Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
24°/ 15° Regenschauer
Thema Specials Hannover im Jahr 1968

Hannover im Jahr 1968

Das Jahr 1968 veränderte das Land. Den gewaltsamen Tod des aus Hannover stammenden Studenten Benno Ohnesorg im Jahr zuvor und die Proteste dagegen empfanden viele als Auftakt zu einer neuen Ära.

28.04.2018

In einer großen Serie blicken wir auf das Jahr 1968 zurück. Den gewaltsamen Tod von Benno Ohnesorg empfanden viele als Auftakt zu einer neuen Ära. Der Berliner Historiker Uwe Soukup ist Experte für den Fall Ohnesorg. Unter anderem verfasste er das Buch „Der 2. Juni“. 

26.04.2018

Die Terre-des-Hommes-Aktivistin Viola Hempel holte Kriegskinder aus Vietnam zur medizinischen Behandlung nach Hannover – und setzte so ein Zeichen der Menschlichkeit gegen den unseligen Krieg.

28.04.2018

Machen Sie sich auf eine Entdeckungstour durch das historische Hannover. Einige der Aufnahmen aus unserem Archiv sind mehr als hundert Jahre alt. 

Voraussichtlich im November erscheint das Buch „1968. Als die Revolte nach Hannover kam“ von Simon Benne und Gunnar Menkens. Das Buch kann im Internet vorbestellt werden.

Auf unser Themenseite "Damals in Hannover" zeigen wir Ihnen zahlreiche historische Aufnahmen aus Hannovers Vergangenheit.

Weitere Artikel zum Thema

Rund 200 Kurdinnen und Kurden haben am Donnerstagabend in der Innenstadt demonstriert. Ihr Protest richtete sich gegen die erneuten Angriffe des türkischen Militärs im Nordirak.

16.08.2018

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Die Polizei sucht Zeugen nach einem Überfall in der Innenstadt in der Nacht zu Donnerstag. Zwei Männer, wahrscheinlich Osteuropäer, hatten einer 29-Jährigen an der Markthalle das Handy abgenommen. Die Frau war in Begleitung zweier Freundinnen auf dem Heimweg vom Maschseefest.

16.08.2018

Ein 32-jähriger Fußgänger ist am Mittwochabend in Vahrenwald von einer Stadtbahn erfasst und schwer verletzt worden. Der Betrunkene hatte die Schienen der Üstra an der Vahrenwalder Straße überquert und hatte dabei telefoniert.

16.08.2018

Die Einladung von Hannovers Hells Angels-Chef Frank Hanebuth zu einer Filmveranstaltung der Eisfabrik und des Kinos Lodderbast hat die Grünen auf den Plan gerufen. Sie kritisieren die Veranstalter für die Wahl. Hanebuth soll über den Film „Easy Rider“ sprechen.

16.08.2018
Anzeige

Das Landgericht Hannover hat einen heute 19 Jahre alten Ex-Praktikanten einer Kita wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern zu einer Jugendstrafe von vier Jahren und neun Monaten verurteilt.

15.08.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Die Polizei sucht Zeugen nach einer Brandstiftung am Dienstagnachmittag in Linden-Süd. In der Elise-Meyer-Straße war ein geparkter Skoda Fabia in Brand gesetzt worden.

15.08.2018

Bundespolizisten haben am Dienstag im Terminal C des Flughafens einen offenbar psychisch kranken Mann gestoppt. Der 47-Jährige hatte versucht, in den Sicherheitsbereich einzudringen.

15.08.2018

Auf der A7 hat es zwischen dem Dreieck Hannover-Nord und Mellendorf einen schweren Lkw-Unfall gegeben. Nach einer Vollsperrung ist die Fahrbahn nun auf einen Streifen verengt. Autofahrer sollten den Bereich weiträumig umfahren.

14.08.2018

Zielfahnder haben am Montag in Wiesbaden einen 24-jährigen Mann aus Hannover festgenommen. Er steht im Verdacht, im Verlauf einer Gartenparty einen 42-Jährigen mit einer Schere lebensbedrohlich verletzt zu haben. Die Polizei ermittelt wegen eines versuchten Tötungsdeliktes.

14.08.2018
Anzeige