Menü
Anmelden
Wetter wolkig
25°/ 10° wolkig
Thema V Verkaufsoffener Sonntag

Verkaufsoffene Sonntage

Seit Jahren verzichten die Innenstadthändler auf zwei verkaufsoffene Sonntage zugunsten der Stadtteilhändler. Nun wird es eng mit den Terminen.

08.02.2018

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Hannoversche Allgemeine Zeitung bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Jetzt wird es eng: Hannovers Innenstadthändler wollen zusätzlich zu bereits abgestimmten Terminen für Sonntagsöffnungen auch am Entdeckertag im September öffnen. Sie fordern mehr Flexibilität vom Land – doch das bewegt sich nicht.

06.02.2018

Es ist der letzte verkaufsoffene Sonntag des Jahres: Der Kundenandrang zum Start hielt sich in Grenzen. Grund war vermutlich das Wetter. Erst als der Regen aufhörte füllten sich allmählich die Geschäfte. Und zum Abschluss zogen die Kinder beim traditionellen Laternenumzug durch die Innenstadt.

05.11.2017

Die Genehmigung für den vierten verkaufsoffenen Sonntag ist amtlich. „Wir haben es geschafft“, sagt Martin Prenzler von der City-Gemeinschaft. Die Stadt hat nach entsprechenden Anhörungsverfahren der Sozialverbände zugestimmt, dass in der City am Sonntag, 5. November, die Geschäfte zwischen 13 und 18 Uhr geöffnet sind.

Susanna Bauch 09.10.2017
Anzeige

Braucht Hannover verkaufsoffene Sonntage - und wenn ja, wie viele? Um diese Fragen wird seit Langem gestritten. Jetzt sorgt Hannovers Karstadt-Chef mit einer neuen Forderung für Wirbel: er will bis zu 20 verkaufsoffene Sonntage pro Jahr einführen. Die Gewerkschaft Verdi schlägt Alarm.

31.08.2017

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige in der HAZ aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Aus der Stadt

Verkaufsoffener Sonntag in Niedersachsen - So soll das neue Ladenöffnungsgesetz aussehen

Die niedersächsische Sozialministerin Cornelia Rundt hat am Dienstag die Eckpunkte für den Entwurf eines neuen Ladenöffnungsgesetzes vorgelegt: Künftig soll es vier verkaufsoffene Sonntage und einen weiteren pro Stadtbezirk geben. Verdi kündigt erneut Klagen an.

26.04.2017

Neben den Genehmigungen für verkaufsoffene Sonntage treiben die Kaufleute in den Stadtteilen vor allem die Kosten für die damit verbundenen Stadtteilfeste um. Die Händler wünschen sich dabei durchaus mehr Entgegenkommen durch die Stadtverwaltung.

Bärbel Hilbig 04.04.2017

Unternehmen und Kunden wollen endlich Planungssicherheit was die Zukunft der verkaufsoffenen Sonntage in Hannover betrifft. Die Gewerkschaft Verdi sieht im Fall Möbel Hesse einen Rechtsbruch – und will klagen.

Gunnar Menkens 06.04.2017

In Hannover ist verkaufsoffener Sonntag – in Garbsen dagegen hat das Verwaltungsgericht die Geschäftsöffnungen kurzfristig verboten. Möbel Hesse an der B6 öffnet trotzdem, seit 13 Uhr läuft der Verkauf. 

Conrad von Meding 02.04.2017
Anzeige
Anzeige