Menü
Hannoversche Allgemeine | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Lehrte Wahlkrimi in Lehrte: Sidortschuk setzt sich durch
Thema Specials Kommunalwahl 2011 Lehrte Wahlkrimi in Lehrte: Sidortschuk setzt sich durch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:47 12.09.2011
SPD-Kandidat Klaus Sidortschuk wird Bürgermeister in Lehrte.

Sein stärkster Konkurrent Björn Rust (CDU) verpasste mit 38,8 Prozent den Sieg nur knapp. Während der gesamten Auszählung der Stimmen lieferten sich die beiden ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen. Ronald Schütz von den Grünen kam auf stattliche 22,1 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 54,8 Prozent.

Klaus Sidortschuk, Jahrgang 1963, ausgebildeter Diplomverwaltungswirt und Referent im Niedersächsischen Kultusministerium, wird nun Nachfolger von Jutta Voß (SPD). Zusammen mit seiner Frau Gabriele und den Kindern Anna und Malte verfolgte er den Wahlkrimi. "Zum Schluss war es dann doch noch spannender, als ich erwartet hatte", sagte Sidortschuk und machte keinen Hehl daraus, dass ihm etwas weniger Spannung durchaus recht gewesen wäre.

Die Lehrter wurden bei der ohnehin schon schweißtreibenden Bürgermeister-Auszählung lange auf die Folter gespannt: Erst gegen 20 Uhr waren die beiden Briefwahlbezirke ausgezählt. "Das kann doch nicht sein", schimpfte Ahltens Bürgermeister Jügen Kelich (CDU). "Das ist doch nur ein Zettel mit drei Kästen." Die Stadt müsse sich fragen lassen, warum die Auszählung so lange dauere.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Die HAZ freut sich am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!