Menü
Anmelden
Thema T Tatort

Tatort – Kritiken zur Fernsehserie

Kommissar Nick Tschiller kommt zurück: Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) arbeitet derzeit an einem neuen Drehbuch für eine Folge mit Schauspieler Til Schweiger in der Rolle von Tschiller. Zuletzt spielte Schweiger in 2016 mit.

04.06.2018

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

„König Ludwig“ von Niederbayern hat jede Menge Dreck am Strecken. Er hat im „Tatort: Freies Land“ nämlich das gespendete Geld seiner treuen Anhänger, den sogenannten Freiländern, unterschlagen. Doch das ist nur die Rahmenhandlung einer spannenden Milieustudie über die sogenannten Reichsbürger.

04.06.2018

In dem jüngsten Münchner „Tatort“ (Sonntag, 3. Juni, 20.15 Uhr, ARD) ermitteln die beiden Kommissare Batic und Leitmayr in der Reichsbürger-Szene. Dabei erleben sie hautnah die Ohnmacht des Staates.

03.06.2018

Der „Tatort“ geht wegen der Fußball-WM schon Anfang Juni in die Sommerpause. Die Saison war durchwachsen. Die Zuschauerzahl sinkt. Hat der ARD-Sonntagskrimi seine Blütezeit hinter sich?

28.05.2018
Anzeige

Für die meisten Zuschauer war sie bloß ein Pinguin. Aber die geflügelte Frackträgerin Sandy aus dem jüngsten Münsteraner „Tatort“ hat schon eine richtige TV-Karriere hinter sich.

28.05.2018

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Im neuen Münster-„Tatort“ wird nicht nur gemordet, es verschwinden auch Tiere. Die chronische Ironie von Boerne und Thiel stößt hier an Grenzen.

27.05.2018

Im letzten „Tatort“ mit Alwara Höfels lassen sich die beiden Dresdener Kommissarinnen auf ein gewagtes Siel ein, um einen Frauenmörder zu überführen

18.05.2018

Der Titel „Sonnenwende“ lässt ahnen, worauf der zweite Freiburger „Tatort“ (Sonntag, 13. Mai, 20.15 Uhr, ARD) hinausläuft. Die Ermittler nehmen eine ländliche Form des Neonazismus unter die Lupe. Etwas weniger Gemächlichkeit hätte dem Krimi dabei gutgetan.

11.05.2018

Ungewohnt klamaukig: Die „Tatort“-Kommissare Schenk und Ballauf finden in „Familie“ (Sonntag, 6. Mai, 20.15 Uhr, ARD) einen toten Bräutigam und stoßen dabei auf eine Entführung.

04.05.2018
1
/
1
Anzeige