Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Präsident Donald Trump
Der 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika: Donald J. Trump.
Im Weißen Haus

@realDonaldTrump ist der 45.#USPräsident. Seine pol. #Ziele können die #Welt verändern: #AmericaFirst #Zölle #Mauer #EU #Nato – ein #Porträt

mehr
Präsident Donald Trump
Ramadan
US-Präsident Donald Trump

US-Präsident Donald Trump bricht mit einer über 20 Jahre alten Tradition: Anders als seine Vorgänger wird er zum Ende des muslimischen Fastenmonats Ramadan keine muslimischen Vertreter zu einem feierlichen Abendessen treffen. Herzliche Grüße schickte er trotzdem.

  • Kommentare
mehr
Hashtag „#FireDepp“
Donald Trump Jr., der älteste Sohn des US-Präsidenten Donald Trump.

Nun macht die Familie von US-Präsident Donald Trump Front gegen Hollywood-Star Johnny Depp. Sein ältester Sohn Donald Trump jr. schrieb am Sonnabend auf Twitter: „Ich würde glauben, es wird schwer für Disney, ihn zu halten.“

mehr
Umweltthemen
Beim Thema Umwelt sind sich Arnold Schwarzenegger und Emmanuel Macron einig.

Diese beiden wollen gemeinsame Sache in puncto Umwelt machen: Filmstar und Ex-Gouverneur Arnold Schwarzenegger (69) hat sich in Paris mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron (39) getroffen.

mehr
78.000 feiern in Scheeßel

Nach schweren Unwettern am Donnerstag regnete es sich am Sonnabend auf dem Festival ein. Trotz Matsch und Schlamm geht die Party weiter. Was wäre auch ein Hurricane ohne Regen?

mehr
Johnny Depp
Johnny Depp hatten den Mund etwas zu voll genommen.

Als Pirat Jack Sparrow hatten ihn seine Fans schon einmal lustiger erlebt. Nun hat Schauspieler Johnny Depp nach seiner Äußerung über einen möglichen Anschlag auf US-Präsident Donald Trump selbst zurückgerudert. Er habe nur witzig sein wollen.

  • Kommentare
mehr
Russland-Affäre
US-Präsident Donald Trump.

Donald Trump hat die Unbefangenheit Robert Muellers infrage gestellt. Dieser wurde vom US-Kongress als Sonderermittler berufen, um die Russland-Affäre aufzuklären. Trump beklagte, dass Mueller mit dem Ex-FBI-Chef James Comey befreundet sei.

mehr
Krise am Persischen Golf
Ein reicher Zwergenstaat unter Druck. Katars Hauptstadt Doha aus der Luft.

Nach anfänglichen schweren diplomatischen Fehlern bemüht sich das US-Außenministerium, die Katar-Krise zu lösen – doch bisher vergeblich. Mit einem harten Forderungskatalog haben Saudi-Arabien und seine Partner die Lage sogar noch verschärft.

  • Kommentare
mehr
US-Student

Nordkorea hat Vorwürfe dementiert, den gestorbenen Otto Warmbier während seiner Haftzeit brutal behandelt oder gefoltert zu haben. Es war die erste Reaktion des abgeschotteten Landes auf den Tod des US-Studenten. Trump hingegen nimmt China in die Pflicht: „Es hat nicht geklappt.“

mehr
Affäre
Donald Trump lässt gerne Behauptungen über Wochen köcheln. Jetzt muss er sich korrigieren.

Volle Rolle rückwärts: Donald Trump räumt nun doch ein, keine Aufzeichnungen von Gesprächen mit dem geschassten FBI-Chef Comey zu besitzen. Vor wenigen Wochen hat er noch diese groß als Enthüllung angekündigt.

  • Kommentare
mehr
USA
Der Fraktionschef der Republikaner im Senat, Mitch McConell, präsentierte der Öffentlichkeit die von den Konservativen geplante Gesundheitsreform.

Die Gesundheitspolitik ist seit Jahren Zankapfel in den USA. Große Teile der Konservativen verurteilen Obamacare als Werk von Sozialisten – und wollen es möglichst sofort abschaffen. Doch Moderatere verweisen auf die Errungenschaften. Obama und Medizin-Verbände verurteilen den neuen Entwurf der US-Republikaner.

mehr
Die „Simpsons“ werden 30
Das berühmteste US-Quintett seit den Jackson Five: Marge, Lisa, Maggie, Homer und Bart Simpson.

Die berühmteste Cartoonfamilie der USA feiert Geburtstag – darauf einen Donut mit Zuckerguss und bunten Streuseln. Dazu: Barts schönste Tafelsprüche. Eine Verbeugung vor der gelben Bande und ihrer stillen Heldin Marge.

  • Kommentare
mehr
Brüssel
Gute Laune in Brüssel: Emmanuel Macron (l) scherzt mit Angela Merkel (M) und Theresa May (r).

So gut waren die europäischen Staats- und Regierungschefs schon lange nicht drauf. „Optimismus“ machte Bundeskanzlerin Angela Merkel gleich zu Beginn des zweitägigen Treffens der Staats- und Regierungschefs aus, das am Donnerstag in Brüssel begann.

mehr
1 3 4 ... 129