.

mehr
Wunstorf
Diese Messboje in der Mitte des Sees kontrolliert den Zustand des Steinhuder Meeres.

Zum zweiten Mal hat der Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz eine Boje auf das Steinhuder Meer ausgebracht, die kontinuierlich Daten zu unterschiedlichen Parametern liefert. So kann die Qualität des Sees besser überwacht werden.

mehr
Wunstorf
Nass und kalt: Ideale Bedingungen für den Tourismus am Steinhuder Meer sehen anders aus.

Die bisherige Bilanz zur Urlaubssaison am Steinhuder Meer fällt gemischt aus. Vor allem die vergangenen vier Wochen hätten sich aufgrund des wechselhaften Wetters durchwachsen gestaltet, so die Verantwortlichen. Die Hochsaison stehe allerdings noch vor der Tür.

mehr
Ausprobiert am Steinhuder Meer
Die Inselfestung von 1767 ist zu besichtigen.

Die kleine Inselfestung im Steinhuder Meer war nur eine kurze Zeit von militärischer Bedeutung. Inzwischen kann man auf dem Wilhelmstein übernachten. Die alten Unterkünfte sind zu Touristenzimmern umgebaut - und ziemlich bequem. Wir haben es ausprobiert. 

mehr
Steinhude
Ehrung für treue Gäste (von links): Kirsten Schmid, Volker Brinkhofer, Margrit Engelmann, Angelika Brinkhofer und Willi Rehbock.

Erst waren Angelika und Volker Brinkhofer nur auf der Suche nach einem rasch erreichbaren Ferienziel. Das Töchterchen auf dem Rücksitz des Autos wurde auf langen Reisen quengelig, da bot sich das Steinhuder Meer als Ziel an.

mehr
1 3 4 ... 23
doc6wdahf5rvg012z2ia3ge
Luthe feiert drei tolle Tage

Fotostrecke Wunstorf: Luthe feiert drei tolle Tage

Kleine Eiskunstwerke am Steinhuder Meer

Michael Kosemund fotografiert kleine Eiskunstwerke am Steinhuder Meer.