Menü
Anmelden
Wetter Regen
13°/ 3° Regen
Thema T TW 3000

TW 3000: Die neue Stadtbahn

Mehr erfahren

Das Land fördert den Ausbau des Nahverkehrs in diesem Jahr mit mehr als 82 Millionen Euro. In der Region Hannover ist unter anderem der Ausbau von 99 Bushaltestellen vorgesehen. 

13.01.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Rolle rückwärts bei der Üstra: Nach anfänglichem Zögern reagiert sie jetzt doch auf die Kritik an den Sitzen im neuen Stadtbahnwagen TW 3000. Künftig neu ausgelieferte Fahrzeuge erhalten einen weniger rutschigen Sitzbelag; außerdem werden einige Sitze breiter.

Bernd Haase 04.02.2017

Die Üstra braucht 24 zusätzliche Stadtbahnen und will sie neu kaufen. Die Region setzt auf vorhandene Fahrzeuge als Übergangslösung, die länger im Dienst bleiben sollen. Allzu lange darf die Uneinigkeit nicht andauern, denn die Fahrgastzahlen steigen.

Bernd Haase 23.01.2017

Der Fuhrpark der Üstra stößt an seine Kapazitätsgrenzen: Durch den großen Fahrgastzuwachs im letzten Jahr müssen neue Bahnen angeschafft werden. Um das Problem zu lösen, sollen entweder neue Modelle vom Typ TW 3000 gekauft oder die alten, grünen Bahnen wieder flottgemacht werden.

Bernd Haase 06.10.2016

Die Üstra wird die Sitze in den neuen Stadtbahnwagen vom Typ TW 3000 so lassen, wie sie sind. Nach zum Teil massiver Kritik von Fahrgästen hatte Vorstandschef André Neiß vor Monaten versprochen, Verbesserungsmöglichkeiten zu prüfen. Dies hat nach Angaben von Üstra-Sprecher Udo Iwannek keine machbare Lösung erbracht.

Bernd Haase 22.07.2016

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Die grünen Stadtbahnen, die seit 1975 durch Hannover fahren, müssen deutlich länger in Betrieb bleiben als eigentlich geplant. Zwar sind 100 neue Bahnen vom Typ TW 3000 bestellt – doch der Bedarf ist damit noch lange nicht gedeckt. Viele Hannoveraner sehnen das Ende der alten grünen Bahnen herbei. Andere indes halten dieses Modell für das beste in Hannover. 

23.03.2016

Mit Polizeieskorte von Messestadt zu Messestadt: Eine neue Stadtbahn des Typs TW 3000 tritt am Mittwochabend ihre Reise von Leipzig nach Hannover an. Es ist die 32. Stadtbahn für die Üstra. Insgesamt soll die Leipziger Firma HeiterBlick GmbH 100 Bahnen für das Unternehmen produzieren. 

25.02.2016

Trotz steigender Fahrgastzahlen und Umsätze rechnet die Üstra für das laufende Jahr mit einem gegenüber 2015 steigenden Defizit. Grund sind unter anderem Investitionen. Gleichzeitig wurde bekannt, dass die grünen Stadtbahnwagen voraussichtlich länger in Hannover unterwegs sein werden als geplant.

Bernd Haase 21.02.2016

Was ist bei der Üstra los? Das Unternehmen hat seinen langjährigen Chef der Straßenbahnsparte beurlaubt, eine Rückkehr auf seinen Posten scheint ausgeschlossen. Erst einen Tag zuvor war bekannt geworden, dass die Üstra allen Mitarbeitern Erfolgsprämien ausgezahlt hatte, das aber gar nicht gedurft hätte.

Bernd Haase 14.02.2016